Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

1. HAMMER BIOENERGIETAGE

27.03.2015

Vom 20. bis 22. Juli 2015 lädt die Hochschule Hamm-Lippstadt (HSHL) Experten aus Wissenschaft, Industrie, Politik und Forschung zu den 1. HAMMER BIOENERGIETAGEN.

Hochkarätige Referentinnen und Referenten unterschiedlicher Disziplinen beleuchten aktuelle Forschungs- und Entwicklungsarbeiten sowie Praxisbeispiele aus dem Bereich der Bioenergie.

Im Mittelpunkt der Tagung stehen die Schwerpunktthemen Biogas, Biotreibstoffe, Thermische Verwertung von Biomasse, Bioraffinerie sowie Mikrobielle Brennstoffzellen.

Die Tagung richtet sich an Interessierte aus Unternehmen, Forschung, Lehre, öffentlichen Einrichtungen, Studierende und Doktoranden. Bis zum 24. April 2015 haben Interessierte die Möglichkeit, Abstracts für Posterbeiträge und Vorträge online unter http://www.hshl.de/bioenergietage einzureichen.

Insbesondere Beiträge von jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern sind willkommen. Die Online-Anmeldung zur Teilnahme ist bis zum 26. Juni 2015 ebenfalls auf der Veranstaltungswebseite möglich.

Veranstaltungsort für den dreitägigen Austausch ist der in 2014 neu eröffnete Campus Hamm der Hochschule Hamm-Lippstadt. Mit dem Studiengang Energietechnik und Ressourcenoptimierung sowie Forschungsprojekten zum Beispiel zur Modellbasierten Prozesssteuerung von Biogasanlagen bildet die Bioenergie eines der Fokusthemen an der 2009 gegründeten Hochschule.

Leiter der HAMMER BIOENERGIETAGE ist Prof. Dr. Dieter Bryniok, Inhaber der Professur "Umweltbiotechnologie" an der Hochschule Hamm-Lippstadt sowie Wissenschaftler am Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB.

Seit vielen Jahren wissenschaftlich und praktisch am IGB und seit 2010 in Lehre und Forschung an der HSHL widmet sich Prof. Bryniok der Umweltbiotechnologie in ihren diversen Ausprägungen. Bryniok lehrt, forscht und publiziert zu Themen wie Mikrobiologie, integrierter Umwelttechnik, biologischem Schadstoffabbau und Bioenergie.

Die HAMMER BIOENERGIETAGE feiern vom 20. bis 22. Juli 2015 ihre Premiere an der Hochschule, ihre Durchführung ist als regelmäßiges Format geplant.

Weitere Informationen:

http://www.hshl.de/bioenergietage

Kerstin Heinemann | idw - Informationsdienst Wissenschaft

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Schwerstverletzungen verstehen und heilen
20.02.2017 | Universität Ulm

nachricht Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017
20.02.2017 | Hochschule Koblenz - University of Applied Sciences

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie