null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Matrix42 verstärkt Präsenz im Benelux-Markt

19.01.2011
Windmark nimmt Matrix42 Lösungen ins Portfolio auf

Pünktlich zum Jahresbeginn geben der holländische Distributor Windmark und Matrix42, führender Anbieter für „Limitless Workplace Management“, den Abschluss ihrer Vertriebspartnerschaft bekannt. Diese wegweisende Vereinbarung ist das Resultat erster erfolgreicher Kundenprojekte im vergangenen Jahr und hebt die Partnerschaft beider Unternehmen auf den nächsten Level.

„Wir freuen uns sehr, dass sich Matrix42 dazu entschieden hat den Benelux-Markt in enger Zusammenarbeit mit uns zu erschließen“, freut sich Robert de Windt, CTO Windmark ICT Management B.V. „Matrix42 ist ein innovatives Unternehmen, das sehr effiziente und ganzheitliche Workplace Management Lösungen anbietet. Und das ist genau das, wonach unsere Kunden derzeit verstärkt fragen. Deshalb ist diese Partnerschaft perfekt und kommt genau zum richtigen Zeitpunkt.“

Die Vereinbarung bringt auch für Matrix42 zahlreiche Vorteile mit sich: So wird der Neu-Isenburger Software-Anbieter, der im Jahr 2011 die Internationalisierung seiner Aktivitäten auf der Agenda hat, stark vom Know-How und dem Netzwerk der Windmark-Consultants profitieren. Schließlich zählt Windmark im Benelux-Markt zu den führenden Distributoren von Client Lifecycle Management bzw. Service Desk Lösungen und wird das Matrix42 Portfolio vor allem im öffentlichen Sektor sowie bei Großkonzernen präsentieren.

Matrix42 Vorstand Jürgen Seiwerth sieht in der Kooperation enormes Potential für sein Unternehmen und die internationale Expansion. „In enger Abstimmung mit Windmark haben wir im zurückliegenden Jahr bereits eine holländische Version unserer Workplace Management Lösungen entwickelt und erfolgreich im Markt positioniert. Dank Windmark erfahren wir jetzt sehr viel über das Software-Business in Benelux und können deshalb noch schneller auf die Bedürfnisse unserer Kunden reagieren; das wird uns sicherlich im nächsten Jahr enorme Schubkraft verleihen“, sagt Seiwerth, COO bei Matrix42.

Die Unterzeichnung dieser Vertriebspartnerschaft für Benelux ist der Startschuss für die Expansionspläne von Matrix42. Auch in anderen europäischen Ländern und in Amerika verstärkt der Softwarehersteller derzeit seine Aktivitäten und sucht nach verlässlichen Partnern, die unmittelbar vor Ort die Lösungen von Matrix42 vertreiben und dem Hersteller ein unmittelbares Feedback über die Produktakzeptanz geben.

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
D-8521 Ottobrunn b. München
Tel: 0049/ 89 / 60 66 92 22
Mail: alexandra.schmidt@schmidtkom.de

Matrix42
Matrix42 ist führender Anbieter für Workplace Management Lösungen, die das nahtlose Management von physischen und virtuellen Umgebungen ermöglichen. Workplace Managment verbindet Client Lifecycle, Cloud, SaaS, Virtualisierung und Service Management zu einer ganzheitlichen Lösung, mit der die Anwender transparenten Zugang zu ihren Daten und Services haben - unabhängig von Ort, Zeit und Endgerät. Standards und Automation werden bei gleichzeitiger Erhöhung der Eigenständigkeit der Anwender forciert.

Gegründet 1992 ist Matrix42 mit Hauptsitz in Neu-Isenburg bei Frankfurt am Main seit mehr als 15 Jahren im dynamischen IT-Markt aktiv. Das Unternehmen beschäftigt weltweit mehr als 220 Mitarbeiter und ist in Europa und den USA vertreten. Mit den Matrix42 Workplace Management Lösungen werden mehr als 3 Millionen Clients bei über 1.500 Kunden weltweit gemanagt. Marktführende Unternehmen wie Infineon, Magna, Lufthansa Systems und Puma sowie Integratoren wie T-Systems, Raiffeisen IT, msg systems und Bechtle vertrauen auf Matrix42-Lösungen. Seit Anfang 2008 ist Matrix42 ein Unternehmen der Asseco-Gruppe. Mit über 8.000 Mitarbeitern und einer Marktkapitalisierung von rund 1,2 Mrd. Euro zählt Asseco zu den größten europäischen Software-Konzernen.


Weitere Informationen:

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Von „Coopetition“ bis „Digitale Union“ – Die Fertigungsindustrien im digitalen Wandel

02.12.2016 | Veranstaltungen

Experten diskutieren Perspektiven schrumpfender Regionen

01.12.2016 | Veranstaltungen

Die Perspektiven der Genom-Editierung in der Landwirtschaft

01.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Parkinson-Krankheit und Dystonien: DFG-Forschergruppe eingerichtet

02.12.2016 | Förderungen Preise

Smart Data Transformation – Surfing the Big Wave

02.12.2016 | Studien Analysen

Nach der Befruchtung übernimmt die Eizelle die Führungsrolle

02.12.2016 | Biowissenschaften Chemie