null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Peugeot auf der Auto Mobil International (AMI) 2007 - "Spritsparstunde" als aktiver Beitrag zum Klimaschutz

29.03.2007
  • Peugeot 207 HDi FAP 110 als ideales Schulungsfahrzeug
  • Verbrauch und CO2-Emissionen bei Peugeot vorbildlich niedrig
  • 207 mit 1,6-Liter-HDi mit "ÖKO-TREND-Auto-Umwelt-Zertifikat"
  • Als aktiven Beitrag zur CO2-Reduzierung unterstützt Peugeot die "Spritsparstunde" auf der Auto Mobil International (AMI) in Leipzig (14. bis 22. April), die vom Verband der Internationalen Kraftfahrzeughersteller e.V. (VDIK) im Rahmen der Initiative "Pro saubere Luft" veranstaltet wird.

    Besucher lernen hier unter fachkundiger Anleitung, wie sie verbrauchsgünstig fahren und bis zu 25 Prozent Kraftstoff sparen können. Wie im Vorjahr wird diese Hilfestellung täglich und kostenlos angeboten.

    Mit ihrem umweltfreundlichen Modellprogramm ist die Löwenmarke der ideale Partner für diese Aktion und stellt ein Auto zur Verfügung, das Klimaschutz und Sparfreude perfekt kombiniert: einen fünftürigen 207 mit 1,6-Liter-HDi (80 kW/109 PS) und serienmäßigem Rußpartikelfiltersystem FAP. Er glänzt bereits ab Werk mit äußerst niedrigen Verbrauchs- und Emissionswerten. Der Fünftürer konsumiert im Schnitt lediglich 4,8 Liter Diesel/100 km und emittiert nur 126 Gramm CO2 /km. Damit zählt er zu den aktuell 13 Peugeot-Modellen, die bereits jetzt den Wert von 140 Gramm CO2/km unterbieten, den Europas Autohersteller für 2008 als Selbstverpflichtung für ihre Flotten anpeilen.

    Acht dieser Peugeot-Modelle liegen sogar schon unterhalb des neuen, von der EU-Kommission vorgeschlagenen Grenzwerts von 130 Gramm CO2/km, der ab 2012 eingeführt werden soll. Derzeit hält die Löwenmarke einen Anteil von 21 Prozent an allen in Europa verkauften Pkw mit einem CO2-Ausstoß unter 120 g/km. Auch in Deutschland ist die PSA-Gruppe Marktführer bei den Fahrzeugen mit niedrigem Verbrauch und geringem CO2-Ausstoß. Dass der 207 HDi FAP 110 zu den umweltfreundlichsten Fahrzeugen auf dem deutschen Markt zählt, wurde unlängst auch von unabhängiger Seite bestätigt: Das Institut "ÖKO-TREND" hat ihn mit dem "ÖKO-TREND-Auto-Umwelt-Zertifikat" ausgezeichnet.


    Weitere Informationen:

    Anzeige

    Anzeige

    IHR
    JOB & KARRIERE
    SERVICE
    im innovations-report
    in Kooperation mit academics
    Veranstaltungen

    Höher - schneller - weiter: Der Faktor Mensch in der Luftfahrt

    20.09.2017 | Veranstaltungen

    Wälder unter Druck: Internationale Tagung zur Rolle von Wäldern in der Landschaft an der Uni Halle

    20.09.2017 | Veranstaltungen

    7000 Teilnehmer erwartet: 69. Urologen-Kongress startet heute in Dresden

    20.09.2017 | Veranstaltungen

     
    VideoLinks
    B2B-VideoLinks
    Weitere VideoLinks >>>
    Aktuelle Beiträge

    Drohnen sehen auch im Dunkeln

    20.09.2017 | Informationstechnologie

    Pfeilgiftfrösche machen auf „Kommando“ Brutpflege für fremde Kaulquappen

    20.09.2017 | Biowissenschaften Chemie

    Frühwarnsystem für gefährliche Gase: TUHH-Forscher erreichen Meilenstein

    20.09.2017 | Energie und Elektrotechnik