Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

1. Spiekerooger Klimagespräche

21.10.2009
Auf Initiative von Prof. Dr. Reinhard Pfriem haben sich das CENTOS - Oldenburg Center for Sustainability Economics and Management der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und die Galerie und Künstlerhaus Spiekeroog GmbH zu einer institutionellen Partnerschaft zusammengefunden, um dieses Veranstaltungsformat künftig jährlich im Spätherbst durchzuführen.

Gefördert wird die Tagung von der Bremer Projekt- und Schwergutreederei Beluga Shipping GmbH sowie von der Metropolregion Bremen-Oldenburg im Nordwesten e.V..

Der Klimawandel stellt die seit Beginn des Industriezeitalters vermutlich größte Herausforderung für die künftige Entwicklung menschlicher Gesellschaft dar. Die naturwissenschaftlichen Szenarien der Klimaforscher, allen voran des IPCC (Intergovernmental Panel on Climate Change), werden inzwischen nicht mehr ernsthaft bestritten und liefern für das 21. Jahrhundert düstere Prognosen vor allem für den Fall, dass es nicht gelingt, die globale Erderwärmung innerhalb eines Korridors von 2 Grad Celsius mehr zu halten. Die Einhaltung dieses Korridors ist freilich unter den gegebenen Bedingungen keineswegs gesichert.

Mittlerweile liegen zahlreiche Untersuchungen vor (am prominentesten jene des ehemaligen Weltbank-Chefökonomen Nicholas Stern vom Herbst 2006), die belegen, dass aktiver Klimaschutz auch ökonomisch die vorteilhaftere Lösung wäre.

Unsere Gesellschaften funktionieren allerdings offenkundig so, dass sich selbst eine ökonomische Argumentation nicht unbedingt durchsetzt. Woran liegt es, dass wir aus den offenkundigen Befunden bisher so wenige Konsequenzen ziehen? Warum halten sich die für die Erklärung gesellschaftlicher Entwicklungen zuständigen Wissenschaftsdisziplinen bisher so zurück bzw. welche Erkenntnisse können sie beisteuern? Was wären erfolgreiche gesellschaftliche Strategien, dem Klimawandel angemessen zu begegnen?

Darüber werden jährlich auf Einladung der wissenschaftlichen Leitung - neben Prof. Dr. Reinhard Pfriem Prof. Dr. Wolfgang Sachs vom Wuppertal-Institut für Klima, Umwelt und Energie sowie Prof. Dr. Ludger Heidbrink vom Kulturwissenschaftlichen Institut Essen - dreißig namhafte Vertreter/innen der Wirtschafts-, Sozial-, Geistes- und Kulturwissenschaften diskutieren. Auf der Basis ihrer Thesen wird jährlich zeitnah eine Publikation erstellt werden, die die Ergebnisse und wichtigen Diskussionen der Spiekerooger Klimagespräche zusammenfasst.

Teilnehmer/-innen 1. Spiekerooger Kimagespräche:

Dr. Achim Brunnengräber, FU Berlin, Soz.wiss.
http://www.globalpolicy.de/
Dr. Ingolfur Blühdorn, University of Bath, Soz.wiss.
http://people.bath.ac.uk/mlsib/index.htm
Prof. Dr. Andreas Ernst, Universität Kassel, Psych.
http://www.uni-kassel.de/go/ernst
PD Dr. Klaus Fichter, borderstep Berlin, Ökon.
http://www.borderstep.de/details.php?menue=1&subid=52&projektid=48&le=de
Dr. Martina Heßler, Hochschule für Gestaltung Offenbach am Main, Soz.
http://www.hfg-offenbach.de/w3.php?nodeId=2208
Prof. Dr. Ludger Heidbrink, Kulturwissenschaftliches Institut Essen, Philos.
http://www.kwi-nrw.de/home/profil-lheidbrink.html
Dr. Annette Hohenberger, Middle East Technical University Ankara, Soz.
http://www.ii.metu.edu.tr/~hohenberger/index.html
Prof. Dr. Claudia Kemfert, Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung Berlin, Hertie School of Governance Berlin, Ökon.

