null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

GFT präsentiert neue Produktversionen für Dokumentenmanagement und E-Mail-Archivierung auf der DMS-Expo

29.08.2007
  • GFT hyparchiv 7.0: Umfangreiche neue DMS-Funktionen und MS-Office-Integration
  • GFT inboxx 3.2: E-Mail-Archivierung für Compliance-Management
  • GFT inspire 7.0: Neue Maßstäbe in der Modellierung und Automatisierung von Geschäftsprozessen
  • Vorstellung innovativer Standardlösungen
GFT Solutions GmbH, innovativer Anbieter von BPM- und digitalen Archivierungslösungen, stellt auf der diesjährigen DMS-Expo in Köln in Halle 7, Stand C060 (Areal BPM-Vision), die neuesten Versionen ihrer Kernprodukte vor. Die DMS-Lösung GFT hyparchiv, das E-Mail-Archivierungssystem GFT inboxx sowie die BPM-Software GFT inspire wurden in Funktionalität und Design entscheidend verbessert und sind ab sofort verfügbar.

GFT hyparchiv 7.0: Verbessertes Dokumentenmanagement erschließt neue Einsatzmöglichkeiten

In GFT hyparchiv 7.0 wurden umfangreiche Dokumentenmanagement-Funktionen integriert. Mit der neuen Version kann der Anwender Dokumententypen festlegen und dadurch komplexe Akten- und Rechtestrukturen abbilden. Damit lässt sich GFT hyparchiv noch effektiver in Anwendungsgebieten wie beispielsweise Vertrags- und Qualitätsmanagement, technische Dokumentation oder komplexe Aktenführung einsetzen.

Durch die Einbindung in MS-Office-Anwendungen ist mit GFT hyparchiv eine direkte und intuitive Archivierung aller Office-Dokumente möglich. Folge ist die durchgängige, revisionssichere und einfach realisierbare Verwaltung von Dokumenten. Und auch optisch wurde die Archivierungslösung überarbeitet: Neue Icons und eine überarbeitete Farbgebung machen GFT hyparchiv noch übersichtlicher und intuitiver nutzbar.

GFT inboxx 3.2: Erfüllung von Compliance-Anforderungen

Der Markt für Archivierungssysteme, besonders für die E-Mail-Archivierung, weist hohe Zuwachsraten auf. Die Sicherstellung der Erfüllung ordnungsrechtlicher Vorgaben (Compliance) und das ständig wachsende E-Mail-Aufkommen stellen die Unternehmen vor neue Herausforderungen. Die Lösung GFT inboxx , die speziell für die Anforderungen der E-Mail-Archivierung entwicklelt wurde, hilft bei der Organisation und Verwaltung der täglichen E-Mail-Flut. Das entlastet nicht nur Anwender und IT-Abteilungen. Auch Compliance-Anforderungen, wie zum Beispiel die rechtlichen Vorschriften aus Basel II oder dem Sarbanes Oxley Act, lassen sich damit einfacher erfüllen.

„Diese gesetzlichen Anforderungen zielen im Wesentlichen darauf ab, dass geschäftliche E-Mails langfristig archiviert werden und bei Bedarf sofort verfügbar sind. Das können wir mit GFT inboxx garantieren“, so Joachim Moser, Geschäftsführer der GFT Solutions GmbH.

GFT inspire 7.0: Durchgängige Unterstützung von der Prozessmodellierung bis zur Umsetzung

Die neue Version von GFT inspire setzt neue Maßstäbe in der Modellierung und Ausführung von Geschäftsprozessen. Zahlreiche Neuerungen unterstützen effektiv sämtliche Bereiche des Geschäftsprozessmanagements – von der Modellierung und Dokumentation über die Anwendungsentwicklung bis hin zum Prozessmonitoring. Wesentliche Neuerungen sind die Übernahme und Automatisierung von ARIS-Modellen sowie die vollständige SOA-Kompabilität von GFT inspire.

