null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Epson® stellt Proofing-Papier mit FOGRA-Zertifizierung vor

07.08.2007
Digital-Proofing par excellence
Was nutzt die beste Tintentechnologie ohne entsprechendes Papier? Deshalb bringt Epson Standard Proofing Papier für seine neue UltraChrome™ K3 Vivid Magenta-Tinte auf den Markt. Das speziell für Contract Proofing konzipierte Papier ist FOGRA-zertifiziert und erfüllt die Norm ISO 12647-2:2004. Mit Unterstützung der führenden RIP-Anbieter kann das Papier mit sämtlichen Großformatdruckern aus dem Hause Epson eingesetzt werden. Erhältlich ist das Epson Standard Proofing Papier in Bögen der Größe A3+ und A2, sowie als Rolle bis 44 Zoll. Die semi-matte Oberfläche sorgt für erstklassige Ergebnisse und eignet sich ideal für Contract Proofs. Der Weißpunkt von 95, 0, -2 (Lab) erlaubt Proofs für FOGRA 39 / ISO Coated v2 (ECI), ohne eine Papierweißsimulation anzufertigen. Der Quadratmeter des Hightech-Papiers wiegt 205 g.

Die Fogra Forschungsgesellschaft Druck e.V. stellt dem neuen Epson Standard Proofing Papier ein hervorragendes Zeugnis aus. Erfüllt werden alle Richtlinien der Bereiche:

- Offset-Druck: Papiertyp 1 und 2 (beschichtetes Papier über 70 g/m² - Positivplatte, 60/cm Bild) und Papiertyp 3 (leichtgewichtiges beschichtetes Papier - Positivplatte, 60/cm Bild);
- Gravur: S1 (leichtgewichtiges beschichtetes Papier), S2 (satiniertes Papier), S3 (maschinenglattes Papier) and S4 (schweres beschichtetes Papier);
- Flexo

Frank Schenk, Senior Manager Business Unit Professional Graphics & Photo, ist überzeugt: „Die Epson Stylus Pro Drucker bilden zusammen mit UltraChrome K3 Tinte und neuen Standard Proofing Papier eine komplette Digital-Proofing-Lösung und liefern qualitativ hochwertige Proofs mit präziser Farbwiedergabe. Dank des FOGRA-Gütesiegels für unser neues Epson Standard Proofing Papier können sich unsere Kunden darauf verlassen, dass die Epson-Lösung ihre Anforderungen erfüllen wird.“

Epson Standard Proofing Papier im Überblick:
• Schnelle Trocknung
• Semi-Matte Oberfläche
• 205 g/m2 Gewicht
• Weißpunkt gemäß FOGRA 39 (Einzelblatt Offset-Druck Proofing-Norm, ersetzt FOGRA 27); 95, 0, -2 (Lab)
• Maximale Weißpunktabweichung (∆E• Kompatibel mit Epson Ultachrome K3 Vivid Magenta-Technologie
• Keine optischen Aufheller
• Minimale Wellung dank 3“-Kern
Die Preise:
Bogenware
• A3+, 10 Blatt, 11,95 Euro (UVP, exkl. MWSt.)
• A3+, 100 Blatt, 111,25 Euro (UVP, exkl. MWSt.)
• A2, 50 Blatt, 174,25 Euro (UVP, exkl. MWSt.)
Rollenware:
• 17” Rolle, 50m, 150,75 (UVP, exkl. MWSt.)
• 24” Rolle, 50m, 212,00 (UVP, exkl. MWSt.)
• 44” Rolle, 50m, 387,55 (UVP, exkl. MWSt.)

Über Epson Deutschland
Die in Meerbusch ansässige Epson Deutschland GmbH ist einer der führenden Anbieter von Produkten und Lösungen in den Bereichen Fotodruck und Digital Imaging. Hochwertige Fotodrucker und -scanner gehören ebenso zum Produktportfolio von Epson Deutschland wie Laser- und Nadeldrucker, All-in-one-Geräte, Multimediaprojektoren und die Original-Verbrauchsmaterialien. Die Bereiche Retail Systems & Devices und Factory Automation Division erweitern dieses Sortiment noch um Kassendrucker und -systeme sowie um Präzisionsroboter. Mit rund 200 Mitarbeitern verantwortet Epson Deutschland das Vertriebsnetz für Deutschland, Österreich, die Schweiz und weite Teile Osteuropas. Das Vertriebsgebiet des Bereichs Factory Automation umfasst zudem Russland, den Mittleren Osten und Afrika.

Über Epson Europa
Epson Europe B.V. mit Sitz in Amsterdam ist die strategische Zentrale für Europa, den Mittleren Osten, Russland und Afrika. Die Epson Europa Mitarbeiterzahl beläuft sich insgesamt auf 2.400. Der Umsatz belief sich im Geschäftsjahr 2006 auf 2.104 Mio. Euro.

Über die Epson Gruppe
Epson ist einer der weltweit führenden Hersteller von Imaging-Produkten wie Druckern, 3LCD-Projektoren sowie kleinen und mittelgroßen LC-Displays. In einer von Kreativität und Innovationskraft bestimmten Unternehmenskultur arbeitet Epson konsequent daran, die Visionen und Erwartungen seiner Kunden in der ganzen Welt zu übertreffen. Diesem Ansinnen verleiht der Claim „Epson – Exceed Your Vision“ Ausdruck. Für ihre herausragende Qualität, Funktionalität, Kompaktheit und Energieeffizienz genießen Produkte aus dem Hause Epson Weltruf. Rund 88.000 Mitarbeiter in 117 Unternehmen rund um den Globus bilden ein Netzwerk, das stolz darauf ist, seinen Beitrag zum globalen Umweltschutz zu leisten und die Kommunen, in denen das Unternehmen Niederlassungen unterhält, aktiv mitzugestalten. Unter Führung der in Japan ansässigen Seiko Epson Corporation wies die Epson Gruppe im Geschäftsjahr 2006 einen Konzernumsatz von 1.416 Mrd. Yen (~8,68 Mrd. Euro) aus.

Weitere Informationen:

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Firmen- und Forschungsnetzwerk Munitect tagt am IOW

08.12.2016 | Veranstaltungen

NRW Nano-Konferenz in Münster

07.12.2016 | Veranstaltungen

Wie aus reinen Daten ein verständliches Bild entsteht

05.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Hochgenaue Versuchsstände für dynamisch belastete Komponenten – Workshop zeigt Potenzial auf

09.12.2016 | Seminare Workshops

Ein Nano-Kreisverkehr für Licht

09.12.2016 | Physik Astronomie

Pflanzlicher Wirkstoff lässt Wimpern wachsen

09.12.2016 | Biowissenschaften Chemie