null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Der Bipper - kompakt und vielseitig

04.10.2007
Wendiger Stadtflitzer für Profis

Bipper heißt das neue, speziell für den Stadtverkehr konzipierte Nutzfahrzeug aus dem Hause Peugeot. Der kompakte, innovative Neuzugang mit 3,86 m Länge und ganzen 2,5 m3 Ladekapazität, die bis auf 2,8 m3 erweitert werden können, ergänzt das überarbeitete Nutzfahrzeugprogramm von Peugeot. Den Anfang machte im Juni 2006 der neue Boxer.

Der Bipper ist für Gewerbetreibende gedacht, die ein wendiges, vielseitiges Fahrzeug suchen, für das sich überall leicht ein Platz findet. Dank der asymmetrischen Heckflügeltüren und die seitlichen Schiebetüren lässt es sich auch in engen Parklücken problemlos be- und entladen.

Mit dem neuartigen versenkbaren Beifahrersitz lässt sich der Peugeot Bipper als mobiles Büro nutzen und auch der Laderaum praktisch verlängern, womit er sich im Handumdrehen an unterschiedlichste Ansprüche und Einsatzzwecke anpassen lässt.

Die Motoren - ein 1,4 Liter-Benzinmotor mit 54 kW (73 PS) und ein 1,4 Liter-HDi-Diesel mit 50 kW (68 PS) -, die für ihr besonders sparsames und umweltfreundliches Verhalten dank geringer Emissionswerte - 119 g CO2 pro Kilometer beim 1,4 l HDi-Motor - bekannt sind, können zum Teil an ein für Nutzfahrzeuge eher unübliches automatisiertes Schaltgetriebe gekoppelt werden.

Diese Getriebevariante, die für die Dieselversion als Sonderausstattung angeboten wird, bietet besonders im Stadtverkehr unvergleichlichen Fahrkomfort.

Gerade Vielfahrer werden dieses Ausstattungs-Plus, das ein ermüdungsarmes Fahren ermöglicht, zu schätzen wissen. Darüber hinaus bietet das automatisierte Schaltgetriebe den unschätzbaren Vorteil einer Verbrauchs- und Emissionsreduzierung.

Beachtlicher Fahrkomfort, modernes Design, robuste Ausführung, hoher Komfort, variables Ladevolumen und niedrige Betriebskosten - mit diesen Qualitäten ist der Bipper bestens gerüstet, sich bei den Nutzfahrzeugen für den Stadtverkehr den Löwenanteil zu sichern.

Die Markteinführung des Peugeot Bipper in die Märkte erfolgt schrittweise ab Ende 2007.


Weitere Informationen:

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Von „Coopetition“ bis „Digitale Union“ – Die Fertigungsindustrien im digitalen Wandel

02.12.2016 | Veranstaltungen

Experten diskutieren Perspektiven schrumpfender Regionen

01.12.2016 | Veranstaltungen

Die Perspektiven der Genom-Editierung in der Landwirtschaft

01.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Parkinson-Krankheit und Dystonien: DFG-Forschergruppe eingerichtet

02.12.2016 | Förderungen Preise

Smart Data Transformation – Surfing the Big Wave

02.12.2016 | Studien Analysen

Nach der Befruchtung übernimmt die Eizelle die Führungsrolle

02.12.2016 | Biowissenschaften Chemie