null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Epson startet die Massenproduktion eines neuen Panels mit C2Fine Technologie

24.08.2007
Epson startet die Massenproduktion eines neuen 0.7“ Voll-HDHTPS- Panels mit C2Fine Technologier

Das Blendenverhältnis verbessert sich um 20% im Vergleich zum Vorgängermodel

Seiko Epson Corporation (“Epson”) hat eine neue Generation von Hochtemperatur-Poly-Silizium TFT LCD (HTPS) Panels entwickelt, welche die Charakteristik von 3LCD-basierenden Frontprojektoren weiter verbessert.

Das Unternehmen hat bereits begonnen entsprechende HTPS-Panels mit 0.7 Zoll (1.9 cm Diagonale) auszuliefern, die auf Epson’s C2Fine Technologie basieren. Die Auflösung und Bildqualität von verfügbarem Bildmaterial hat sich die letzten Jahre, nicht zuletzt durch die steigende Verbreitung von HD-TV, signifikant verbessert. Dies hat zu einer steigenden Nachfrage nach Produkten geführt, welche es erlauben, auf einfache Weise qualitativ hochwertige digitale Bildinhalte, auch zuhause großformatig wiederzugeben. Um dieser Nachfrage gerecht zu werden, hat Epson bereits letztes Jahr damit begonnen voll HD-fähige C2Fine-Panels für Heimkino-Projektoren zu produzieren.

Das neue Panel verfügt, dank der Verwendung eines neu entwickelten Prozesses, über ein um 20% verbessertes Blendenverhältnis im Vergleich zum Vorgängermodel. Durch das verbesserte Blendenverhältnis erlaubt es diese Technologie die Helligkeit des Projektors zu erhöhen ohne eine stärkere Lampe einsetzen zu müssen. Es ist auch möglich eine weniger starke Lampe zu verwenden, um eine gleichbleibende Helligkeit zum Vorgängermodel zu erziehlen. Mit anderen Worten, diese Technologie erlaubt es hellere und umweltfreundlichere Projektoren mit hervorragendem Preis-Leistungsverhältnis zu entwickeln.

Durch die Verwendung von 12 Bit LCD-Treibern, bei diesem neuen Panel, wird die Fähigkeit erhöht selbst feinste Unterschiede in Farbton und Schattierung darzustellen. Die 10 Bit Treiber des Vorgängermodelles waren bereits in der Lage 1.1 Milliarden Farben zu unterscheiden, die neuen 12 Bit Treiber erlauben es jedoch 64 Mal mehr Farben wiederzugeben, nämlich 68.7 Milliarden. Das neue Panel vervierfacht aber auch die Anzahl der darstellbaren Schattierungen von 1024 auf 4096. Folglich bietet dieses neue Panel hohe Bildqualität welche besonders für hochauflösende Breitbildanwendungen, wie z.B. im Heimkino-Bereich, von Vorteil ist.

Zusätzlich wurden einige Anstrengungen darauf verwendet die Integration in Projektoren zu erleichtern. Hier sind die Erhöhung der elektro-magnetischen Störunempfindlichkeit durch den Einsatz einer Mini-LVDS* Schnittstelle und die mechanische Verstärkung der Panel- Anschlußfolie (FPC) zu nennen.

*Die zum Panel hin verwendete, auf differenziellen Signalen basierende, Schnittstelle wird Mini-LVDS genannt.

Eigenschaften des neuen Panels

Das neue Panel vereint hohen Kontrast, homogene Bilder und tief schwarze Farbwiedergabe der C2Fine Technologie und die Vorteile der Hybrid-Treiber-Technologie* der vorhergehenden Panel-Generation mit folgenden zusätzlichen Verbesserungen:

1. Ein um 20% verbessertes Blendenverhältnis im Vergleich zum Vorgängermodel mit gleicher Größe.

2. Verbesserte Farbwiedergabe durch Verwendung von 12 Bit Treibern

3. Verbesserte elektromagnetische Verträglichkeit durch Einsatz einer Mini-LVDS Schnittstelle zum Panel.

*Hybrid-Treiber-Technologie: Einsatz von internen und externen Treiberbausteinen zur Ansteuerung der LCD-Panels.

Vorteile für Hersteller von Projektoren

• Verbesserte Helligkeit bei gleicher Lampenleistung.

• Erlaubt den Einsatz weniger leistungsstarker Lampen für gleichbleibende Helligkeit (was zu reduzierter Leistungsaufnahme des Projektors führt).

Kurzinformation über 3LCD

3LCD (Three-Panel Liquid Crystal Display Technology) ist ein Projektionssystem, das mit drei einzelnen LCD-Panels arbeitet. LCD-Panels sind das Kernstück von Daten- und Videoprojektoren. Die 3LCDTechnik bietet eine ganze Reihe von Vorteilen: Zunächst einmal brillante Bilder – 3LCD-Projektoren liefern auch mit einer relativ lichtschwachen Lampe helle, lebendige Bilder.

Die geringere Lampenleistung auch bei optimalem Bild bedeutet weniger Wärmeabgabe und geringere Betriebskosten. Zweitens natürlichere Bilder – 3LCD-Panels bilden einen großen Farbbereich ab und stellen die Primärfarben naturgetreu dar. Durch die überlegene Grauwertdarstellung in dunklen Bildbereichen werden auch die Farben natürlicher wiedergegeben. Drittens ihre Augenfreundlichkeit – Da die Farbkomponenten mit drei einzelnen HTPS-LCD-Panels erzeugt werden, sind die resultierenden Bilder sehr augenschonend. Die Bilder weisen keine als „Regenbogeneffekt“ bekannte Aufspaltung in die Einzelfarben auf.

Kurzinformation über Epson

Epson ist ein weltweit führender Hersteller von Imaging-Produkten wie Druckern, 3LCD-Projektoren und klein- bis mittelformatigen LCDs. Mit einer innovativen und kreativen Unternehmenskultur möchte Epson mit Produkten von überragender Qualität, Funktionalität, Kompaktheit und Energieeffizienz die Visionen und Erwartungen seiner Kunden auf der ganzen Welt übertreffen. Epson verfügt über ein Netzwerk aus 87,626 Mitarbeitern in 117 Gesellschaften weltweit und ist stolz auf seine ständigen Leistungen für den weltweiten Umweltschutz und die Gemeinschaften, in denen das Unternehmen Standorte unterhält. Der konsolidierte Umsatz der von der in Japan ansässigen Seiko Epson Corp. geführten Unternehmensgruppe lag im Geschäftsjahr 2006 bei 1416 Milliarden Yen. Kurzinformation über Epson Europe Electronics GmbH Epson Europe Electronics GmbH ist eine Marketing-, Engineering- und Vertriebsgesellschaft der Seiko Epson Corp., Epson Imaging Devices Corp. und Epson Toyocom Corp., Japan. Seit der Firmengründung 1989 ist der Hauptsitz in München, Mitarbeiter in London und Paris unterstützen den Vertrieb von Epson- Produkten.

Epson Europe Electronics GmbH vertreibt Produkte in Europa, Mittlerer Osten und Afrika und bietet ”value added” Service für Halbleiter, Displays und Quarz-Bauteile in den Märkten Mobile Communication, Automotive und Home Visual. Epson Produkte sind bekannt für ”energy saving”, ”low power”, kleinste Baugrößen und einer kurzen Entwicklungs- und Produktionszeit.

Informationen zu Epson Europe Electronics GmbH können im Internet unter www.epson-electronics.de abgerufen werden.

Weitere Informationen

EPSON EUROPE ELECTRONICS GmbH
Stefan Hartmann Riesstr. 15
80992 München Germany
Tel.: +49/(0)89/14005-0
Fax: +49/(0)89/14005-110
stefan.hartmann@epson-electronics.de

Weitere Informationen:

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Firmen- und Forschungsnetzwerk Munitect tagt am IOW

08.12.2016 | Veranstaltungen

NRW Nano-Konferenz in Münster

07.12.2016 | Veranstaltungen

Wie aus reinen Daten ein verständliches Bild entsteht

05.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Hochgenaue Versuchsstände für dynamisch belastete Komponenten – Workshop zeigt Potenzial auf

09.12.2016 | Seminare Workshops

Ein Nano-Kreisverkehr für Licht

09.12.2016 | Physik Astronomie

Pflanzlicher Wirkstoff lässt Wimpern wachsen

09.12.2016 | Biowissenschaften Chemie