null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

DASGIP Data Mining Tool verknüpft Prozessdaten mit biologischen Schlüsselparametern

27.02.2009
Die DASGIP AG hat ein Data Mining Tool entwickelt, das speziell auf die Anforderungen der parallelen Fermentation und Zellkultivierung abgestimmt ist. Es ermöglicht neben einer umfassenden Dokumentation auch das Management und die individuelle Analyse der Bioprozessdaten und von benutzerdefinierten Zusatzinformationen.

Parallele Systeme wie die der DASGIP generieren schon innerhalb eines Projekts große Datenmengen: Während eines Kultivierungsprozesses werden pro Reaktor ungefähr 30 Prozessgrößen kontinuierlich erfasst – mit einem DASGIP System in bis zu 16 Gefäßen gleichzeitig.

Um diese Daten nicht nur dauerhaft zu speichern, sondern auch für detaillierte Analysen und Vergleiche verfügbar zu halten, ist ein integriertes Informationsmanagement System von großem Nutzen.

DASGIP’s neue Software bietet eine solche Option: Online ermittelte Prozessdaten wie pH-Wert oder Gelöstsauerstoff werden mit biologischen und chemischen Parametern wie Angaben zu Stamm oder Zelllinie, Medium oder Nährlösung verknüpft. Hierbei können auch extern gesammelte Analysedaten über den Datenaustausch via OPC integriert werden. Die externen Daten werden direkt ins System transferiert und dort zusammen mit den Prozessdaten abgelegt.

Darüber hinaus können auch nach dem Versuch die Ergebnisse zu Produktausbeute, Zellzahlen und andere erfolgskritische Größen erfasst werden. Diese bieten dem Anwender zusätzliche Abfrageoptionen bei der Versuchsanalyse.

Das DASGIP Informationsmanagement ermöglicht also auf einfache Weise den Vergleich und die flexible Analyse relevanter Daten, die vor, während und nach dem Versuch ermittelt wurden.

DASGIP AG
Rudolf-Schulten-Str. 5
D – 52428 Juelich
Germany
Phone: +49 2461.980.0
Fax: +49 2461.980.110
info@dasgip.de

Weitere Informationen:

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Wie aus reinen Daten ein verständliches Bild entsteht

05.12.2016 | Veranstaltungen

Von „Coopetition“ bis „Digitale Union“ – Die Fertigungsindustrien im digitalen Wandel

02.12.2016 | Veranstaltungen

Experten diskutieren Perspektiven schrumpfender Regionen

01.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Was nach der Befruchtung im Zellkern passiert

06.12.2016 | Biowissenschaften Chemie

Tempo-Daten für das „Navi“ im Kopf

06.12.2016 | Medizin Gesundheit

Patienten-Monitoring in der eigenen Wohnung − Sensorenanzug für Schlaganfallpatienten

06.12.2016 | Medizintechnik