null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

GFOS trotzt Konjunkturprognosen und setzt Erfolgskurs auch im 3. Quartal fort

07.10.2011
Essener Softwarehaus konnte Umsatz, Gewinn und Auftragseingang abermals deutlich steigern

Abermals konnte die GFOS-Gruppe ihren Umsatz um mehr als 25% und den Gewinn um rd. 28 % gegenüber dem Vorjahr steigern. Das Wachstum wurde überwiegend im Kerngeschäft – Lizenzen, Dienstleistung und Wartung – verzeichnet.

„Betrachten wir nur den Auftragseingang, können wir dort eine Steigerung von rd. 75 % im Jahresvergleich verbuchen. GFOS setzt damit auch im dritten Quartal des aktuellen Jahres seinen Höhenflug fort“, betont Burkhard Röhrig, Geschäftsführer und Mehrheitsgesell-schafter des Essener Softwareherstellers GFOS.

Zu den gewonnenen Projekten gehören einige Großkunden im Handelsbereich sowie in der Produktion. Sie erstrecken sich somit quer über das gesamte Leistungsspektrum des Unternehmens. Diese Situation verstärkt die Auslastung der Beratermannschaft abermals. Hier hat man in Essen aber bereits reagiert und konsequent in neue Mitarbeiter investiert. „So haben wir unser Team allein bis zum 1.10. gut 6 % im Vergleich zum Vorjahr aufgestockt. Unser Fokus liegt auf gut ausgebildeten Beratern. Hier investieren wir regelmäßig in Aus- und Weiterbildung, um auch morgen noch auf dem Markt führend zu sein“, ergänzt Röhrig. Da GFOS eine recht komplexe Software ist, nimmt die Ausbildung eines qualifizierten Beraters einen längeren Zeitraum in Anspruch.

Ansprechpartner für Rückfragen:
Dr. Christine Lötters
Juli Deuker
Cathostr. 5
45356 Essen
Tel. +49 (0)201 / 61 300 -750 / -710
Fax +49 (0)201 / 61 93 17
E-Mail: presse@gfos.com
Über die GFOS
Die GFOS, Gesellschaft für Organisationsberatung und Softwareentwicklung mbH, ist ein führender Anbieter ganzheitlicher IT-Lösungskonzepte. Angefangen bei einer umfassenden Beratung bietet das mittelständische Unternehmen zukunftsorientierte Softwarelösungen in den Bereichen Zeiterfassung, Zutrittskontrolle, Workforce Management und Manufacturing Execution System (MES) aus einer Hand und liefert damit die Grundlage fundierter Management- sowie Mitarbeiterentscheidungen. Mit der modularen Softwarefamilie GFOS können Bedarfe jeder Branche und Unternehmensgröße optimal abgedeckt und zu einem umfassenden mehrdimensionalen Ressourcen-Management-System ausgebaut werden. Basierend auf modernster JAVA EE Technologie zeichnet sich GFOS zudem durch höchste Funktionalität sowie vollständige Systemunabhängigkeit aus. 1988 gegründet, gehört die GFOS mbH zu den Pionieren der Anwendungsentwicklung und

-integration in den Bereichen Personalzeitwirtschaft, Personaleinsatzplanung, Zutrittskontrolle, Betriebsdatenerfassung und Produktionssteuerung. Bei weit über 3.000 Installationen, davon mehr als 440 im Ausland, visualisiert, kontrolliert und steuert GFOS alle Unternehmens-Ressourcen entlang der Wertschöpfungskette. In 18 Ländern weltweit arbeiten weit mehr als 1.000 Kunden mit der Softwarelösung GFOS, die bereits bis heute in 13 Sprachen übersetzt wurde. Im Rahmen des 1993 gegründeten SAP-Kompetenzcenters leistet die GFOS mbH kompetente Beratung und Service rund um die SAP-Anbindung. Über 450 Projekte, die bereits im SAP-Umfeld realisiert wurden, sprechen für umfassendes Know-how in diesem Bereich.


Weitere Informationen:

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Firmen- und Forschungsnetzwerk Munitect tagt am IOW

08.12.2016 | Veranstaltungen

NRW Nano-Konferenz in Münster

07.12.2016 | Veranstaltungen

Wie aus reinen Daten ein verständliches Bild entsteht

05.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Hochgenaue Versuchsstände für dynamisch belastete Komponenten – Workshop zeigt Potenzial auf

09.12.2016 | Seminare Workshops

Ein Nano-Kreisverkehr für Licht

09.12.2016 | Physik Astronomie

Pflanzlicher Wirkstoff lässt Wimpern wachsen

09.12.2016 | Biowissenschaften Chemie