null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

YouCard feiert 10 jährige Partnerschaft mit HID Global

21.06.2016

Eine langjährige, erfolgreiche Partnerschaft feiert Jubiläum.

YouCard ist stolz auf die 10 jährige Zusammenarbeit mit HID, dem führenden Anbieter von innovativen Produkten und Lösungen im Bereich der sicheren Identifizierung.

Als weltweiter Branchenführer in den Bereichen Zutrittskontrolle, Kartendrucklösungen und IT-Sicherheit überzeugt HID durch zuverlässige Qualität und innovatives Design.

Millionen Kunden vertrauen in mehr als 100 Ländern auf die hochsicheren Identitätslösungen des Unternehmens.

Auch bei YouCard, dem Anbieter von professionellen Systemlösungen rund um den Kartendruck, gilt HID als erste Wahl bei individuellen Komplettlösungen.

Als offizieller und direkter Partner führt YouCard ein umfangreiches Portfolio an HID Produkten – vom einseitigen Thermosublimationsdrucker bis hin zum Hochleistungs-Retransferdrucker.

Dazu umfasst das Sortiment zahlreiche HID Reader, Karten, RFID Tags, Key Fobs und weiteres Zubehör.

YouCard blickt nicht nur stolz auf das Erreichte zurück, sondern ist gespannt auf eine zukünftig noch erfolgreichere Zusammenarbeit mit HID.

YouCard Kartensysteme GmbH
Friedenstrasse 18 | 35578 Wetzlar, Germany

T +49 6441 4459 828 | F +49 6441 4459 810
philip.ronz@youcard.de | www.youcard.de

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

Über intelligente IT-Systeme und große Datenberge

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Der erste Blick auf ein einzelnes Protein

18.01.2017 | Biowissenschaften Chemie

Das menschliche Hirn wächst länger und funktionsspezifischer als gedacht

18.01.2017 | Biowissenschaften Chemie

Zur Sicherheit: Rettungsautos unterbrechen Radio

18.01.2017 | Verkehr Logistik