null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Die neue Generation schneller und geruchsarmer Konstruktionsklebstoffe

25.03.2014

3M führt neue 2K Acrylat-Klebstoffe ein


Problem gelöst: Die neuen 3M Scotch-Weld 2-Komponenten-Konstruktionsklebstoffe auf Acrylatbasis sind geruchsarm, schneller, stärker und länger haltbar. Quelle: 3M

Die Vorteile der etablierten 2-Komponenten-Konstruktionsklebstoffe auf Acrylatbasis überzeugen industrielle Anwender seit vielen Jahren. Schließlich erzielen die Produkte schnell hohe strukturelle Festigkeiten selbst auf leicht öligen oder verschmutzten Oberflächen. Für die Probleme längerer Aushärtezeiten sowie des intensiven und starken Geruchs hat 3M nun eine Lösung entwickelt und präsentiert die neue Generation der 3M Scotch-Weld 2K Acrylat-Klebstoffe.

Bei der Konzeption der neuen Acrylat-Klebstoffe bestand die Aufgabe für Entwickler und Forscher darin, für die Schwächen der ansonsten zuverlässigen Produkte effiziente Lösungen zu finden. Das Ergebnis zeigt sich in den drastisch verbesserten Formulierungen der neuen Produkte. Vor allem die geringfügige Geruchsentwicklung der beiden 2K-Klebstoffe DP 8805 NS und DP 8810 NS bedeutet einen komfortableren Arbeitsprozess für die Anwender.

Schnelle Aushärtung für größere Effizienz

Zu einer deutlichen Steigerung der Produktivität trägt die schnelle Aushärtung bei. So härtet der DP 8805 NS fast doppelt so schnell aus wie vergleichbare Produkte. Scherfestigkeit von über 6,9 MPa (bei Überlappungen) wird in einer Zeit von unter neun Minuten aufgebaut.

Verbesserte Schlagfestigkeit und Lagerfähigkeit

Auch die Schlagfestigkeit der lösemittelfreien Klebstoffe wurde verbessert. So verfügt der DP 8405 NS über eine dreimal höhere Schlagfestigkeit als herkömmliche Acrylat-Klebstoffe, und ist damit für zahlreiche industrielle Anwendungen geeignet, bei denen es um die Herstellung von stärkeren Produkten für anspruchsvolle Einsatzbereiche geht. Zusätzlich zeichnen sich die zähelastischen 2-Komponenten-Konstruktionsklebstoffe für das EPX-System durch eine längere Haltbarkeit aus. Von der Verlängerung der Lagerfähigkeit auf 18 Monate bei Raumtemperatur profitieren Unternehmen durch die Einsparung von Entsorgungskosten für überlagerte Produkte – die bisher erforderliche Kühlung entfällt.

Verbesserung bei zahlreichen Anwendungen

Mit diesen Eigenschaften tragen die drei halogenarmen Klebstoffe maßgeblich zu Produktivitäts- und Leistungssteigerungen bei. Gleichzeitig sind die Produkte umweltschonender und kostengünstiger. Die neue Generation der UL-gelisteten 2-Komponenten-Konstruktionsklebstoffe auf Acrylatbasis ist zudem in vielen Märkten einsetzbar. Von der Schilderherstellung mit Rahmenmontage über Klebungen in der Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik bis zu anspruchsvollen Anwendungen im Transportwesen bestehen unzählige Möglichkeiten des hochfesten Fügens von Metallen und Kunststoffen. Weitere Informationen unter go.3M.com/star.

50.000 Produkte, 25.000 Patente. Wie macht 3M das? www.3M.de/Erfindungen

Über 3M

3M beherrscht die Kunst, zündende Ideen in Tausende von einfallsreichen Produkten umzusetzen – kurz: ein Innovationsunternehmen, welches ständig Neues erfindet. Die einzigartige Kultur der kreativen Zusammenarbeit stellt eine unerschöpfliche Quelle für leistungsstarke Technologien dar, die das Leben besser machen. Bei einem Umsatz von 31 Mrd. US-Dollar beschäftigt 3M weltweit 89.000 Mitarbeiter und hat Niederlassungen in über 70 Ländern. Weitere Informationen: www.3M.de oder auf Twitter@3M_Die_Erfinder

3M und Scotch-Weld sind Marken der 3M Company.

Kundenkontakt:

Hotline
Tel.: 02131 - 14 3330
Fax: 02131 - 14 2625
E-Mail: kleben.de@mmm.com

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Von „Coopetition“ bis „Digitale Union“ – Die Fertigungsindustrien im digitalen Wandel

02.12.2016 | Veranstaltungen

Experten diskutieren Perspektiven schrumpfender Regionen

01.12.2016 | Veranstaltungen

Die Perspektiven der Genom-Editierung in der Landwirtschaft

01.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Parkinson-Krankheit und Dystonien: DFG-Forschergruppe eingerichtet

02.12.2016 | Förderungen Preise

Smart Data Transformation – Surfing the Big Wave

02.12.2016 | Studien Analysen

Nach der Befruchtung übernimmt die Eizelle die Führungsrolle

02.12.2016 | Biowissenschaften Chemie