null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Phoenix Contact USA eröffnet Kunden- und Technologie-Zentrum in San José

15.09.2014

Die Tochtergesellschaft von Phoenix Contact in den USA mit Sitz in Harrisburg, Pennsylvania, hat in San José, Kalifornien, ein neues Technologiezentrum eröffnet.


Das Zentrum ist mit Schulungseinrichtungen und einem Ausstellungsraum mit Produkten ausgestattet, die Lösungen für die Gebäudeautomation, Solarenergie und Elektromobilität zeigen.

Gleichzeitig dient es als Sitz des regionalen Vertriebs.

Phoenix Contact baut in den USA damit sein Netz an kundennahen Standorten weiter aus.

Mit der Nähe zum Silicon Valley, dem amerikanischen Zentrum für Elektronik und erneuerbare Energien, bietet das Unternehmen seinen Kunden vor Ort noch bessere Service- und Trainingsleistungen.

Neben dem Hauptsitz von Phoenix Contact Inc. in Harrisburg ist das Unternehmen jetzt mit lokalen Kundenzentren in Ann Arbor, Michigan, Houston, Texas, und San José, Kalifornien, vertreten.

Die amerikanische Niederlassung ist die größte Auslandsgesellschaft von Phoenix Contact und beheimatet an ihrem Stammsitz Entwicklung, Vertrieb, Produktion und Distribution für die Region Nordamerika.

PHOENIX CONTACT
GmbH & Co. KG

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 (0) 52 35 / 3-4 12 40

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

11. BusinessForum21-Kongress „Aktives Schadenmanagement"

22.09.2017 | Veranstaltungen

Internationale Konferenz zum Biomining ab Sonntag in Freiberg

22.09.2017 | Veranstaltungen

Die Erde und ihre Bestandteile im Fokus

21.09.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

11. BusinessForum21-Kongress „Aktives Schadenmanagement"

22.09.2017 | Veranstaltungsnachrichten

DFG bewilligt drei neue Forschergruppen und eine neue Klinische Forschergruppe

22.09.2017 | Förderungen Preise

Lebendiges Gewebe aus dem Drucker

22.09.2017 | Biowissenschaften Chemie