www.claudiakemfert.de>

Prof. Dr. Dr. Kristian Köchy, Universität Kassel, Philos.
http://www.uni-kassel.de/~koechy/
Prof. Dr. Udo Kuckartz, Universität Marburg, Psych.
http://www.uni-marburg.de/fb21/ep/mitarbeiter/kuckartz
Prof. Dr. Marco Lehmann-Waffenschmidt, TU Dresden, Ökon.
http://tu-dresden.de/die_tu_dresden/fakultaeten/fakultaet_wirtschaftswis...
Andreas Lieberum, Koordination des KLIMZUG-Projektes "Nordwest 2050", Biol.
http://www.klimzug.de/de/164.php
Dr. Reinhard Loske, Umweltsenator des Landes Bremen
http://www.bauumwelt.bremen.de/de/detail.php?gsid=bremen02.c.1602.de
Dr. Franz Mauelshagen, Kulturwissenschaftliches Institut Essen, Kulturwiss., Historiker

http://www.kwi-nrw.de/home/profil-fmauelshagen.html

Prof. Dr. Ingo Mose, Universität Oldenburg Regionalwiss.
http://www.raumentwicklung.uni-oldenburg.de/15136.html
Prof. Dr. Martin Müller, Universität Ulm, Ökon.
http://www.uni-ulm.de/mawi/nachhaltigkeit/mitarbeiter/martin-mueller.html
PD Dr. Niko Paech, Universität Oldenburg, Ökon.
http://www.produktion.uni-oldenburg.de/39380.html
Prof. Dr. Reinhard Pfriem, Universität Oldenburg, Ökon.
http://www.laub.uni-oldenburg.de/1868.html
Prof. Dr. Hartmut Rosa, Universität Jena, Soz.
http://www.soziologie.uni-jena.de/HartmutRosa.html
Dr. Fritz Reusswig - Potsdam Institut für Klimafolgenforschung, Soz.
http://www.pik-potsdam.de/members/fritz/contact-details/?searchterm=Dr.%...
Prof. Dr. Wolfgang Sachs, Wuppertal Institut, Soz.
http://www.wupperinst.org/de/kontakt/cont/index.html?kontakt_id=53&bid=35
Prof. Dr. Gregor Schiemann, Bergische Universität Wuppertal, Philos.
http://www.fba.uni-wuppertal.de/philosophie/lehrgebiet4.html/gregorschie...
Dr. Michael Schirmer, Universität Bremen, Biol.
http://www.limnologie.uni-bremen.de/
Prof. Dr. Uwe Schneidewind, Universität Oldenburg, Ökon.
http://www.produktion.uni-oldenburg.de/12120.html
Prof. Dr. Reinhard Schulz, Universität Oldenburg, Philos.
http://www.staff.uni-oldenburg.de/reinhard.schulz/
Dr. Dominik Siegrist, Präsident der Internationalen Alpenschutzkommission CIPRA HSR Hochschule für Technik Rapperswil, Regionalwiss.

http://www.cipra.org/de/CIPRA/cipra-international/ueber%20uns/gremien-un...

Dr. Elisabeth von Thadden, DIE ZEIT

Prof. Dr. Harald Welzer, Kulturwissenschaftliches Institut Essen, Kulturwiss., Sozialpsychologe

http://www.kwi-nrw.de/home/profil-hwelzer.html

Dr. Andreas Weber, Publizist, GEO
http://www.berlinverlage.de/autor/autorDetails.asp?autorID=569
Am 30. Oktober 2009 findet eine öffentliche Veranstaltung mit Podiumsdiskussion statt im Künstlerhaus Spiekeroog, Achter d'Diek 3, 26474 Spiekeroog. Eintritt frei.

Interessenten melden sich bitte bei reinhard.pfriem@uni-oldenburg.de

Reinhard Komar | idw
Weitere Informationen:
http://www.spiekerooger-klimagespraeche.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht 15. BF21-Jahrestagung „Mobilität & Kfz-Versicherung im Fokus“
22.01.2018 | BusinessForum21

nachricht Transferkonferenz Digitalisierung und Innovation
22.01.2018 | Hochschule Niederrhein - University of Applied Sciences

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Vollmond-Dreierlei am 31. Januar 2018

Am 31. Januar 2018 fallen zum ersten Mal seit dem 30. Dezember 1982 "Supermond" (ein Vollmond in Erdnähe), "Blutmond" (eine totale Mondfinsternis) und "Blue Moon" (ein zweiter Vollmond im Kalendermonat) zusammen - Beobachter im deutschen Sprachraum verpassen allerdings die sichtbaren Phasen der Mondfinsternis.

