null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Schneller Anschluss für die Profibus-Installation

29.03.2010
Die neue Steckerfamilie Subcon-Plus-Profbus/90 stellt neben dem herkömmlichen Schraub-Anschluss auch die Schneidklemm-Technik (IDC) zur Verfügung.

Die weiterentwickelte Anschlusstechnik IDC erlaubt erstmalig die Verwendung von Profibus-Kabeln mit massiven und flexiblen Kupferleitern.

Mit der Schneidklemm-Technik wird die Montagezeit deutlich verkürzt, da das Abisolieren der Einzeladern entfällt.

Klemmkörper aus transparentem Kunststoffmaterial sorgen für einen sicheren Anschluss des Feldbuskabels und eine schnelle Montagekontrolle.

Die hochwertig geschirmten Steckergehäuse ermöglichen auch bei maximaler Übertragungsrate eine hohe Störsicherheit.

Beide Anschlusstechniken sind mit und ohne zusätzlichen Programmier-Geräte-Anschluss verfügbar.


Weitere Informationen:

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Hybride Eisschutzsysteme – Lösungen für eine sichere und nachhaltige Luftfahrt

23.01.2017 | Veranstaltungen

Mittelstand 4.0 – Mehrwerte durch Digitalisierung: Hintergründe, Beispiele, Lösungen

20.01.2017 | Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Wie der Nordatlantik zum Wärmepirat wurde

23.01.2017 | Geowissenschaften

Immunabwehr ohne Kollateralschaden

23.01.2017 | Biowissenschaften Chemie

Erstmalig quantenoptischer Sensor im Weltraum getestet – mit einem Lasersystem aus Berlin

23.01.2017 | Physik Astronomie