null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Rittal führt eine berührungslose Zeiterfassung von Kaba ein

04.02.2009
Rittal stellt zur Zeit an allen 25 deutschen Standorten Zeiterfassung und Zutrittskontrolle auf ein berührungsloses System von Kaba um.

Dieses löst das vorhandene System mit Barcode-Lesern ab. Rittal will damit ihr Ausweissystem stark vereinfachen und zukünftig die Erweiterungsmöglichkeiten der RFID-Technologie Legic nutzen.

„Unser Ziel ist ein einheitliches, sicheres und komfortables Leseverfahren für alle Mitarbeiter und alle Standorte mit dem wir auf weitere zukünftige Anforderungen flexibel vorbereitet sind“, erklärt Friedhelm Rücker, CIO der Loh Services, dem IT-Dienstleistungsunternehmen von Rittal. Über das Kaba Subsystem B-COMM ERP für SAP ERP ist die Zeiterfassung wie die Zutrittskontrolle nahtlos in ein SAP R/3-System integriert.

Rittal ist weltweit der führende Anbieter für innovative Schaltschrank- und Gehäusetechnologie sowie IT-Solutions. Mit weit über 10 000 sofort lieferbaren Standardprodukten bietet Rittal für jede Anwendung den richtigen Schaltschrank, IT-Schrank oder das passende Elektronik- Packaging-Konzept.

Leistungsfähige Strom- verteilungskomponenten, perfekt abgestimmte Klima-Units und robuste Outdoor-Solutions vervollständigen das umfassende Gehäuse- Komplett-Programm des Global-Players in Sachen Innovation.

Petra Eisenbeis-Trinkle
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kaba GmbH
Albertistr. 3
78056 Villingen-Schwenningen
Phone +49 6103 9907 455
Fax +49 6103 9907 5 455
pet@ksd.kaba.com

Weitere Informationen:

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Rund 500 Fachleute aus Wissenschaft und Wirtschaft diskutierten über technologische Zukunftsthemen

24.03.2017 | Veranstaltungen

Lebenswichtige Lebensmittelchemie

23.03.2017 | Veranstaltungen

Die „Panama Papers“ aus Programmierersicht

22.03.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Zweites Symposium 4SMARTS zeigt Potenziale aktiver, intelligenter und adaptiver Systeme

27.03.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Clevere Folien voller Quantenpunkte

27.03.2017 | Materialwissenschaften

In einem Quantenrennen ist jeder Gewinner und Verlierer zugleich

27.03.2017 | Physik Astronomie