Zahlreiche Lösungsbeispiele auf der DMS-Expo

Neben den Softwareprodukten präsentiert GFT auf der DMS-Expo auch innovative Standardlösungen, die individuell anpassbar sind und dem Kunden „schlüsselfertig“ bereitgestellt werden. Beispiele dafür sind die automatisierte Eingangsrechnungsverwaltung sowie Posteingangs-, Beschwerde- und Vertragsmanagement.

Die Produktneuerungen auf einen Blick:

GFT hyparchiv 7.0:
  • Integration umfassender Dokumentenmanagementfunktionen erschließt neue Anwendungsfelder
  • Abbildung komplexer Akten- und Rechtestrukturen durch die Definition von Dokumententypen und Zugriffsrechten auf Dokumentenebene
  • Integration in MS-Office zur intuitiven und direkten Ablage im Archiv
  • Erweiterung der Suchfunktionen
  • überarbeitete Benutzeroberfläche
GFT inboxx 3.2:
  • E-Mail-Archivierungslösung zur effizienten Organisation der elektronischen Post
  • Einfache Erfüllung von Compliance-Anforderungen aus rechtlichen Vorschriften wie beispielsweise Basel II oder Sarbanes Oxley Act
  • Optimale Einbindung in Microsoft-Exchange und Lotus Notes
GFT inspire 7.0:
  • Deckt alle BPM-Aspekte von der Modellierung über Ablaufsteuerung, Systemintegration bis Monitoring inklusive Anwendungsentwicklung ab
  • Import von Prozessen aus anderen Modellierungswerkzeugen (z. B. ARIS, MS-Visio)
  • Umfangreiche Dokumentation auf Knopfdruck
  • Kombinierte Verwendung von SOA und BPM
  • Verbesserte Ergonomie und Nutzerfreundlichkeit der Designer- und Administrationsumgebung
  • Durchgängige Unicode-Unterstützung

Über GFT Solutions:

GFT Solutions GmbH ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der GFT Technologies AG, eines führenden europäischen Anbieters innovativer IT-Lösungen mit Sitz in St. Georgen. Mit den drei Geschäftsbereichen Services, Resourcing und Software bietet die GFT Unternehmensgruppe ein einzigartiges Dienstleistungs- und Lösungsportfolio über alle Stufen der digitalen Wertschöpfungskette an.

Den Geschäftsbereich Software der GFT Gruppe bildet die GFT Solutions GmbH mit Sitz in Hamburg und setzt mit ihren Produkten Maßstäbe in den Bereichen Business Process Management, Dokumentenmanagement und Digitale Archivierung. Auf Basis eigen entwickelter und in der Praxis bewährter Standardsoftware realisiert GFT Solutions maßgeschneiderte Lösungen für namhafte Kunden.

Der GFT Konzern erzielte im Jahr 2006 einen Umsatz von knapp 174 Mio. Euro. GFT wurde 1987 gegründet und beschäftigt mehr als 1.100 Mitarbeiter an Standorten in Deutschland, Brasilien, Frankreich, Großbritannien, Indien, der Schweiz und Spanien.

Die GFT Aktie (WKN 580 060) ist im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet und Mitglied im GEX (German Entrepreneurial Index).

Kontakt:
Elke Möbius
Corporate Communications
GFT Technologies AG
Filderhauptstraße 142
70599 Stuttgart
T +49 711 62042-200
F +49 711 62042-301
elke.moebius@gft.com


Weitere Informationen:

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Neuer Algorithmus in der Künstlichen Intelligenz

24.01.2017 | Veranstaltungen

Gehirn und Immunsystem beim Schlaganfall – Neueste Erkenntnisse zur Interaktion zweier Supersysteme

24.01.2017 | Veranstaltungen

Hybride Eisschutzsysteme – Lösungen für eine sichere und nachhaltige Luftfahrt

23.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Im Interview mit Harald Holzer, Geschäftsführer der vitaliberty GmbH

24.01.2017 | Unternehmensmeldung

MAIUS-1 – erste Experimente mit ultrakalten Atomen im All

24.01.2017 | Physik Astronomie

European XFEL: Forscher können erste Vorschläge für Experimente einreichen

24.01.2017 | Physik Astronomie