null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Beteiligung an deutschem Offshore-Windenergietestfeld in Nordsee

02.10.2006
Europe beteiligt sich gemeinsam mit den Energieversorgern E.ON und EWE an der Errichtung und dem Betrieb des ersten deutschen Offshore-Windparks in der Nordsee. Für dieses Projekt haben sich die Unternehmen zur Deutschen Offshore-Testfeld- und Infrastruktur-Gesellschaft (DOTI) zusammengeschlossen.

Anlässlich der offiziellen Vorstellung des neuen Technologieprojekts in Berlin sagte der Vorstandsvorsitzende der Vattenfall Europe AG, Dr. Klaus Rauscher: „Vattenfall Europe ist hier an einem Pionierprojekt zur Erforschung neuer Technologien beteiligt. Ich freue mich, dass es uns gelungen ist, dieses weltweit einzigartige Projekt anzuschieben. Die gemeinsame Investition - inklusive einer Förderung des Bundesumweltministeriums - von rund 175 Millionen Euro ist sinnvoll angelegtes Geld in die wirtschaftlich tragfähige Zukunft der Offshore-Windenergieerzeugung.

In einer Wassertiefe von 28 bis 32 Meter, 45 Kilometer vor der Küste von Borkum, wird die gemeinsame Projekt-Gesellschaft bis spätestens 2008 die insgesamt zwölf Windenergieanlagen der 5-Megawatt-Klasse errichten und ab diesem Zeitpunkt auch betreiben.

Das Pionierprojekt wird entscheidend dazu beitragen, Erfahrungen sowohl in der Technik als auch im Betrieb der Anlagen zu sammeln, um spätere wirtschaftliche Investitionen in die Offshore-Windenergienutzung zu ermöglichen.

Dr. Klaus Rauscher: „Dieses Projekt ist in doppelter Hinsicht wichtig: Es leistet einen bedeutenden Beitrag, um unserer Verantwortung für das Klima gerecht zu werden, gleichzeitig sichert es die weitere Nutzung von offshore erzeugtem Strom, wenn es gelingt, den dafür notwendigen zügigen Ausbau der Netzinfrastruktur an Land zu realisieren.“

Ihre Ansprechpartner für weitere Informationen:

Johannes Altmeppen, Leiter Konzernkommunikation Tel. 030 . 81 82 23 00
Regina Kordes, Konzernkommunikation Tel. 030 . 81 82 23 24

Weitere Informationen:

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Lebensdauer alternder Brücken - prüfen und vorausschauen

29.05.2017 | Veranstaltungen

49. eucen-Konferenz zum Thema Lebenslanges Lernen an Universitäten

29.05.2017 | Veranstaltungen

Internationale Konferenz an der Schnittstelle von Literatur, Kultur und Wirtschaft

29.05.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Intelligente Sensoren mit System

29.05.2017 | Messenachrichten

Geckos kommunizieren überraschend flexibel

29.05.2017 | Biowissenschaften Chemie

1,5 Millionen Euro für vier neue „Innovative Training Networks” an der Universität Hamburg

29.05.2017 | Förderungen Preise