null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Siemens liefert Gasturbinen und Generatoren nach Kansas

29.08.2013
Siemens Energy hat von der Kansas Municipal Energy Agency (KMEA) in den USA einen Auftrag für die Lieferung von drei SGT-400 Gasturbinen mit zugehörigen Generatoren erhalten.

Die SGT-400 bietet einen Wirkungsgrad von bis zu 35 Prozent in reinen Gaskraftwerken sowie höchste Verfügbarkeit und Versorgungssicherheit. Bis heute hat Siemens 255 Turbinen dieses Typs verkauft, die gemeinsam über zwei Millionen äquivalente Betriebsstunden erreicht haben.

Die Komponenten werden im Jameson Energy Center im Westen Kansas zum Einsatz kommen. Die drei Gasturbinen werden rund 27 Megawatt (MW) Strom für die Region um Garden City in Kansas liefern. Das Konstruktionsunternehmen Sega, Inc. verantwortet Bau und Installation der Anlage. Die Inbetriebnahme ist für Anfang 2014 geplant.

"Die Gasturbine SGT-400 basiert auf 25 Jahren Erfahrung und nutzt modernste Verbrennungstechnologien", sagte Hans Holmstroem, CEO der Business Unit Industrial Power bei Siemens Energy. "Die Turbine bietet einen Wirkungsgrad von bis zu 35 Prozent in reinen Gaskraftwerken sowie höchste Verfügbarkeit und Versorgungssicherheit. Bis heute hat Siemens 255 Turbinen dieses Typs verkauft, die gemeinsam über zwei Millionen äquivalente Betriebsstunden erreicht haben."

"Gasturbinen und Generatoren sind werkseitig fertig konfiguriert, und können rasch transportiert und vor Ort installiert werden. Mit diesem Auftrag zeigt KMEA sein Vertrauen in Siemens als Lieferant von innovativen Infrastrukturlösungen", sagte Bob Poehling, General Manager von KMEA. "Dieses Projekt steht für die ersten Stromerzeugungseinheiten, die KMEA besitzen wird. Die Anlage muss schnell ans Netz gehen um den Spitzenlastbedarf in der Umgebung zu decken."

Garden City in Kansas weist ein hohes Bevölkerungswachstum auf. Mit Projekten wie dem Jameson Energy Center stellen KMEA und Siemens eine zuverlässige Stromversorgung der wachsenden Bevölkerung sowie der Industrie in der Region auch in Spitzenlastzeiten sicher.

Ansprechpartner
Frau Kerstin Eckert
Sektor Energy
Tel: +49 (9131) 18-83481
kerstin.eckert​@siemens.com

Weitere Informationen:

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Firmen- und Forschungsnetzwerk Munitect tagt am IOW

08.12.2016 | Veranstaltungen

NRW Nano-Konferenz in Münster

07.12.2016 | Veranstaltungen

Wie aus reinen Daten ein verständliches Bild entsteht

05.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Hochgenaue Versuchsstände für dynamisch belastete Komponenten – Workshop zeigt Potenzial auf

09.12.2016 | Seminare Workshops

Ein Nano-Kreisverkehr für Licht

09.12.2016 | Physik Astronomie

Pflanzlicher Wirkstoff lässt Wimpern wachsen

09.12.2016 | Biowissenschaften Chemie