Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

''hundertprozentig.ERNEUERBAR'' Kongress am 22.06.2012

23.03.2012
Erfolgreich an der Energiewende im Bergischen Land mitwirken
2. „hundertprozentig.ERNEUERBAR“ Kongress am 22.06.2012

Nach dem überaus erfolgreichen „hundertprozentig.ERNEUERBAR“ Kongress im vergangenen Jahr soll die Energiewende im Bergischen Land weiter vorangetrieben werden. Der diesjährige Kongress findet am 22. Juni 2012 auf dem Campus Freudenberg der Bergischen Universität Wuppertal statt.

Der Kongress lockt Akteure aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft sowie interessierte Bürger erneut mit vielfältigen Vorträgen und Projektbeispielen rund um das Thema Erneuerbare Energien. Ein Themenschwerpunkt soll in diesem Jahr auf dem Klimaschutzkonzept für das Bergische Land liegen. Darüber hinaus können sich die Teilnehmer in Workshops tiefergehend mit dem Einsatz von erneuerbaren Energien, Energieeffizienz im Bergischen Land oder auch Zukunft & Innovation beschäftigen. Am Nachmittag findet eine Podiumsdiskussion mit Entscheidern aus dem Bergischen Land unter dem Motto „Global Denken, lokal Handeln – Energiewende im Bergischen Land“ statt.

Das Bergische Land als Region für Erneuerbare Energien.
Um diese Vision zu verwirklichen, haben sich unter dem Namen „hundertprozentig. ERNEUERBAR“ 2011 die Bergische Universität Wuppertal, die Kreishandwerkerschaft, die EnergieAgentur.NRW, die Bergische Entwicklungsagentur, der Wupperverband und das Wuppertal Institut zusammengefunden.

Auch auf der Internetseite des Kongresses unter http://www.hundertprozentig-erneuerbar.de weht ein neuer, frischer Wind. In moderner und übersichtlicher Darstellung sind ab sofort die wichtigsten Informationen zu dem diesjährigen Kongress zu finden. Im Sinne einer möglichst klimaneutralen Veranstaltung soll die Anmeldung auch in diesem Jahr online über das neu gestaltete Anmeldeformular erfolgen. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, empfehlen wir, sich schnellstmöglich anzumelden.

Das Kongressbüro-Team rund um Tiana Wiebusch und Christoph Imber wünscht sich eine breite Mitwirkung: „Unter dem Motto „hundertprozentig.DABEI“ möchten wir möglichst viele Unternehmen im Bergischen Land einbinden und deren Projekte vorstellen“. Mit hundertprozentig.ERNEUERBAR in Interaktion treten können Sie ab jetzt übrigens auch in den sozialen Netzwerken bei Facebook, Twitter und XING.

Wir würden uns sehr über Ihre Berichterstattung freuen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hundertprozentig-erneuerbar.de, falls Sie Rückfragen haben oder Bildmaterial benötigen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Kongressbüro hundertprozentig.ERNEUERBAR
Tiana Wiebusch & Christoph Imber
Bergische Universität Wuppertal
Fachbereich E - Elektrotechnik, Informationstechnik
und Medientechnik
Rainer-Gruenter-Str. 21
42119 Wuppertal
Telefon: 0202 - 439-1938
Faxnummer: 0202 – 439-1959
mailto:info@hundertprozentig-erneuerbar.de

Dr. Joachim Frielingsdorf | EnergieAgentur.NRW
Weitere Informationen:
http://www.hundertprozentig-erneuerbar.de

Weitere Berichte zu: Energiewende Erneuerbar erneuerbare Energien

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen
28.02.2017 | Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V.

nachricht 350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin
28.02.2017 | Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Antarktis – Weltraum – Düsseldorf: der lange Weg der Flechten

28.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Keramik ohne Brennofen

28.02.2017 | Materialwissenschaften

Lichtpakete im Kreisverkehr

28.02.2017 | Physik Astronomie