null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Siemens auf der „Middle East Chemical Week”

06.09.2010
Vom 10. bis 13. Oktober 2010 präsentiert die Siemens-Divison Industry Automation in Manama, Königreich von Bahrain, ihr Lösungsangebot für die chemische Industrie auf der „Middle East Chemical Week“ sowie der parallel stattfindenden „Petchem Arabia Conference“ und dem „Middle East Fertilizer Symposium“.

Auf der Middle East Chemical Week informiert die Siemens-Division Industry Automation Kunden wie zum Beispiel Saudi Aramco, Sabic, Lanxess oder Fluor über ihr Angebot und die Aktivitäten in der chemischen Industrie.

Ergänzt wird das Siemens-Angebot durch einen Vortrag: „Wie Siemens Industry Automation als Main Automation/Electrical Vendor einen Beitrag zu höherer Profitabilität leisten kann.“

Auf dem parallel stattfindenden „Middle East Fertilizer Symposium“ nutzt Siemens Industry Automation die Möglichkeiten zu Austausch und Diskussion und stellt Produkte und Technologien der Fertilizer Industrie Initiative vor.

Die Middle East Chemical Week steht unter der Schirmherrschaft von Seiner Exzellenz Dr. Abdul Hussain bin Ali Mirza, Minister of Oil and Gas Affairs, Chairman of National Oil and Gas Authority (NOGA).


Weitere Informationen:

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Höher - schneller - weiter: Der Faktor Mensch in der Luftfahrt

20.09.2017 | Veranstaltungen

Wälder unter Druck: Internationale Tagung zur Rolle von Wäldern in der Landschaft an der Uni Halle

20.09.2017 | Veranstaltungen

7000 Teilnehmer erwartet: 69. Urologen-Kongress startet heute in Dresden

20.09.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Drohnen sehen auch im Dunkeln

20.09.2017 | Informationstechnologie

Pfeilgiftfrösche machen auf „Kommando“ Brutpflege für fremde Kaulquappen

20.09.2017 | Biowissenschaften Chemie

Frühwarnsystem für gefährliche Gase: TUHH-Forscher erreichen Meilenstein

20.09.2017 | Energie und Elektrotechnik