null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Weiterer Auftrag von Asia Pacific Resources

05.05.2009
Siemens liefert zusätzliche Ausrüstung für neue Zellstofflinie im Werk Rizhao

Die Asia Pacific Resources International Holding Ltd. (APRIL), Singapur, hat bei der Siemens-Division Industry Solutions weitere Komponenten für die Prozess-Elektrifizierung einer neuen Zellstofflinie im Werk Rizhao, China, bestellt.

Anlass ist die Entscheidung von APRIL, die bestehende Zellstofflinie für eine höhere Kapazität auszulegen. Der Auftragswert liegt bei knapp zehn Millionen Euro. Die Zellstofflinie soll im April 2010 die Produktion aufnehmen.

Durch die veränderte Auslegung der neuen Zellstofflinie am Standort Rizhao wächst die Produktionskapazität des Werks auf 1,3 Millionen Jahrestonnen Zellstoff an; das sind 300.000 Jahrestonnen mehr als ursprünglich geplant. Der produzierte Zellstoff ist vornehmlich für den Inlandsmarkt bestimmt und soll chinesischen Papierproduzenten eine Alternative zu importierten Zellstoff bieten.

Für die Anlagenerweiterung liefert Siemens 400 Motorstarter, 220 Frequenzumrichter vom Typ Sinamics sowie 400-Volt-Schaltanlagen für die Beleuchtungs- und Service-Panele. Diese Ausrüstungen ergänzen die 2007 von APRIL bestellte Prozess-Elektrifizierung, darunter eine Mittelspannungsschaltanlage, Mittel- und Niederspannungsmotoren inklusive Motor Control Center (MCC) und Antriebssysteme. Siemens ist auch für das Engineering, die Installation und die Inbetriebsetzung verantwortlich.

Im Rahmen der Anlagenerweiterung liefert Siemens Ltd. China außerdem elektrische Ausrüstung für die Frischwasserzufuhr der Produktionsanlage, die Schiffsanlegestelle und Transportbandanlagen.

Mit Sitz in Singapur und Produktionsanlagen in China und Indonesien ist APRIL einer der weltweit führenden Hersteller von Zellstoff und Feinpapier. Im Werk in Rizhao sind bereits eine Kartonmaschine mit einer Kapazität von 170.000 Tonnen pro Jahr und eine kleinere Zellstofflinie für rund 315.000 Jahrestonnen im Einsatz.

Weitere Informationen über Lösungen für die Papierindustrie unter: http://www.siemens.com/paper

APRIL-Werk Rizhao in China: Siemens liefert Ausrüstung für neue Zellstofflinie
Der Siemens-Sektor Industry (Erlangen) ist der weltweit führende Anbieter von Produktions-, Transport-, Gebäude- und Lichttechnik. Mit durchgängigen Automatisierungstechnologien und umfassenden Branchenlösungen steigert Siemens die Produktivität, Effizienz und Flexibilität seiner Kunden aus Industrie und Infrastruktur. Der Sektor besteht aus den sechs Divisionen Building Technologies, Drive Technologies, Industry Automation, Industry Solutions, Mobility und Osram. Mit weltweit rund 222 000 Mitarbeitern erzielte Siemens Industry im Geschäftjahr 2008 (30. September) ein Ergebnis von 3,86 Mrd. EUR bei einem Umsatz von 38 Mrd. EUR.

Die Siemens-Division Industry Solutions (Erlangen) gehört mit den Geschäftsaktivitäten Siemens VAI Metal Technologies (Linz, Österreich), Siemens Water Technologies (Warrendale, Pennsylvania, USA) und Industrial Technologies (Erlangen) zu den weltweit führenden Lösungsanbietern und Dienstleistern für Anlagen der Industrie und Infrastruktur. Mit eigenen Produkten, Systemen und Verfahrenstechnologien entwickelt und baut Industry Solutions für Endkunden Anlagen, nimmt diese in Betrieb und betreut sie über deren gesamten Lebenszyklus. Mit weltweit rund 31.000 Mitarbeitern erreichte Siemens Industry Solutions im Geschäftsjahr 2008 einen Auftragseingang von 8,415 Milliarden Euro.


Weitere Informationen:

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Firmen- und Forschungsnetzwerk Munitect tagt am IOW

08.12.2016 | Veranstaltungen

NRW Nano-Konferenz in Münster

07.12.2016 | Veranstaltungen

Wie aus reinen Daten ein verständliches Bild entsteht

05.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Hochgenaue Versuchsstände für dynamisch belastete Komponenten – Workshop zeigt Potenzial auf

09.12.2016 | Seminare Workshops

Ein Nano-Kreisverkehr für Licht

09.12.2016 | Physik Astronomie

Pflanzlicher Wirkstoff lässt Wimpern wachsen

09.12.2016 | Biowissenschaften Chemie