null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Jetter AG mit nachhaltig starkem Auftragseingang

10.02.2011
Die Jetter AG hat am 31. Dezember ihr drittes Geschäftsquartal abgeschlossen.

Das Quartal war geprägt von schwachen Umsätzen bei gleichzeitig sehr hohem Auftragseingang. Der Umsatz der Jetter-Gruppe in den ersten neun Monaten lag mit TEUR 23.782 um 10,3 % über dem Vorjahr.

Das Betriebsergebnis (EBIT) betrug TEUR -419 im Quartal und TEUR 441 für die neun Monate. Der deutliche Aufschwung zeigt sich vor allem im Auftragseingang, der mit 10,6 Mio. EUR um 73 % über dem Vorquartal und um 65 % über dem Vorjahresquartal lag.

Der Auftragsbestand verdoppelte sich im Laufe des Quartals nahezu von 3,3 Mio. EUR auf 6,4 Mio. EUR. Dieser Anstieg ist zum einen auf die deutliche Erholung des Maschinenbaus und zum anderen auf größere Aufträge im Bereich der mobilen Automation zurückzuführen. Der Vorstand rechnet daher mit einem starken vierten Quartal mit positivem Ergebnis sowie mit einer nachhaltigen Erholung im Verlauf des nächsten Geschäftsjahrs.

Andreas Leu
Technischer Redakteur
Jetter AG
Gräterstraße 2
71642 Ludwigsburg
Phone: +49 7141 2550-466
Fax: +49 7141 2550-484
mailto:aleu@jetter.de

Weitere Informationen:

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

International führende Informatiker in Paderborn

21.08.2017 | Veranstaltungen

Wissenschaftliche Grundlagen für eine erfolgreiche Klimapolitik

21.08.2017 | Veranstaltungen

DGI-Forum in Wittenberg: Fake News und Stimmungsmache im Netz

21.08.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Fraunhofer IPM präsentiert »Deep Learning Framework« zur automatisierten Interpretation von 3D-Daten

22.08.2017 | Informationstechnologie

Globale Klimaextreme nach Vulkanausbrüchen

22.08.2017 | Geowissenschaften

RWI/ISL-Containerumschlag-Index erreicht neuen Höchstwert

22.08.2017 | Wirtschaft Finanzen