Nach den letzten drei Vollmonden am 4. November 2017, 3. Dezember 2017 und 2. Januar 2018 ist auch der bevorstehende Vollmond am 31. Januar 2018 ein...

Im Focus: Maschinelles Lernen im Quantenlabor

Auf dem Weg zum intelligenten Labor präsentieren Physiker der Universitäten Innsbruck und Wien ein lernfähiges Programm, das eigenständig Quantenexperimente entwirft. In ersten Versuchen hat das System selbständig experimentelle Techniken (wieder)entdeckt, die heute in modernen quantenoptischen Labors Standard sind. Dies zeigt, dass Maschinen in Zukunft auch eine kreativ unterstützende Rolle in der Forschung einnehmen könnten.

In unseren Taschen stecken Smartphones, auf den Straßen fahren intelligente Autos, Experimente im Forschungslabor aber werden immer noch ausschließlich von...

Im Focus: Artificial agent designs quantum experiments

On the way to an intelligent laboratory, physicists from Innsbruck and Vienna present an artificial agent that autonomously designs quantum experiments. In initial experiments, the system has independently (re)discovered experimental techniques that are nowadays standard in modern quantum optical laboratories. This shows how machines could play a more creative role in research in the future.

We carry smartphones in our pockets, the streets are dotted with semi-autonomous cars, but in the research laboratory experiments are still being designed by...

Im Focus: Fliegen wird smarter – Kommunikationssystem LYRA im Lufthansa FlyingLab

• Prototypen-Test im Lufthansa FlyingLab
• LYRA Connect ist eine von drei ausgewählten Innovationen
• Bessere Kommunikation zwischen Kabinencrew und Passagieren

Die Zukunft des Fliegens beginnt jetzt: Mehrere Monate haben die Finalisten des Mode- und Technologiewettbewerbs „Telekom Fashion Fusion & Lufthansa FlyingLab“...

Im Focus: Ein Atom dünn: Physiker messen erstmals mechanische Eigenschaften zweidimensionaler Materialien

Die dünnsten heute herstellbaren Materialien haben eine Dicke von einem Atom. Sie zeigen völlig neue Eigenschaften und sind zweidimensional – bisher bekannte Materialien sind dreidimensional aufgebaut. Um sie herstellen und handhaben zu können, liegen sie bislang als Film auf dreidimensionalen Materialien auf. Erstmals ist es Physikern der Universität des Saarlandes um Uwe Hartmann jetzt mit Forschern vom Leibniz-Institut für Neue Materialien gelungen, die mechanischen Eigenschaften von freitragenden Membranen atomar dünner Materialien zu charakterisieren. Die Messungen erfolgten mit dem Rastertunnelmikroskop an Graphen. Ihre Ergebnisse veröffentlichen die Forscher im Fachmagazin Nanoscale.

Zweidimensionale Materialien sind erst seit wenigen Jahren bekannt. Die Wissenschaftler André Geim und Konstantin Novoselov erhielten im Jahr 2010 den...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

15. BF21-Jahrestagung „Mobilität & Kfz-Versicherung im Fokus“

22.01.2018 | Veranstaltungen

Transferkonferenz Digitalisierung und Innovation

22.01.2018 | Veranstaltungen

Kongress Meditation und Wissenschaft

19.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
Weitere B2B-VideoLinks
Aktuelle Beiträge

15. BF21-Jahrestagung „Mobilität & Kfz-Versicherung im Fokus“

22.01.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Forschungsteam schafft neue Möglichkeiten für Medizin und Materialwissenschaft

22.01.2018 | Biowissenschaften Chemie

Ein Haus mit zwei Gesichtern

22.01.2018 | Architektur Bauwesen