null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Ein gesundes Team als Erfolgsfaktor: ILC GmbH setzt auf E-Health-Lösung im Betrieblichen Gesundheitsmanagement

29.10.2015

Innovationen und wirtschaftlicher Erfolg entstehen durch Menschen, die ein Unternehmen mit ihrem Können, ihrer Kreativität und ihrem Engagement voranbringen.

Die Gesundheit und die Zufriedenheit der eigenen Belegschaft aktiv zu fördern ist daher gerade in Zeiten steigender Anforderungen in der Arbeitswelt und des Fachkräftemangels eine lohnende Investition.

Das hat auch die ILC, eines der führenden Beratungs- und Softwarehäuser für PLM Lösungen im SAP-Kontext erkannt und setzt seit September 2015 auf moove – Tu’s für Dich!, eine digitale Gesundheitslösung, die jeden Mitarbeiter ganz individuell dazu motiviert auf die eigene Gesundheit zu achten.

Ob Lauftraining, Yoga oder Functional Fitness – die ILC GmbH mit Hauptsitz im saarländischen Bexbach ist kreativ, wenn es um die Gesundheit und das Wohlergehen ihrer rund 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geht. Jetzt geht der Innovationsführer noch einen Schritt weiter und holt sein Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) in die digitale Welt. Die E-Health-Lösung moove des Mannheimer Anbieters vitaliberty ermöglicht es, dass alle Mitarbeiter von den Gesundheitsangeboten des Softwareunternehmens profitieren können.

„Unser Ziel ist es, das Thema BGM strategisch im gesamten Unternehmen zu verankern, weg von Einzelmaßnahmen, die nur ein oder zwei Mal im Jahr stattfinden, hin zu einem kontinuierlichen Angebot, auf das alle unsere Mitarbeiter jederzeit und von überall zugreifen können“ so Stefan Zoller, Geschäftsführer der ILC.

„Uns ist wichtig, dass wir alle unsere Kolleginnen und Kollegen unterstützen können – nicht nur an unseren vier Unternehmensstandorten, sondern auch für diejenigen, die im Vertrieb unterwegs sind oder in Projekten bei unseren Kunden arbeiten. Deshalb setzen wir auf eine BGM-Lösung, die genauso mobil und flexibel ist wie unser Team und die sich durch mobile Technologien einfach in den Alltag integrieren lässt“ ergänzt Zoller.

Das moove Gesundheitsportal ist dabei keine digitale Standardlösung, sondern bietet ein individuelles Präventionsangebot, das sich ganz nach den Bedürfnissen des einzelnen Mitarbeiters richtet. Ausgangspunkt für die maßgeschneiderten Programme ist eine wissenschaftlich fundierte Befragung, die den Gesundheitszustand der Mitarbeiter anonym erfasst.

Auf Basis der Ergebnisse schlägt moove jedem Mitarbeiter automatisch individuelle Aktivitäten zur nachhaltigen Verbesserung der eigenen Gesundheit vor. Dies kann eine Trainingseinheit für einen gesunden Rücken, eine kurze Entspannungsübung oder ein Online-Training zur gesunden Ernährung sein.

Dank der App für das Smartphone hat jetzt jeder ILC-Mitarbeiter sein persönliches Gesundheitsprogramm immer dabei und kann sich dann seiner Gesundheit widmen, wenn es ihm am besten passt: im Büro, unterwegs zum nächsten Termin, zwischen zwei Meetings oder nach Feierabend zu Hause. Im Fokus steht dabei nie der belehrende, erhobene Zeigefinger, sondern der Spaß an der eigenen Gesundheit.

Ergänzt werden die digitalen Gesundheitsprogramme zu dem Themenbereichen Stressmanagement, Fitness, Rückengesundheit, Ernährung und gesunder Schlaf bei der ILC GmbH durch thematisch passende Veranstaltungen, wie Kochkurse, Fachvorträge zur Stressprävention oder Firmenläufe, die vom moove Kooperationspartner Auszeit Gesundheitsmanagement GmbH angeboten werden. Projektleiterin Aline Fehrenz: „Ich freue mich schon auf die kommenden Monate mit moove und darauf die Entwicklung der Mitarbeiter und der ILC zu beobachten. Denn schließlich sind es die Mitarbeiter, die ILC in den Projekten und vor Ort beim Kunden vertreten. Und es gibt nichts Schöneres als mit motivierten und zufriedenen Menschen zusammenzuarbeiten.“

Über ILC
ILC steht seit mehr als einem Jahrzehnt für PLM Lösungen, die die Produktentstehungsprozesse ihrer Kunden in eine neue Dimension heben. Das ist der Fokus, dem die ILC ihre ganze Kraft, Leidenschaft und Begeisterung widmet. Als Beratungs- und Softwarehaus bietet ILC ihren Kunden eine ganzheitliche Unterstützung, von der Definition einer PLM-Strategie, bis zur Umsetzung in zukunftsweisende IT-Lösungen. Mit 4PEP hat ILC ihre PLM-Expertise in eine Plattform gegossen, die das Ziel einer durchgängigen IT-Unterstützung für integrierte Produktentstehungsprozesse Wirklichkeit werden lässt.

Pressekontakt:
ILC GmbH
Jennifer Schmitz
Hohenfelder Str. 17-19
56068 Koblenz
Tel.: +49 (0) 261-921583-36
E-Mail: jennifer.schmitz@ilc-solutions.de
http://www.ilc-solutions.de


Über die vitaliberty
Die vitaliberty GmbH mit Sitz in Mannheim gehört zur vitagroup und zählt zu den führenden Unternehmen im Bereich der Gesundheitsvorsorge und Prävention. Die Vision der vitaliberty ist es, Menschen mit innovativen Lösungen im Bereich des betrieblichen und persönlichen Gesundheitsmanagements eine hohe Lebensqualität über die gesamte Lebensspanne zu ermöglichen. vitaliberty kümmert sich mit der digitalen Lösung moove – Tu’s für Dich! erfolgreich um langfristig gesündere, vitalere und motiviertere Mitarbeiter großer und mittelständischer Unternehmen auf dem deutschen und internationalen Markt.

Mehr Infos zum digitalen Betrieblichen Gesundheitsmanagement moove unter:
www.corporate-moove.de

Mehr Infos zum Unternehmen: www.vitaliberty.de 
PRESSEKONTAKT:
Presse vitaliberty GmbH
fon +49 621 15 02 14 – 14,
fax +49 621 15 02 14 – 99
Mail: presse@vitaliberty.de

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Firmen- und Forschungsnetzwerk Munitect tagt am IOW

08.12.2016 | Veranstaltungen

NRW Nano-Konferenz in Münster

07.12.2016 | Veranstaltungen

Wie aus reinen Daten ein verständliches Bild entsteht

05.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Einzelne Proteine bei der Arbeit beobachten

08.12.2016 | Biowissenschaften Chemie

Intelligente Filter für innovative Leichtbaukonstruktionen

08.12.2016 | Messenachrichten

Seminar: Ströme und Spannungen bedarfsgerecht schalten!

08.12.2016 | Seminare Workshops