null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Roland Berger Strategy Consultants sucht exzellente Ingenieure bei start.ing2007

26.04.2007
  • Teilnehmer lösen realen Beratungsfall aus der Automobilindustrie
  • Für Studenten technischer Fachrichtungen ab dem vierten Semester, Absolventen, Doktoranden und Professionals aus Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • Vom 29. Juni bis 1. Juli 2007 in München
  • Bewerbungen bis 29. Mai 2007 unter www.starting.rolandberger.com

In der Strategieberatung stehen die Zeichen weiterhin auf Wachstum. Selten waren die Karrierechancen für Ingenieure, die sich für wirtschaftliche Fragen begeistern, besser als heute. Bis zu 50 Absolventen technischer Fachrichtungen sucht Roland Berger Strategy Consultants 2007 allein in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Zum dritten Mal veranstaltet die internationale Strategieberatung einen Recruiting-Workshop nur für Ingenieure. Wer die Projektarbeit von Beratern aus nächster Nähe kennen lernen möchte und sich zutraut, komplexe unternehmerische Aufgaben zu lösen, ist bei start.ing2007 genau richtig. Ausgewählte Teilnehmer stellen sich in kleinen Teams dem realen Beratungsauftrag eines Klienten aus der Automobilindustrie. Teilnehmen können Studierende ab dem vierten Semester, Absolventen, Doktoranden sowie Professionals mit bis zu zwei Jahren Berufserfahrung aus dem deutschsprachigen Raum. Die Veranstaltung findet vom 29. Juni bis 1. Juli 2007 in München statt.

Interessenten können sich bis 29. Mai 2007 unter www.starting.rolandberger.com bewerben.

Bei start.ing2007 bearbeiten die Teilnehmer einen realen Beratungsauftrag aus der Automobilindustrie und können somit einen Einblick in die Arbeit der Strategieberatung gewinnen. In kleinen Teams und mit Unterstützung erfahrener Berater entwerfen die Teilnehmer Lösungsstrategien. Abschließend gilt es, die Ergebnisse wie in einer Vorstandssitzung zu präsentieren und so den Klienten von der jeweiligen Strategie zu überzeugen.

Durch reale Projektarbeit können sich die Teilnehmer mit den Methoden der Strategieberatung vertraut machen und herausfinden, ob ihnen der Beruf des Unternehmensberaters zusagt. "Wir organisieren start.ing2007, weil der Bedarf an exzellent ausgebildeten Ingenieuren mit wirtschaftlichem Verständnis in der Strategieberatung wächst", sagt Thomas Eichelmann, Mitglied des Executive Committee bei Roland Berger Strategy Consultants. "In vielen Branchen können Unternehmen ihre strategischen Weichen nur dann richtig stellen, wenn sie über fundiertes technisches Wissen verfügen und es optimal nutzen. Guten Ingenieuren stehen daher bei Roland Berger viele Türen offen."

Während des Recruiting-Workshops haben die Teilnehmer Gelegenheit, den Hauptsitz von Roland Berger in München kennen zu lernen und hinter die Kulissen der Strategieberatung zu schauen. Während des abwechslungsreichen Freizeitprogramms können Teilnehmer Kontakt zu Roland Berger-Mitarbeitern knüpfen und sich über ihre persönlichen Karriereperspektiven informieren.

Roland Berger sucht für start.ing2007 Studierende technischer Fachrichtungen ab dem vierten Semester, Absolventen, Doktoranden und Professionals aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Erwartet werden hervorragende Studienleistungen sowie Praxiserfahrungen, idealerweise mit Wirtschaftsbezug. Wer sich bei start.ing2007 empfiehlt, hat gute Aussichten auf eine Karriere bei der weltweit tätigen Strategieberatung.

Weitere Informationen zu start.ing 2007 sowie Bewerbungsformulare finden Sie im Internet unter www.starting.rolandberger.com.

Ansprechpartnerin für Bewerberinnen und Bewerber ist Annett Breitschaft, Tel.: +49-89-9230-9728.

Roland Berger Strategy Consultants, 1967 gegründet, ist eine der weltweit führenden Strategieberatungen. Mit 33 Büros in 23 Ländern ist das Unternehmen erfolgreich auf dem Weltmarkt aktiv. 1.700 Mitarbeiter haben im Jahr 2005 einen Honorarumsatz von rund 550 Mio.

Euro erwirtschaftet. Die Strategieberatung ist eine unabhängige Partnerschaft im ausschließlichen Eigentum von derzeit mehr als 130 Partnern.


Weitere Informationen:

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Von „Coopetition“ bis „Digitale Union“ – Die Fertigungsindustrien im digitalen Wandel

02.12.2016 | Veranstaltungen

Experten diskutieren Perspektiven schrumpfender Regionen

01.12.2016 | Veranstaltungen

Die Perspektiven der Genom-Editierung in der Landwirtschaft

01.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Wie sich Zellen gegen Salmonellen verteidigen

05.12.2016 | Biowissenschaften Chemie

Fraunhofer WKI koordiniert vom BMEL geförderten Forschungsverbund zu Zusatznutzen von Dämmstoffen aus nachwachsenden Rohstoffen

05.12.2016 | Förderungen Preise

Höhere Energieeffizienz durch Brennhilfsmittel aus Porenkeramik

05.12.2016 | Energie und Elektrotechnik