null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Siemens erweitert Einbau-Torquemotorenreihe Simotics T-1FW6 im unteren Leistungsbereich

22.11.2011
Die Siemens-Division Drive Technologies ergänzt das Spektrum der Einbau-Torquemotoren Simotics T-1FW6 im unteren Leistungsbereich um zwei Baugrößen und erweitert damit das Einsatzgebiet der Motorenreihe. Aufgrund der kompakten Maße können die neuen Baugrößen BG50 und BG60 selbst bei beengten Platzverhältnissen problemlos eingesetzt werden. Die neuen Motoren sind in der Variante Selbstkühlung oder Wasserkühlung erhältlich.

Die neuen Baugrößen der Simotics-T-1FW6-Reihe ermöglichen den Einsatz von Einbau-Torquemotoren auch bei eingeschränkten Platzverhältnissen.

In Verbindung mit dem Antriebssystem Sinamics S120 sind Einbau-Torquemotoren als Direktantriebe für Rundachsanwendungen vorgesehen, die höchste Präzision und ein hohes Drehmoment fordern. Wegen ihrer Kompaktheit und der aus dem direkten Einbau resultierenden hohen Regelsteifigkeit werden sie häufig anstelle von üblichen Motor-/Getriebekombinationen eingesetzt.

Häufige Einsatzgebiete sind Walzenantriebe, Drehtische, Schwenkachsen und Werkzeugrevolver in Werkzeugmaschinen. Neben ihrer Kompaktheit zeichnen sich die hochpoligen permanentmagneterregten Drehstrom-Synchronmotoren durch hohes dynamisches Reaktionsverhalten und hohe Positioniergenauigkeit aus.

Siemens erweitert das bestehende Spektrum der Einbau-Torquemotoren Simotics T-1FW6 um zwei kleinere Baugrößen. Der Nennmomentbereich beginnt jetzt bei 22 Nm und erstreckt sich wie bisher bis 5.760 Nm. Genau wie das bisherige Spektrum sind die beiden neuen Baugrößen BG50 und BG60 direkt in die Maschine integrierbar.

Die Motoren zeichnen sich durch einen kleineren Durchmesser als vergleichbare Kühlmantelversionen aus und verfügen dank geschlossenem Kühlwasserkreislauf über einfache mechanische Schnittstellen sowie einen Standard-Kühlwasseranschluss.

Leseranfragen bitte unter Stichwort "DT4005" an:
Siemens Drive Technologies, Infoservice, Postfach 23 48, D-90713 Fürth
Fax: ++49 (911) 978-3321 oder E-Mail: infoservice@siemens.com
Der Siemens-Sektor Industry (Erlangen) ist der weltweit führende Anbieter innovativer und umweltfreundlicher Produkte und Lösungen für Industrieunternehmen. Mit durchgängiger Automatisierungstechnik und Industriesoftware, fundierter Branchenexpertise und technologiebasiertem Service steigert der Sektor die Produktivität, Effizienz und die Flexibilität seiner Kunden. Der Sektor Industry hat weltweit mehr als 100.000 Beschäftigte und umfasst die Divisionen Industry Automation, Drive Technologies und Customer Services sowie die Business Unit Metals Technologies. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://www.siemens.com/industry
Die Siemens-Division Drive Technologies (Nürnberg) ist der weltweit führende Anbieter von Produkten, Systemen, Applikationen, Lösungen und Service für den kompletten Antriebsstrang mit elektrischen und mechanischen Komponenten. Drive Technologies beliefert alle Branchen in der Fertigungs- und Prozessindustrie sowie das Segment Infrastruktur/Energie. Mit diesen Leistungen erfüllt die Division die Hauptanforderungen der Kunden nach Produktivität, Energieeffizienz und Zuverlässigkeit. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.siemens.com/drives

Siemens AG
Corporate Communications and Government Affairs
Wittelsbacherplatz 2, 80333 München
Deutschland
Informationsnummer: IDT201111.4005 d fp
Media Relations: Franz-Ferdinand Friese
Telefon: +49 911 895-7946
E-Mail: franz.friese@siemens.com
Siemens AG
Industry Sector - Drive Technologies Division
Gleiwitzerstr. 555, 90475 Nürnberg

Weitere Informationen:

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Firmen- und Forschungsnetzwerk Munitect tagt am IOW

08.12.2016 | Veranstaltungen

NRW Nano-Konferenz in Münster

07.12.2016 | Veranstaltungen

Wie aus reinen Daten ein verständliches Bild entsteht

05.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Hochgenaue Versuchsstände für dynamisch belastete Komponenten – Workshop zeigt Potenzial auf

09.12.2016 | Seminare Workshops

Ein Nano-Kreisverkehr für Licht

09.12.2016 | Physik Astronomie

Pflanzlicher Wirkstoff lässt Wimpern wachsen

09.12.2016 | Biowissenschaften Chemie