null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Vertriebspartner von Siemens PLM Software suchen Nachwuchstalente

23.04.2009
Nachwuchs-Vertriebsmitarbeiter sind auch in Zeiten von wirtschaftlichen Rezessionen gefragt: Siemens PLM Software, ein Geschäftsgebiet von Siemens Industrie Automation und weltweit tätiger Anbieter von Software und Services für das Product Lifecycle Management (PLM), unterstützt seine Vertriebspartner bei der Suche nach neuen Mitarbeiter in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ab sofort werden in den drei Ländern mindestens zwölf Hochschulabsolventen und „Young Professionals“ für die Position ‘Junior Account Manager Software’ rekrutiert.
„Die Siemens PLM Sofware-Partner arbeiten sehr zukunftsorientiert. Jeder einzelne Mitarbeiter leistet einen wichtigen Beitrag zum Erfolg unserer Partnerschaft. Folglich setzen wir gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten alles daran, in talentierte High Potentials zu investieren“, erklärt Bernd Krucker, Geschäftsführer der PBU CAD-Systeme GmbH.

Die Aufgaben der ‘Junior Account Manager Software’ umfassen den Vertrieb und das Marketing der Softwareprodukte und Dienstleistungen für die Investitionsgüterbranche, den Aufbau langfristiger Geschäftsbeziehungen sowie die Kundenbetreuung von der Kontaktaufnahme über die Vertragsverhandlung bis zum Vertragsabschluss. Die erfolgreichen Bewerber durchlaufen eine fundierte Einarbeitungs- und Schulungsphase in der Sales Academy von Siemens PLM Software und seinen Partnern.

Konkret suchen die Vertriebspartner von Siemens PLM Software Nachwuchstalente für die folgenden Standorte in Deutschland: ASCAD GmbH, Chemnitz; BCT Technology AG, Willstätt; ConmatiX Engineering Solutions, Hamburg; Drissler + Plaßmann GmbH, Bielefeld; PBU CAD-Systeme GmbH, Augsburg und München; Solid System Team GmbH, Schönaich und Nittendorf. In Österreich werben PBU CAD-Systeme GmbH, Linz und die Quadrix AG, Linz um neue Mitarbeiter sowie in der Schweiz die BYTiCS AG, Uster; BCT Technology AG, Urdorf; drei de AG, Berneck; Quadrix AG, Flawil und Zürich.

„Das Lösungsportfolio von Siemens PLM Software spielt derzeit eine wichtige Rolle für Fertigungsunternehmen: Sie sind mehr denn je darauf angewiesen, ihre Produkt- und Produktionslebenszyklen zu vereinheitlichen und zu optimieren, um schnell auf Änderungen im Markt reagieren zu können”, weiß Jürgen Hasselbeck, Vice President Marketing DACH bei Siemens PLM Software. „Der Bedarf für Software-Unterstützung besteht vor allem in kleinen und mittleren Unternehmen. Dementsprechend bieten unsere Partner jungen Vertriebstalenten ein sehr gutes Sprungbrett in den Markt.”

Detaillierte Informationen sind unter dem folgende Link abrufbar:
http://jobs.mediaintown.de/it_telekommunikation/job_junior_software_account_manager_m-w_47176.html
Über Siemens PLM Software
Siemens PLM Software, ein Geschäftsgebiet von Siemens Industry Automation, ist ein führender, weltweit tätiger Anbieter von Product Lifecycle Management (PLM)-Software und zugehörigen Dienstleistungen mit 5,9 Millionen lizenzierten Anwendern und 56.000 Kunden in aller Welt. Siemens PLM Software mit Sitz in Plano, Texas, arbeitet eng mit Unternehmen zusammen, um offene Lösungen zu entwickeln, mit denen diese mehr Ideen in erfolgreiche Produkte umsetzen können. Weitere Informationen über die Produkte und Leistungen von Siemens PLM Software unter www.siemens.com/plm
Über Siemens Industry Automation
Die Siemens Industry Automation Division (Nürnberg) ist einer der führenden Anbieter in den Bereichen Automatisierungssysteme, Niedrigspannungs-Schaltanlagen und Softwarelösungen für die Industrie. Das Portfolio reicht von Standardprodukten für die Fertigungs- und Prozessindustrie bis zu branchenspezifischen Lösungen und Systemen für die Automatisierung ganzer Produktionsanlagen in der Automobilbranche und der chemischen Industrie. Als einer der führenden Software Anbieter optimiert Industry Automation die gesamte Wertschöpfungskette der Fertigungsunternehmen – von Produktdesign und Entwicklung bis zu Produktion, Vertrieb und Service. Mit etwa 42.900 Mitarbeitern weltweit erzielte Siemens Industry Automation im Finanzjahr 2008 einen Gesamtumsatz von 8,7 Milliarden Euro.
Kontakt:
Siemens PLM Software
Claudia Lanzinger
+49 (0) 6103 2065 510
claudia.lanzinger@siemens.com
Siemens PLM Software
Marcus Lessnig
++49 (0) 221-20802-625
Marcus.lessnig@siemens.com

Weitere Informationen:

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

NRW Nano-Konferenz in Münster

07.12.2016 | Veranstaltungen

Wie aus reinen Daten ein verständliches Bild entsteht

05.12.2016 | Veranstaltungen

Von „Coopetition“ bis „Digitale Union“ – Die Fertigungsindustrien im digitalen Wandel

02.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Das Universum enthält weniger Materie als gedacht

07.12.2016 | Physik Astronomie

Partnerschaft auf Abstand: tiefgekühlte Helium-Moleküle

07.12.2016 | Physik Astronomie

Bakterien aus dem Blut «ziehen»

07.12.2016 | Biowissenschaften Chemie