Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

1. Süddeutscher Zeckenkongress: Vielseitiges Interesse zeichnet sich schon heute ab

19.03.2012
21. März 2012 Pressekonferenz & Start Fachtagung an Universität Hohenheim
22. März 2012 Ausstellung & Info-Abend für Interessierte Bürger

Zecken als Krankheitsüberträger stellen ein vielschichtiges Problem dar – das zeigen nun auch die Teilnehmerzahlen zum 1. Süddeutschen Zeckenkongress mit Ärztefortbildung am kommenden Mittwoch/Donnerstag.

Auch die Pressekonferenz am 21. März um 11:00 Uhr beleuchtet das Thema u.a. aus Sicht von Kinderärzten, Neurologen, Biologen und Gesundheitspolitikern. Ganz direkt können sich interessierte Bürger auch am 22. März ab 18:00 Uhr informieren: Der Bürger-Abend bietet eine Ausstellung, Vorträge und Fragestunde mit Vertretern aus Medizin, Forschung und Gesundheitsämtern.

Das Interesse am 1. Süddeutschen Zeckenkongress reicht von Klimaforscher über Veterinäre und Parasitologen bis zu Medizinern verschiedener Disziplinen und Politiker. „Das große Interesse zeigt, dass unser Konzept, das Thema Zecke in ganzer Breite anzugehen, aufgegangen ist“, erklärt Prof. Dr. Ute Mackenstedt. Die Parasitologin an der Universität Hohenheim leitet seit Jahren Forschungsprojekte zur biologischen Zeckenbekämpfung und ist Initiatorin und Veranstalterin des 1. Süddeutschen Zeckenkongresses.
Auch geographisch ist der Veranstaltungsort offensichtlich gut gewählt „Gerade Baden-Württemberg hat sich zur FSME-Hochburg entwickelt“, sagt Prof. Dr. Mackenstedt. Rund die Hälfte aller Fälle im vergangenen Jahr wurden aus Baden-Württemberg gemeldet und nicht zu vergessen die häufigeren Infektionen mit Borreliose. Ein wichtiger Grund in diesem Jahr die Zecke in den öffentlichen Fokus zu nehmen.

Pressekonferenz am 21. März, 11:00 Uhr auf Schloss Hohenheim, Stuttgart
Anlässlich der Fachtagung und Ärztefortbildung lädt die Universität Hohenheim zur Pressekonferenz mit folgenden Teilnehmern und Themengebieten:
• FSME in Deutschland und Europa: Ausbreitung, Fallzahlen, Reisemedizin
Prof. Dr. Jochen Süss, Friedrich-Löffler-Institut, Jena
• Krankheitsbilder und Diagnose-Probleme bei FSME
Prof. Dr. Reinhard Kaiser, Chefarzt der Neurologie-Klinik, Pforzheim
• Warum die Ständige Impfkommission (STIKO) die FSME-Impfung empfiehlt
Prof. Dr. Ulrich Heininger, Universitäts-Kinderspital beider Basel
• Hochburg der FSME-Erkrankung: Impfziele von Baden-Württemberg
Dr. Isolde Piechotowsky, Landesministerium für Arbeit und Sozialordnung Familie, Frauen und Senioren, Stuttgart
• Wildtiere als FSME-Anzeiger: Neue Wege zur Risikobewertung von FSME-Gebieten
Prof. Dr. Ute Mackenstedt, Universität Hohenheim

Bürgerabend mit Fragestunde am 22. März, 18:00 Uhr auf Schloss Hohenheim, Stuttgart

Kompetente Antworten auf alle Zeckenfragen und eine stimmungsvolle Ausstellung zum Selbst-Informieren bietet der Info-Abend für interessierte Bürger am Rande des 1. Süddt. Zeckenkongresses.

Zum Glück kommen sie den Besuchern nicht wirklich „hautnah“: Eine handvoll Zecken, die eigentlichen Stars der Ausstellung „Zecken hautnah“. Abgeschirmt werden sie durch starke Mikroskope oder durch die Glaswände eines Puste-Terrariums. Darin lässt sich das Jagdverhalten der blutsaugenden Wegelagerer studieren: durch ein Röhrchen angepustet, erwachen die Tiere zum Leben, stellen sich auf die Hinterbeine, rudern mit den Vorderextremitäten und hoffen auf Warmblütler.

Wer lieber lauscht statt liest, besucht im Raum nebenan die Vortragsveranstaltung mit Diskussion und Fragerunde. Ab 18:00 Uhr präsentieren Experten aktuelle Daten und Fakten zu FSME, Borreliose und anderen Krankheiten in Baden-Württemberg. Biologen der Universität Hohenheim geben Einblicke in Zeckenleben- und bekämpfung. Neurologen informieren über Behandlung und Diagnose der Neuroborreliose.

Die Veranstaltung endet, wenn alle Fragen geklärt sind: Voraussichtlich um 20:00 Uhr.

Links:
1. Süddeutscher Zeckenkongress: http://zeckenkongress.uni-hohenheim.de/
Text: Weik / Klebs

Florian Klebs | idw
Weitere Informationen:
http://zeckenkongress.uni-hohenheim.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens
19.01.2017 | Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien (IAMO)

nachricht Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule
18.01.2017 | Technische Universität Bergakademie Freiberg

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Flashmob der Moleküle

19.01.2017 | Physik Astronomie

Tollwutviren zeigen Verschaltungen im gläsernen Gehirn

19.01.2017 | Medizin Gesundheit

Fraunhofer-Institute entwickeln zerstörungsfreie Qualitätsprüfung für Hybridgussbauteile

19.01.2017 | Verfahrenstechnologie