Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

10. Tag der Luft- und Raumfahrt in Berlin und Brandenburg zum Thema „Ferngesteuerte Flugsysteme“

30.09.2014

Die Technische Hochschule Wildau ist am 7. Oktober 2014 Gastgeber für den 10. Tag der Luft- und Raumfahrt in Berlin und Brandenburg.

Die traditionelle Gemeinschaftsveranstaltung mit dem regionalen Branchenverband Berlin-Brandenburg Aerospace Allianz e. V. (BBAA) und dem Zentrum für Luft- und Raumfahrt „Schönefelder Kreuz“ befasst sich ab 14.00 Uhr im Audimax (Hörsaalzentrum Halle 17) mit dem Schwerpunktthema „Ferngesteuerte Flugsysteme (Remotely Piloted Aircraft Systems) – Luftverkehrsmarkt der Zukunft?“

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet ein anspruchsvolles Programm mit hochkarätigen Referenten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft, mit spannenden Diskussionen und vielfältigen Gesprächsmöglichkeiten. Die Kompetenzen der TH Wildau im Bereich der Luftfahrtforschung wird Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Rüther-Kindel, Fachbereich Ingenieur- und Naturwissenschaften, vorstellen.

Er hält einen Vortrag über das Projekt „SAPODS – Smart Airborne Pollutants Detection System“, das zukünftig Partikelmessungen in Vulkanaschewolken mittels eines eigenentwickelten ferngesteuerten Kleinflugzeuges ermöglichen soll.

Ein Höhepunkt des 10. Tages der Luft- und Raumfahrt in Berlin und Brandenburg ist wieder die Verleihung des Lilienthal-Preises.

Damit werden aktuelle und praxisnahe kreative Produktideen, Verfahren und Dienstleistungen aus der Luftfahrtbranche, insbesondere aus kleinen und mittleren Unternehmen und wissenschaftlichen Einrichtungen, geehrt.

Weitere Informationen unter

http://www.bbaa.de/aktuelles/veranstaltungen/10-tag-der-luft-und-raumfahrt-berlin-brandenburg.

Weitere Informationen:

http://www.th-wildau.de

Bernd Schlütter | idw - Informationsdienst Wissenschaft

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Schwerstverletzungen verstehen und heilen
20.02.2017 | Universität Ulm

nachricht Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017
20.02.2017 | Hochschule Koblenz - University of Applied Sciences

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie