null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Siemens installiert Antriebstechnik für mehr als zehn Millionen US-$ im Steckel-Grobblechwalzwerk von SSAB in Montpelier, USA

12.04.2012
Ende 2011 hat Siemens neue Antriebstechnik im Steckel-Grobblechwalzwerk von SSAB Americas in Montpelier, US-Bundesstaat Iowa, in Betrieb genommen. Der Auftrag mit einem Volumen von mehr als zehn Millionen US-Dollar beinhaltete zwei Sinamics-SM-150-Antriebssysteme inklusive Synchronmotoren. Die neue Antriebstechnik ersetzte bestehende Ausrüstungen älteren Datums.

Luftbild des SSAB-Werks in Montpelier im US-Bundesstaat Iowa. Siemens rüstete das Steckel-Grobblechwalzwerk mit neuer Antriebstechnik aus. (Copyright: SSAB)

"SSAB wollte nicht nur die veralteten Teile der Umrichter erneuern, sondern auch zuverlässigere Motoren installieren und die Instandhaltungskosten gegenüber denen der bisherigen Ausrüstung reduzieren", sagte John Powell, bei SSAB in Montpelier als leitender Ingenieur für die elektrische Ausrüstung und die Nebenanlagen verantwortlich. "Daher haben wir uns für die Siemens-Antriebslösung entschieden."

Zum neuen Siemens-Antriebspaket gehören moderne Software-Tools, darunter eine Remote-Access-Lösung, die das Betreiberpersonal bei der Instandhaltung und Dokumentation entlasten. Die regionale Präsenz von Siemens in den USA sorgt für eine sichere Ersatzteilversorgung und schnellen Service durch geschultes Personal. Die Leistung des Walzwerksantriebs steigt durch die Modernisierung von 19 auf 21 Megawatt

"Unsere Antriebslösung bietet SSAB eine Reihe von Vorteilen hinsichtlich Produktivität, Verfügbarkeit und Instandhaltung", sagte Aashish Gupta, Vice President Metals Technologies bei Siemens Industry Inc. in den USA. "Mit diesem Projekt setzen wir unsere langjährige Partnerschaft mit SSAB weiter fort." Zurzeit werde auch die Kontiglühe im schwedischen SSAB-Werk Borlänge mit neuer Antriebs- und Automatisierungstechnik von Siemens ausgerüstet.

SSAB ist ein weltweiter Produzent hochfesten Stahls und ein führender Erzeuger vergüteter Stähle. SSAB Americas ist bei Grobblech und Flachwalzprodukten Marktführer in Nord- und Lateinamerika. Das Steckel-Grobblechwalzwerk am integrierten Produktionsstandort Montpelier hat eine Kapazität von 1,25 Millionen Tonnen Blechen und Bändern pro Jahr. Der Stahl wird in einem 150-Tonnen-Elektrolichtbogen mit nachgeschalteter Sekundärmetallurgie erzeugt und anschließend auf einer einsträngigen Brammenstranggießanlage vergossen.

Weitere Informationen über Lösungen für Stahlwerke, Walzwerke und Behandlungslinien unter: http://www.siemens.com/metals

Ein Bild ergänzt diese Pressemitteilung. Sie finden das Bildmotiv im Internet unter:

http://www.siemens.com/mt-bild/IMT201204093

Der Siemens-Sektor Industry (Erlangen) ist der weltweit führende Anbieter innovativer und umweltfreundlicher Produkte und Lösungen für Industrieunternehmen. Mit durchgängiger Automatisierungstechnik und Industriesoftware, fundierter Branchenexpertise und technologiebasiertem Service steigert der Sektor die Produktivität, Effizienz und die Flexibilität seiner Kunden. Der Sektor Industry hat weltweit mehr als 100.000 Beschäftigte und umfasst die Divisionen Industry Automation, Drive Technologies und Customer Services sowie die Business Unit Metals Technologies. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://www.siemens.com/industry

Die Business Unit Metals Technologies (Linz, Österreich) im Siemens-Sektor Industry ist ein weltweit führender Lifecycle-Partner für die metallurgische Industrie. Die Business Unit bietet ein umfassendes Technologie-, Modernisierung-, Produkt- und Serviceportfolio und integrierte Automatisierungs- und Umweltlösungen für den gesamten Lebenszyklus von Anlagen. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://www.siemens.com/metals

Reference Number: IMT201204093d

Ansprechpartner
Herr Dr. Rainer Schulze
Metals Technologies
Siemens AG
Turmstr. 44
4031 Linz
Österreich
Tel: +49 (9131) 7-44544
rainer.schulze@siemens.com

Weitere Informationen:

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Firmen- und Forschungsnetzwerk Munitect tagt am IOW

08.12.2016 | Veranstaltungen

NRW Nano-Konferenz in Münster

07.12.2016 | Veranstaltungen

Wie aus reinen Daten ein verständliches Bild entsteht

05.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Hochgenaue Versuchsstände für dynamisch belastete Komponenten – Workshop zeigt Potenzial auf

09.12.2016 | Seminare Workshops

Ein Nano-Kreisverkehr für Licht

09.12.2016 | Physik Astronomie

Pflanzlicher Wirkstoff lässt Wimpern wachsen

09.12.2016 | Biowissenschaften Chemie