null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Gesamtkatalog von Phoenix Contact mit mehr als 1700 Produktinnovationen

19.07.2011
Mehr als 1700 Produktinnovationen präsentiert der aktuelle Gesamtkatalog 2010/2011 von Phoenix Contact.

Der Katalog umfasst insgesamt 25.000 Artikel und bietet einen kompletten Überblick über die technischen Daten aller Produkte.

Die neu eingefügte Navigation vereinfacht in Verbindung mit der eindeutigen optischen Strukturierung des Datenbereichs die Produktauswahl. Die Tabenstanzungen an der Seite des Katalogs unterstützen ebenfalls die Übersichtlichkeit des Werks. Für Gerätehersteller gibt es einen separaten Katalog, in dem alle relevanten Produktfamilien zusammengefasst wurden.

Die Produkte für die Automatisierungs- und Installationstechnik werden in sechs Katalogbänden dokumentiert, die in einem Schuber ausgeliefert werden. Das gesamte Werk hat einen Umfang von 4000 Seiten und wird in 15 Sprachen herausgegeben.

Eva von der Weppen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Phoenix Contact GmbH & Co.KG
Tel: +49/(0)5235-341713
Fax: +49/(0)5235-341825
Email: eweppen@phoenixcontact.com

Weitere Informationen:

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Fraunhofer eröffnet Community zur Entwicklung von Anwendungen und Technologien für die Industrie 4.0

23.04.2018 | Veranstaltungen

Mars Sample Return – Wann kommen die ersten Gesteinsproben vom Roten Planeten?

23.04.2018 | Veranstaltungen

Internationale Konferenz zur Digitalisierung

19.04.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Moleküle brillant beleuchtet

23.04.2018 | Physik Astronomie

Sauber und effizient - Fraunhofer ISE präsentiert Wasserstofftechnologien auf Hannover Messe

23.04.2018 | HANNOVER MESSE

Fraunhofer IMWS entwickelt biobasierte Faser-Kunststoff-Verbunde für Leichtbau-Anwendungen

23.04.2018 | Materialwissenschaften

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics