null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Druckfrisch – Der neue Nachhaltigkeitsbericht 2016 von Baufritz ist da

09.12.2016

Ökohaus-Pionier veröffentlicht auf 70 Seiten die freiwillige, nachhaltige Unternehmensdokumentation.


Freiwillige Unternehmensdokumentation vom Ökohaus-Pionier

„Große Ereignisse werfen ihre Schatten. Baufritz durfte 2016 das 120-jährige Firmenjubiläum begehen und kann mit Dankbarkeit auf die Entwicklungen der vorausgegangenen Generationen aufbauen. Die anhaltend gute Baukonjunktur und das wachsende Interesse an nachhaltigen Produkten verleihen uns zusätzlich Rückenwind für zukünftige Ziele.“, so eröffnet Dagmar Fritz-Kramer, Geschäftsführerin des Holzbauexperten Baufritz, die aktuelle Unternehmensdokumentation. „Deshalb sei der Nachhaltigkeitsbericht 2015/2016 auch prall gefüllt mit neuen Ideen und Entwicklungen“, berichtet sie weiter.    

Seit 2012 erscheint der Nachhaltigkeitsbericht bei Baufritz im jährlichen Turnus. Er beinhaltet die Vorgaben einer EMAS III Umwelterklärung nach Verordnung (EG) Nr. 1221/2009 und orientiert sich an den Richtlinien der Global Reporting Initiative (GRI G3). Es gelang, aus den verschiedensten Bereichen des Unternehmens alle geforderten Kriterien, darüber hinaus aber auch viel Wissenswertes und Informatives, das den „Unternehmergeist“ widerspiegelt, zusammenzutragen.

Das Unternehmen zieht auf 70 Seiten Bilanz aus seinen Nachhaltigkeitsaktivitäten und setzt sich neue Ziele: Bei den Ideen für Produktneuerungn hat man sich bei Baufritz insbesondere von den Veränderungen in der Demographie, der anhaltenden Klimaschutz-Thematik, aber auch dem zunehmenden Flüchtlingsstrom und möglichen Lösungen dafür antreiben lassen.

Der technische Bereich konnte aus der Forschungsarbeit der letzten Jahre marktreife Produkte entwickeln. Unter dem diesjährigen Schwerpunkt-Thema „Pionierleistung Nachhaltigkeit“ werden die vielen Ideen der „Tüftler und Werkler“ vorgestellt und erklärt. 2017 wird, neben den Bereichen „Produktverantwortung“, „Soziales“, „Ökonomie“ „Ökologie“ und „Arbeitssicherheit“, vor allem das Thema „Energie“ eine wichtige Rolle spielen. Geplant ist, neue Entwicklungen im Bereich der Haustechnik voranzutreiben sowie ein energie- und ressourceneffizientes Gebäudemanagement zu realisieren.

Eine gedruckte Version des aktuellen Baufritz Nachhaltigkeitsberichtes erhält man unter Tel. 08336/9000 bzw. info@baufritz.de oder ganz bequem und vor allem umweltschonend als Download unter www.baufritz.de

Bau-Fritz GmbH & Co. KG, seit 1896
Alpenweg 25, D-87746 Erkheim

Lily Abaigar
Marketing
Tel. +49 (0) 8336 - 900-217, Fax +49 (0) 8336 - 900-222
Lily.Abaigar@baufritz.de, http://www.Baufritz.de

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

11. BusinessForum21-Kongress „Aktives Schadenmanagement"

22.09.2017 | Veranstaltungen

Internationale Konferenz zum Biomining ab Sonntag in Freiberg

22.09.2017 | Veranstaltungen

Die Erde und ihre Bestandteile im Fokus

21.09.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

11. BusinessForum21-Kongress „Aktives Schadenmanagement"

22.09.2017 | Veranstaltungsnachrichten

DFG bewilligt drei neue Forschergruppen und eine neue Klinische Forschergruppe

22.09.2017 | Förderungen Preise

Lebendiges Gewebe aus dem Drucker

22.09.2017 | Biowissenschaften Chemie