null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Topfit seit 25 Jahren: Rittal Cup lockt zum Jubiläum ins Ewersbacher Stadion

01.06.2017

15. Rittal Cup lädt ins Ewersbacher Stadion ein


2016 gewannen die Ritterhäuser den begehrten Rittal Cup und wurden von Inhaber Dr. Friedhelm Loh geehrt. Wer holt 2017 den Pokal?

Quelle: Rittal GmbH & Co. KG

Am 10. Juni ist es wieder soweit: Die Mitarbeiter der Friedhelm Loh Group laufen wieder ins Ewersbacher Stadion ein. Diesmal ist es ein besonderer Rittal Cup, der Mitarbeiter wie auch Zuschauer anzieht:

Das Fußball-Event wird 25 Jahre alt. Spaß, Teamwork und besonders der gute Zweck sollen beim Rittal Cup nicht nur die Mannschaften zum Sieg motivieren. Auch den Zuschauern wird ein buntes Programm geboten. Bei freiem Eintritt ist jeder willkommen!

Wer denkt, dass die internationale Fußballsaison bald beendet wäre, der irrt. Denn am 10. Juni treten beim traditionellen Rittal Cup rund 15 Mannschaften der Friedhelm Loh Group im Ewersbacher Burbachstadion gegeneinander an – und sie kommen aus Deutschlands Mitte, aber auch aus dem europäischen Ausland.

Nicht nur aus den Rittal Werken der Region, von Stahlo und LKH kommen die Fußballbegeisterten, sondern auch von Eplan aus Monheim, aus Tschechien und dem polnischen Katowice. Dieses Jahr verspricht der Rittal Cup etwas ganz Besonderes:

Es ist das 25-Jährige Jubiläum des Fußballturniers und das will mit der ganzen Region gefeiert werden. Bei freiem Eintritt ist jeder eingeladen, anzufeuern, mitzufiebern und am Rahmenprogramm teilzuhaben.

Die Spielregeln des Turniers sind so einfach wie bekannt: 12 Minuten dauert eine Partie, in der zwei Mannschaften mit je sechs Mitarbeitern um das runde Leder kämpfen. Bereits am Morgen erfolgt der Anpfiff, um 8.30 Uhr geht es los. Um 17 Uhr stehen die Sieger des Turniers fest. Nicht nur die großen, auch die kleinen Fußballfans kommen dabei auf ihre Kosten.

Sie erwarten nicht nur spannende Partien, sondern auch ein buntes Rahmenprogramm – von der Wasserlaufbahn und einer Floßfahrt über die Zirkus Hüpfburg und Ponyreiten bis hin zum Spielen und Schminken ist für jeden etwas dabei. Für das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt.

Seit dem ersten Rittal Cup konnten bereits über 50.000 Euro an soziale Institutionen in der Region gespendet werden. Und so heißt es auch dieses Jahr: Ran an das runde Leder und rauf auf die Ränge – miteinander für die Region!

Friedhelm Loh Group

Die weltweit tätige Friedhelm Loh Group (F.L.G.) erfindet, entwickelt und produziert maßgeschneiderte Produkte und Systemlösungen für Industrie, Wirtschaft und Handel. Die Unternehmen der Friedhelm Loh Group gehören zu den Topadressen in ihren jeweiligen Branchen – als Erfinder und kompetente Produzenten. Sie reichen vom weltweit führenden Systemanbieter für Schaltschränke, Stromverteilung, Klimatisierung und IT-Infrastruktur (Rittal) über Europas Nummer 1 bei Softwarelösungen für den Maschinen- und Anlagenbau sowie die Industrie bis hin zur durchgängigen Fertigungskompetenz mit den modernen Materialien Stahl, Aluminium und Kunststoff.

Das Familienunternehmen ist mit 18 Produktionsstätten und 78 internationalen Tochtergesellschaften weltweit präsent. Die inhabergeführte Friedhelm Loh Group beschäftigt über 11.500 Mitarbeiter und erzielte im Jahr 2015 einen Umsatz von rund 2,2 Milliarden Euro. Zum achten Mal in Folge wurde die Unternehmensgruppe 2016 als Top-Arbeitgeber Deutschland ausgezeichnet. In einer bundesweiten Studie stellten die Zeitschrift Focus Money und die Stiftung Deutschland Test fest, dass die Friedhelm Loh Group 2016 zu den besten Ausbildungsbetrieben gehört.

Weitere Informationen unter www.friedhelm-loh-group.com

Unternehmenskommunikation

Regina Wiechens-Schwake
Tel.: 02772/505-2527
E-Mail: wiechens-schwake.r@rittal.de

Dr. Carola Hilbrand
Tel.: 02772/505-2680
E-Mail: hilbrand.c@rittal.de

Rittal GmbH & Co. KG
Auf dem Stützelberg
35745 Herborn

www.rittal.de

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Technologievorsprung durch Textiltechnik

17.11.2017 | Veranstaltungen

Roboter für ein gesundes Altern: „European Robotics Week 2017“ an der Frankfurt UAS

17.11.2017 | Veranstaltungen

Börse für Zukunftstechnologien – Leichtbautag Stade bringt Unternehmen branchenübergreifend zusammen

17.11.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Latest News

NASA detects solar flare pulses at Sun and Earth

17.11.2017 | Physics and Astronomy

NIST scientists discover how to switch liver cancer cell growth from 2-D to 3-D structures

17.11.2017 | Health and Medicine

The importance of biodiversity in forests could increase due to climate change

17.11.2017 | Studies and Analyses