null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Neue Tiefenfilter-Einwegplattform für die Primäraufreinigung

29.09.2009
Moderne Tiefenfilter zur Zellabtrennung und Zellextraktklärung zeichnen sich durch hohe Kapazitäten und Standzeiten aus und können mit breiten Partikelgrößenverteilungen sowie steigenden Zelldichten und Zellkulturvolumina umgehen. Die Entwicklung eines neuartigen Einwegkonzepts für Tiefenfilter bedeutet nun einen Quantensprung in der Prozessfiltration.

Die neuen Stax™ Tiefenfilter vereinen eine optimale Filtrationsleistung mit den Vorzügen zukunftsweisender Einwegtechnologien.

Sie basieren auf einlagigen oder doppellagigen Seitz® Filterschichten und dem etablierten und robusten SUPRAdisc™ II 16"-Modulkonzept, das eine hohe mechanische Robustheit auch in schwierigen Prozessumgebungen garantiert.

Das Stax System nutzt stabile Edelstahlgestelle, die eine einfache und flexible Montage verschiedenster Tiefenfilterkapsulen erlauben. Diese werden mit Flächen zwischen 0,25 m² und 2 m² angeboten, wobei die Gesamtfläche durch das modulare Design frei wählbar ist. Sie beträgt pro Einheit maximal 20 m², kann im Parallelbetrieb aber auf 100 m² erweitert werden.

Das Stax System verbindet intuitive Bedienbarkeit und einfachste Handhabung mit höchster Wirtschaftlichkeit und Zuverlässigkeit. Es basiert auf demselben Designkonzept wie die kleineren SUPRAcap™ 100 und SUPRAcap 60 Kapsulen, sodass Prozessvolumina zwischen einem und (mehr als) 20.000 Litern mit hervorragender Skalierbarkeit abgedeckt werden.


Weitere Informationen:

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Innovative Strategien zur Bekämpfung von parasitären Würmern

08.12.2017 | Veranstaltungen

Hohe Heilungschancen bei Lymphomen im Kindesalter

07.12.2017 | Veranstaltungen

Der Roboter im Pflegeheim – bald Wirklichkeit?

05.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Papstar entscheidet sich für tisoware

08.12.2017 | Unternehmensmeldung

Natürliches Radongas – zweithäufigste Ursache für Lungenkrebs

08.12.2017 | Unternehmensmeldung

„Spionieren“ der versteckten Geometrie komplexer Netzwerke mit Hilfe von Maschinenintelligenz

08.12.2017 | Biowissenschaften Chemie