null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Siemens verlängert Industriesoftware-Vertrag mit Procter & Gamble

14.12.2011
Siemens gab heute die Verlängerung des Vertrags mit Procter & Gamble Co. (P&G) (NYSE: PG) bekannt.

Damit erhält P&G weltweiten Zugang auf ein umfassendes Software-Angebot von Siemens PLM Software, einer Geschäftseinheit der Siemens-Division Industry Automation, einem weltweit führenden Anbieter von Produkt-Lifecycle-Management (PLM)-Software und Services und auf Comos, die führende Plant Engineering Software von Siemens für ein ganzheitliches Anlagenmanagement über den gesamten Lebenszyklus einer Industrieanlage oder Maschine.

P&G arbeitet seit den 1980er Jahren mit Technologie von Siemens PLM Software und hat derzeit tausende User im gesamten Unternehmen eingerichtet. Die Comos Plant Engineering Software, erste Adresse für Lifecycle-Engineering in komplexen Industrieanwendungen, wird bei P&G seit 2009 verwendet.

"Innovationen sind unser Lebenselixir bei P&G. Ich glaube, dass die robuste PLM- und Lifecycle-Engineering-Software dazu beigetragen hat, dass wir uns einen technischen Wettbewerbsvorteil verschafft haben und damit unseren Kunden sinnvolle Innovationen bieten können", erklärt Irv Kieback, Technischer Leiter der Geschäftseinheit Household Care bei P&G. "P&G hat die Aufgabe, sich mit dem Haushaltsleben der Menschen zu befassen und es zu verbessern - dabei übernimmt Siemens eine wichtige Rolle."

"P&G ist ein wichtiger langjähriger Kunde für unser Geschäft, und wir freuen uns, dass wir jetzt die Gelegenheit haben, in die nächste Phase unserer Geschäftsbeziehungen einzutreten", sagt Andreas Geiss, Vice-President, Comos Industry Solutions, Siemens. "Siemens spricht mit seiner branchenführenden Technologie die zunehmende Komplexität im Konsumgütermarkt an."

"Wir sind sehr stolz auf unsere engen Beziehungen zu P&G, einem der weltweit führenden Konsumgüterunternehmen", sagt Paul Vogel, Executive Vice-President, Vertrieb, Marketing und Service, Siemens PLM Software. "Die Entscheidung von P&G, unsere Beziehungen fortzusetzen, ist ein Beweis dafür, dass Siemens PLM Software weiter die branchenführenden Lösungen für die Industrie liefert, die aus dem Fachwissen und der Erfahrung mit den weltweit führenden Herstellern von Konsumgütern erwachsen sind und die Grundfragen der Branche behandeln, die die Innovationen und die Zusammenarbeit vorantreiben."

Über Siemens-Division Industry Automation Die Siemens-Division Industry Automation (Nürnberg) unterstützt mit seiner einzigartigen Kombination von Automatisierungstechnik, industrieller Schalttechnik und Industriesoftware die komplette Wertschöpfungskette seiner Industriekunden - vom Produktdesign über Produktion bis zum Service. Mit ihren Software-Lösungen kann die Division die Zeit zur Markteinführung neuer Produkte um bis zu 50 Prozent senken. Industry Automation setzt sich aus den fünf Business Units Industrial Automation Systems, Control Components and Systems Engineering, Sensor and Communications, Siemens PLM Software und Water Technologies zusammen. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.siemens.com/industryautomation

Über Siemens PLM-Software
Siemens PLM Software, eine Geschäftseinheit der Siemens-Division Industry Automation, ist ein weltweit führender Anbieter von Produkt-Lifecycle-Management (PLM)-Software und Services mit sieben Millionen Arbeitsplatzlizenzen und über 71.000 Kunden weltweit. Die Siemens PLM Software mit Hauptsitz in Plano, Texas, erarbeitet in sehr enger Abstimmung mit ihren Kunden offene Lösungen, mit denen diese mehr Ideen in erfolgreiche Produkte umsetzen können. Weitere Informationen über Produkte und Services von Siemens PLM Software finden Sie unter www.siemens.com/plm.

Hinweis: Siemens und das Siemens-Logo sind eingetragene Warenzeichen der Siemens AG. Alle hier erwähnten P&G-Marken sind eingetragene Warenzeichen, Markenzeichen, Dienstleistungsmarken und Handelsnamen (insgesamt die "Marken") von Proctor & Gamble oder anderen Inhabern, die P&G das Recht und die Lizenz zur Verwendung dieser Marken gewährt haben. Alle anderen Markenzeichen, eingetragenen Warenzeichen oder Dienstleistungsmarken gehören den jeweiligen Inhabern.

Kontakt:

Salim Rahimi
Siemens PLM Software
+1 (972) 987-3206
salim.rahimi@siemens.com
Evelyne Kadel
Comos Software
+49 (211) 69161003
evelyne.kadel@siemens.com

Weitere Informationen:

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Weltrekord: Jülicher Forscher simulieren Quantencomputer mit 46 Qubits

15.12.2017 | Informationstechnologie

Wackelpudding mit Gedächtnis – Verlaufsvorhersage für handelsübliche Lacke

15.12.2017 | Verfahrenstechnologie

Forscher vereinfachen Installation und Programmierung von Robotersystemen

15.12.2017 | Energie und Elektrotechnik