null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Peugeot auf der IAA 2007 - Concept-Car 308 RC Z flankiert die Weltpremiere des 308

30.07.2007
  • 2+2-sitziges Coupé mit 1,6-Liter THP-Triebwerk (160 kW/218 PS)
  • Höchst effiziente Kombination von Leistung und Verbrauch
  • Ideenlabor im Dienste der Serie
  • Mit einer Fülle von Neuheiten und innovativen Concept-Cars präsentiert sich Peugeot auf der diesjährigen Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) vom 13. bis 23. September in Frankfurt am Main.

    Als einer der Höhepunkte der Löwen-Parade steht dabei das Concept-Car 308 RC Z im Rampenlicht. Mit dieser sportlichen Coupé-Studie auf Basis der 308-Limousine präsentiert Peugeot ein Fahrzeug, das ein intensives Fahrerlebnis verspricht, leicht und effizient ist und dabei die Umwelt schont. Das nur 1,32 Meter hohe 2+2-sitzige Coupé zeichnet sich durch seine kraftvollen, geschwungenen Karosserielinien aus. Durch den verstärkten Einsatz von Aluminium, Karosserieteilen aus Kohlefaser und einer Heckscheibe aus Polykarbonat wurde ein geringes Fahrzeuggewicht von nur 1.200 kg erzielt. Als Antrieb des 308 RC Z dient ein 1,6 Liter großer THP-Motor mit Benzin-Direkteinspritzung, Twin-Scroll-Turbolader und 160 kW (218 PS) Leistung, an den ein manuelles 6-Gang-Schaltgetriebe gekoppelt ist. Mit diesem Antrieb beschleunigt der 308 RC Z in nur 7,0 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 235 km/h, verbraucht aber nur äußerst moderate 6,7 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometer, was CO2-Emissionen von 160 g/km bedeutet.

    Umweltfreundliche Antriebe als Themenschwerpunkt zur 308-Premiere

    Das Concept-Car 308 RC Z flankiert die Weltpremiere des Peugeot 308, die im Mittelpunkt der diesjährigen IAA-Präsentation von Peugeot steht. Als erstes Serienmodell von Peugeot, das die Zahl 8 als letzte Ziffer in der Modellbezeichnung trägt, eröffnet der 308 in der Kompaktklasse eine neue Dimension von Komfort und Qualität. Gleichzeitig verdeutlicht der neue 308 im Umwelt-Schwerpunkt auf dem Peugeot-Stand anhand verschiedener Konzepte die Kompetenz von Peugeot bei der Entwicklung umweltfreundlicher Antriebe.


    Weitere Informationen:

    Anzeige

    Anzeige

    IHR
    JOB & KARRIERE
    SERVICE
    im innovations-report
    in Kooperation mit academics
    Veranstaltungen

    Firmen- und Forschungsnetzwerk Munitect tagt am IOW

    08.12.2016 | Veranstaltungen

    NRW Nano-Konferenz in Münster

    07.12.2016 | Veranstaltungen

    Wie aus reinen Daten ein verständliches Bild entsteht

    05.12.2016 | Veranstaltungen

     
    VideoLinks
    B2B-VideoLinks
    Weitere VideoLinks >>>
    Aktuelle Beiträge

    Einzelne Proteine bei der Arbeit beobachten

    08.12.2016 | Biowissenschaften Chemie

    Intelligente Filter für innovative Leichtbaukonstruktionen

    08.12.2016 | Messenachrichten

    Seminar: Ströme und Spannungen bedarfsgerecht schalten!

    08.12.2016 | Seminare Workshops