null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Signale per Hubschrauber installiert

02.07.2013
Die Modernisierung der Bahnstrecke zwischen Hannover und Uelzen ist angelaufen.



Die Modernisierung der Bahnstrecke zwischen Hannover und Uelzen ist angelaufen. Siemens liefert und installiert im Auftrag der DB Netz AG elektronische Leit- und Sicherungstechnik.

Der erste Teil der insgesamt rund 90 neuen Eisenbahnsignale wurde nun entlang der Strecke aufgestellt. Bei den zwei Tage andauernden Arbeiten wurden Masten mittels Hubschraubern passgenau an die Aufstellungsorte geflogen und verankert.

Der Einsatz mit Hubschraubern erleichtert das Bauen „unter rollendem Rad“, da keine Gleissperrungen benötigt werden. Zudem wurden für die Arbeiten Zugpausen genutzt, so dass es zu keinerlei Einschränkungen des Zugverkehrs kam. Jeder der installierten Lichtsignalmasten ist etwa sechs Meter hoch, wiegt rund 750 Kilogramm und ist mit umweltfreundlicher LED-Technik ausgestattet.

Im Oktober beginnt Siemens mit der Errichtung der neuen elektronischen Stellwerks-Unterzentrale (ESTW UZ) in Celle. Fünf weitere, entlang der Strecke ausgelagerte Stellwerke werden bereits ab August installiert. Sie werden sukzessive bis 2017 die bisher im Einsatz befindlichen Systeme der Relaistechnik ablösen. Die erste Inbetriebnahme ist für Sommer 2014 geplant. Zusammen mit einem neuen Achszählsystem steuern die Stellwerke künftig die Weichen und Signale vollelektronisch und überwachen alle Zugbewegungen im Gleis. Bedient wird die neue Stellwerkstechnik aus der Betriebsleitzentrale in Hannover.


Pressebilder finden Sie unter:
www.siemens.com/mobility-logistics-bilder/celle

Weiteres Pressematerial von Mobility and Logistics finden Sie im Internet unter:
www.siemens.com/presse/mobility-logistics/material


Redaktion
Silke Reh/ Katharina Ebert
+49 89 636 630368
silke.reh@siemens.com
katharina.ebert@siemens.com

Siemens AG
Infrastructure & Cities Sector
Mobility and Logistics Division
Communications
IC MOL CC
Otto-Hahn-Ring 6
81739 München, Deutschland
Tel.: +49 (89) 636 630368
Mobil: +49 (174) 1551579
silke.reh@siemens.com


Weitere Informationen:

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Hengstberger-Symposium zur Sternentstehung

19.06.2018 | Veranstaltungen

LymphomKompetenz KOMPAKT: Neues vom EHA2018

19.06.2018 | Veranstaltungen

Simulierter Eingriff am virtuellen Herzen

18.06.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Rätselhaftes IceCube-Ereignis könnte von Tau-Neutrino stammen

19.06.2018 | Physik Astronomie

Automatisierung und Produktionstechnik – Wandlungsfähig – Präzise – Digital

19.06.2018 | Messenachrichten

Überdosis Calcium

19.06.2018 | Medizin Gesundheit

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics