null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Peugeot 207 SW - Kleine Kombis zeigen Größe

23.08.2007
  • Tradition von Kleinwagen-Kombis reicht bis in 30er Jahre zurück
  • 1965: Der Peugeot 204 wird der erste Fronttriebler der Marke
  • 207 SW vereint dynamischen Auftritt mit praktischem Ladevolumen
  • Der Peugeot 207 SW ist etwas ganz Besonderes, denn nur wenige Hersteller haben einen Kombi in der Kleinwagenklasse im Programm. Die jüngste Modellversion in der 207-Familie bietet bei 4,15 Meter Länge nicht nur eine beeindruckende Ladekapazität, sondern macht auch mit einem außerordentlich dynamischen Karosseriedesign auf sich aufmerksam.

    Dabei blickt der 207 SW auf eine lange Tradition zurück und führt das Erbe zahlreicher Kleinwagen-Kombis von Peugeot fort. Zuletzt hatte der 4,03 Meter lange 206 SW als unmittelbarer Vorgänger zwischen 2002 und 2007 für einen individuellen Höhepunkt in der Klasse der kleinen Kombis gesorgt. Doch die Tradition dieser Peugeot-Modelle reicht viel weiter in die Geschichte der französischen Marke zurück. Schon 1938, also vor fast 70 Jahren, bot Peugeot den 202 Commerciale nicht nur als geschlossenen Kombi, sondern auch mit verglastem Laderaum, zweiteiliger Heckklappe und Notsitzen im Fond an.

    Filigran im Aufbau, aber groß im Ladevermögen präsentierte sich der 204 Break, der zwischen 1965 und 1976 angeboten wurde. Der nur 3,97 Meter lange Kombi bot in seinem Heck bis zu 1.475 Liter Fassungsvermögen. Und auch in Sachen technischer Innovation hatte er einiges zu bieten: Der 204 war der erste Peugeot, bei dem ein quer eingebauter Frontmotor die Vorderräder antrieb. Heute ist dieses Konzept bei allen Pkw von Peugeot Standard. Geschichte schrieb der 204 Break auch als seinerzeit kleinster Diesel der Welt, als 1968 ein 40 PS starker Selbstzünder mit 1.255 Kubikzentimeter Hubraum seine Premiere feierte.

    Dem 204 Break folgte zwischen 1970 und 1979 der 304 Break, der mit 4,01 Meter geringfügig zugelegt hatte. Geblieben war allerdings der elegante Auftritt. Mit seiner dynamischen Linie folgt der aktuelle 207 SW also der Tradition der Vorgänger und beweist, dass kleine Kombis durchaus Größe zeigen.


    Weitere Informationen:

    Anzeige

    Anzeige

    IHR
    JOB & KARRIERE
    SERVICE
    im innovations-report
    in Kooperation mit academics
    Veranstaltungen

    Wie aus reinen Daten ein verständliches Bild entsteht

    05.12.2016 | Veranstaltungen

    Von „Coopetition“ bis „Digitale Union“ – Die Fertigungsindustrien im digitalen Wandel

    02.12.2016 | Veranstaltungen

    Experten diskutieren Perspektiven schrumpfender Regionen

    01.12.2016 | Veranstaltungen

     
    VideoLinks
    B2B-VideoLinks
    Weitere VideoLinks >>>
    Aktuelle Beiträge

    Weiterbildung zu statistischen Methoden in der Versuchsplanung und -auswertung

    06.12.2016 | Seminare Workshops

    Bund fördert Entwicklung sicherer Schnellladetechnik für Hochleistungsbatterien mit 2,5 Millionen

    06.12.2016 | Förderungen Preise

    Innovationen für eine nachhaltige Forstwirtschaft

    06.12.2016 | Agrar- Forstwissenschaften