null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Phoenix Contact beteiligt sich an niederländischem Cybersecurity-Unternehmen

04.10.2016

Die Phoenix Contact Innovation Ventures GmbH hat sich mit Wirkung vom 21.9.2016 an dem niederländischen Unternehmen SecurityMatters B.V. beteiligt. Das in Eindhoven ansässige Unternehmen ist ein führender Anbieter von Cybersecurity-Lösungen für industrielle Steuerungssysteme.


Seit ihrer Einführung im Jahr 2013 vertreibt SecurityMatters international die Plattform für Netzwerkmonitoring und Anomalieerkennung, SilentDefense.

Anwendungsfelder sind Energieerzeugung, -übertragung und –verteilung, Wasserversorgung, Infrastrukturlösungen, Chemie, Öl und Gas sowie die industrielle Produktionstechnik.

„SecurityMatters bietet Lösungen für den Bereich der kritischen Infrastruktur und Industrie 4.0. Besonders im industriellen Umfeld gibt es ein großes Marktpotential, wo schon heute Bedarf an Cybersecurity-Lösungen besteht.

Das Angebot von SecurityMatters passt perfekt zu der Expertise von Phoenix Contact, insbesondere bei Industrie 4.0“, so Marcus Böker, Geschäftsführer von Phoenix Contact Innovation Ventures.

Im Konsortium der Investoren sind neben Phoenix Contact Innovation Ventures und Robert Bosch Venture Capital auch KPN Ventures aus den Niederlanden und Emerald Technology Ventures aus der Schweiz vertreten. Die Schweizer Gesellschaft war führend bei der Beteiligung der vier Unternehmen. Phoenix Contact Innovation Ventures hält eine Minderheitsbeteiligung an SecurityMatters.

Über Phoenix Contact Innovation Ventures GmbH

Phoenix Contact Innovation Ventures ist die Venture Capital Gesellschaft der Phoenix Contact-Gruppe, einem führenden Hersteller von Komponenten und Systemen für elektrische Verbindungen sowie industrielle Automatisierung. Die Gesellschaft investiert in Startup-Unternehmen mit Geschäftsmodellen, die einen Bezug zu den Märkten der elektrischen Verbindungstechnologie, industriellen Digitalisierung, Automatisierung und Steuerungstechnik haben.www.phoenixcontact-innovationventures.com

Über SecurityMatters B.V.

SecurityMatters bietet industrielle Lösungen für Überwachung, Analyse und Schutz industrieller Anlagen. Das Unternehmen wurde 2009 von Damiano Bolzoni, Sandro Etalle und Emmanuelle Zambon in den Niederlanden gegründet.www.secmatters.com


Weitere Informationen:

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Firmen- und Forschungsnetzwerk Munitect tagt am IOW

08.12.2016 | Veranstaltungen

NRW Nano-Konferenz in Münster

07.12.2016 | Veranstaltungen

Wie aus reinen Daten ein verständliches Bild entsteht

05.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Ein Nano-Kreisverkehr für Licht

09.12.2016 | Physik Astronomie

Pflanzlicher Wirkstoff lässt Wimpern wachsen

09.12.2016 | Biowissenschaften Chemie

Speicherdauer von Qubits für Quantencomputer weiter verbessert

09.12.2016 | Physik Astronomie