null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Neue Service-CD mit Folien-Tools von Nabenhauer Verpackungen

17.07.2009
Mit einem neuen Service-Tool für die Verpackungsbranche kommt die Verkaufsagentur für Folienverpackungen, Nabenhauer Verpackungen in Dietmannsried im Allgäu, im Juli auf den Markt: mit der CD-ROM „Folien-Tools“.

Auf diesem Datenträger befinden sich Dateien mit „Berechnungshilfen“, „Checklisten“, „Herstellerlisten“, „Druck-Infos“ sowie „Folien-Infos“ und weitere hilfreichen Informationsbroschüren.

Die „Berechnungshilfen“ wie „Berechnung Rollengewicht“, „Ausziehverhältnis“ oder „Packungskosten für Schlauchbeutelverpackungen“ bestehen aus aktiven Excel-Dateien, die nach Eingabe der eigenen Daten die gewünschten Berechnungen vornehmen.

Die „Checklisten“ sind ein einfaches, aber sicheres Hilfsinstrument: Anhand der Listen kann vor dem Produktionsprozess überprüft werden, ob für eine „zweckmäßige Verpackung“ bzw. eine „Verpackung mit Marketing-Verwendung“ alle Anforderungen und Details berücksichtigt wurden. „Was mache ich, wenn …“ dient als Leitfaden, um Probleme z.B. während des Produktionsprozesses an der Maschine zu erkennen und zu lösen.

Bei den Dateien „Druck-Infos“ und „Folien-Infos“ handelt es sich um tiefgehende Hintergrundinformationen zu Druck und Drucktechniken sowie zu den unterschiedlichen Folien, ihrem Aufbau und ihrer Anwendung.

Vollständige Adressenlisten aus der Verpackungs- und Lebensmittelbranche erleichtern die Suche nach Herstellern von Etiketten, Kutter, Därmen, Verpackungsmaschinen u.v.m. sowie Dienstleistern wie Prüflabore und Verpackungsdesigner.

Die CD-ROM „Folien-Tool“ ist ab 15. Juli im Nabenhauer Online-Shop für 39,90 Euro erhältlich. Die Vorreservierungen sind bereits zahlreich eingegangen.

Zum Unternehmen: Nabenhauer Verpackungen GmbH, Dietmannsried im Allgäu, ist seit 2004 als Verkaufsagentur für Folienverpackungen erfolgreich am Markt tätig. Mit seinen Vertragspartnern, u.a. Di Mauro/Italien, VF Verpackungen und TFA, beide Allgäu, kann er seinen Kunden, u.a. Dornseifer, EDEKA, Höll, Trend Meal ein äußerst umfangreiches Portfolio an Verpackungsfolien anbieten. Das Unternehmen bedient über 150 kaufende Kunden in der Fleisch- und Wurstindustrie. Durch die Zusammenarbeit mit verschiedenen Folienherstellern kann er jederzeit schnell und flexibel auf die Nachfrage seiner Kunden reagieren. Nabenhauer Verpackungen ist kein Folienhändler, sondern bezieht Provision über den Hersteller. Seit Januar 2009 besitzt Nabenhauer Verpackungen als erste Handelsvertretung die ISO-Zertifizierung 9001(2001).

KONTAKTE:
Nabenhauer Verpackungen GmbH
Glaserstraße 2
87463 Dietmannsried
Telefon: 08374 / 2327-0
Fax: 08374 / 2327-29
info@nabenhauer-verpackungen.de
Pressekontakt:
Birgitt Hölzel Text & Konzept
Ahornstraße 24a
85774 Unterföhring
Telefon: 089 / 95001195
Fax: 089 / 99579696
Mobil: 0173 / 3693614
hoelzel@nabenhauer-verpackungen.de

Weitere Informationen:

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Diabetes Kongress 2017:„Closed Loop“-Systeme als künstliche Bauchspeicheldrüse ab 2018 Realität

23.05.2017 | Veranstaltungen

Aachener Werkzeugmaschinen-Kolloquium 2017: Internet of Production für agile Unternehmen

23.05.2017 | Veranstaltungen

14. Dortmunder MST-Konferenz zeigt individualisierte Gesundheitslösungen mit Mikro- und Nanotechnik

22.05.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Medikamente aus der CLOUD: Neuer Standard für die Suche nach Wirkstoffkombinationen

23.05.2017 | Biowissenschaften Chemie

Diabetes Kongress 2017:„Closed Loop“-Systeme als künstliche Bauchspeicheldrüse ab 2018 Realität

23.05.2017 | Veranstaltungsnachrichten

CAST-Projekt setzt Dunkler Materie neue Grenzen

23.05.2017 | Physik Astronomie