null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Audi Twin Cup Sieger in Ingolstadt ausgezeichnet

19.11.2007
  • Das Team der AVG Rosier GmbH aus Stendal gewinnt den Audi Twin Cup
  • Zwölf Betriebe traten gegeneinander an
  • Premium Service wird groß geschrieben
  • Am vergangenen Samstag wurden in Ingolstadt die Gewinner des diesjährigen Audi Twin Cup ausgezeichnet. Zwölf Audi Betriebe aus ganz Deutschland hatten sich jeweils mit einem Service- und einem Technikteam für das Finale des ganzjährigen Wettbewerbs in Ingolstadt qualifiziert.

    Dort mussten die Teilnehmer in typischen Arbeitssituationen gegeneinander antreten und ihr Praxiswissen unter Beweis stellen. Nachgestellte Kundengespräche und der Service direkt am Auto wurden von der Jury bewertet.

    Am Ende konnte sich das Team der AVG Rosier GmbH aus Stendal den Sieg sichern. Der zweite Platz ging an das Autohaus Nickl aus Augsburg, gefolgt von den Mitarbeitern des Autohaus Ludwig Brodmann aus Allensbach. „Servicequalität steht bei Audi an oberster Stelle. Die vielen Teilnehmer des diesjährigen Audi Twin Cups haben uns erneut gezeigt, wie hoch die Qualifikation und Motivation in unserem Partnernetz sind“, sagt

    Dietmar E. Schnepp, Leiter Service Deutschland der AUDI AG. „Mit dieser Servicequalität sind wir zusammen mit unseren Service Partnern auf dem richtigen Weg, die erfolgreichste Premiummarke zu werden.“

    Der Audi Twin Cup ist ein weltweites Motivations- und Qualifizierungs-programm, das die AUDI AG zum zwölften Mal organisiert hat. Deutschlandweit hatten sich in diesem Jahr rund 1000 Betriebe an den Vorrunden zum Audi Twin Cup beteiligt. Schon vor dem Finale der besten 24 Teams wurden hier sechs Monate lang Theoriekenntnisse abgefragt.

    Um die Aufgaben beim Audi Twin Cup erfolgreich meistern zu können, werden das ganze Jahr über Trainings und Programme für die Audi Service Partner durchgeführt. Neben dem umfassenden Trainingsangebot sind dies u.a. die Service Prozess Beratungen und das IT Inhouse Coaching. Diese kontinuierliche Qualifizierung der Mitarbeiter sichert Servicequalität auf höchstem Niveau.

    Das Siegerteam des Wettbewerbs kann sich über eine Reise nach Aspen, Colorado freuen und tritt im Jahr 2008 im vierten internationalen Twin Cup Praxisfinale gegen weltweite Konkurrenz an: Audi Service Teams aus zahlreichen Märkten nehmen an der jährlichen „Weltmeisterschaft“ im Service teil. Derzeitiger Weltmeister ist Deutschland. Natürlich gilt es, diesen Titel zu verteidigen.


    Weitere Informationen:

    Anzeige

    Anzeige

    IHR
    JOB & KARRIERE
    SERVICE
    im innovations-report
    in Kooperation mit academics
    Veranstaltungen

    Von „Coopetition“ bis „Digitale Union“ – Die Fertigungsindustrien im digitalen Wandel

    02.12.2016 | Veranstaltungen

    Experten diskutieren Perspektiven schrumpfender Regionen

    01.12.2016 | Veranstaltungen

    Die Perspektiven der Genom-Editierung in der Landwirtschaft

    01.12.2016 | Veranstaltungen

     
    VideoLinks
    B2B-VideoLinks
    Weitere VideoLinks >>>
    Aktuelle Beiträge

    Parkinson-Krankheit und Dystonien: DFG-Forschergruppe eingerichtet

    02.12.2016 | Förderungen Preise

    Smart Data Transformation – Surfing the Big Wave

    02.12.2016 | Studien Analysen

    Nach der Befruchtung übernimmt die Eizelle die Führungsrolle

    02.12.2016 | Biowissenschaften Chemie