null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Innovationsführer weltweit bestätigen 3M

23.10.2013
Erneute Top-Platzierung im weltweiten Ranking
Das vierte Jahr in Folge belegt 3M im renommierten Booz & Company Ranking einen Platz unter den Top-5 - zusammen mit Unternehmen wie Apple und Google. Für das Ranking fragte die weltweit tätige Unternehmensberatung rund 700 Innovationsverantwortliche, welche Unternehmen aus ihrer Sicht die innovativsten der Welt sind.

„Ich freue mich besonders für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über diese erneute Spitzenplatzierung“, sagt Reza Vaziri, Vorsitzender der Geschäftsleitung der 3M Deutschland GmbH. „Neben unserem Know-how in 45 Basistechnologien und einem effizienten Innovationsprozess, tragen vor allem sie dazu bei, dass wir zu den innovativsten Unternehmen weltweit zählen.“

3M hat im vergangenen Jahr rund 1,2 Milliarden Euro in den Bereich Forschung & Entwicklung investiert - ein bedeutender Anteil davon fließt an die renommierten 3M-Forschungseinrichtungen in Neuss, Seefeld und Burgkirchen. Außerhalb der USA ist Deutschland der größte Forschungsstandort von 3M.

Sowohl für die Quantität als auch für die Qualität seiner Erfindungen wurde 3M erst kürzlich von Thomson Reuters ausgezeichnet. Der Medienkonzern analysiert weltweit die Patentaktivitäten und setzte 3M zum wiederholten Mal auf die Liste der weltweit 100 innovativsten Unternehmen.

Mit dem „3M Innovation Summit“ werden zudem seit einigen Jahren entscheidende Impulse für ein zukunftsweisendes Verständnis von Innovation gesetzt. An der hochkarätig besetzten Veranstaltung nehmen jährlich Referenten aus Wissenschaft und Praxis sowie über 100 Vertreter von Unternehmen teil. Thema des diesjährigen 3M Innovation Summits, der Anfang November im europäischen Forschungszentrum von 3M in Neuss stattfindet, ist die Bedeutung der Mitarbeiter für die Innovationskraft eines Unternehmens. Moderator ist Prof. Dr. Oliver Gassmann, Direktor des Instituts für Technologiemanagement an der Universität St. Gallen.

Das “Global Innovation 1000”-Ranking von Booz & Company finden Sie hier:
Global Innovation 1000

Über 3M
3M beherrscht die Kunst, zündende Ideen in Tausende von einfallsreichen Produkten umzusetzen – kurz: ein Innovationsunternehmen, welches ständig Neues erfindet. Die einzigartige Kultur der kreativen Zusammenarbeit stellt eine unerschöpfliche Quelle für leistungsstarke Technologien dar, die das Leben besser machen. Bei einem Umsatz von fast 30 Mrd. US-Dollar beschäftigt 3M weltweit etwa 88.000 Menschen und hat Niederlassungen in über 70 Ländern.

Pressekontakt

Anja Ströhlein
Tel.: 02131-14 2854
Fax: 02131-14 3470


Weitere Informationen:

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Rund 500 Fachleute aus Wissenschaft und Wirtschaft diskutierten über technologische Zukunftsthemen

24.03.2017 | Veranstaltungen

Lebenswichtige Lebensmittelchemie

23.03.2017 | Veranstaltungen

Die „Panama Papers“ aus Programmierersicht

22.03.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rund 500 Fachleute aus Wissenschaft und Wirtschaft diskutierten über technologische Zukunftsthemen

24.03.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Förderung des Instituts für Lasertechnik und Messtechnik in Ulm mit rund 1,63 Millionen Euro

24.03.2017 | Förderungen Preise

TU-Bauingenieure koordinieren EU-Projekt zu Recycling-Beton von über sieben Millionen Euro

24.03.2017 | Förderungen Preise