null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Schleupen.CS plus: Premiere für neues Steuerberaterpaket

06.03.2007
Integrierte Lösung von Schleupen und SBS Software wird vorgestellt
CeBIT, 15. - 21. März 2007, Hannover, Halle 1, Stand D51

Mit Schleupen.CS plus präsentieren Schleupen und SBS Software erstmals ihre neue Gesamtlösung für Steuerberater. Im Rahmen dieses neuen Angebotes wurden Module der SBS Software mit den Schleupen-Anwendungen integriert. Schleupen.CS plus deckt damit sämtliche Prozesse der Steuerberatungskanzlei ab, von den Dienstleistungen für Mandanten wie Rechnungswesen, Abschluss, Controlling, Steuern über das Kanzleimanagement bis hin zum Dokumentenmanagement mit revisionssicherer Archivierung und der elektronischen Kommunikation mit Banken und Behörden.

Mit dem neuen Paket adressiert Schleupen vor allem Neukunden sowie Anwender, die auch bisher schon Software von SBS im Einsatz haben. Das Erfreuliche für die Schleupen-Kunden: Sie können das bestehende Schleupen.CS-System weiter ausbauen und nach Bedarf einzelne neue Plusprodukte zusätzlich einsetzen. Im Rahmen einer neuen gemeinsamen Version sollen dann beide Lösungen endgültig zusammengeführt werden.

Eine Reihe von neuen Funktionen präsentiert Schleupen auf der CeBIT im Bereich des Kanzleimanagements. Dazu gehören eine neue integrierte Dokumenten-

organisation mit revisionssicherer Archivierung und blitzschneller Recherche sowie die automatische E-Mail-Archivierung, der Kanzleiorganizer oder die neue Mitarbeitereinsatzplanung. Zur Unterstützung der Dienstleistungsprozesse der Kanzlei hat Schleupen auch das Finanzreporting deutlich ausgebaut. Es umfasst jetzt eine interaktive Datenanalyse und Reporting für Mandanten, das Prerating mit vollständig integrierter Datenhaltung und einem Branchenvergleich sowie eine neue Unternehmensplanung.

Zur Beschleunigung der Buchungs- und Erfassungsprozesse in der Kanzlei zeigt Schleupen zudem den integrierten Sammelabruf für Bankkonto-Umsatzdaten mit automatischer Kontierung und die elektronische Belegauslesung mit automatischer Kontierung und Archivierung. Mit der bewährten, von Schleupen gelieferten Kanzlei- und Mandantenvernetzung können Funktionen für Mandantendienstleistungen im Rahmen der Arbeitsteilung zwischen Berater und Mandant sowohl in der Kanzlei wie auch direkt durch den Mandanten genutzt werden.

Weitere Informationen:
Schleupen AG
Martina Nawrocki
Albert-Einstein-Str. 7
31515 Wunstorf
Tel. 05031 9631 1410
Fax: 05031 9631 1993
info.schleupen.de
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:
Press'n'Relations GmbH
Uwe Pagel
Magirusstr. 33
890877 Ulm
Tel. : 0731/96287-29
Fax: 0731/96287-97
upa@press-n-relations.de
www.press-n-relations.de
Die Schleupen AG, gegründet 1970, erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2006 mit rund 365 Mitarbeitern einen Umsatz von 48,2 Millionen Euro. Schleupen ist im Bereich der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer einer der wenigen Anbieter, die eine durchgängige Komplettlösung anbieten können. Diese reicht vom Kanzleimanagement über den Lohn bis hin zum betriebswirtschaftlichen Controlling und zum Bilanzbericht. Im Segment der Energiewirtschaft bietet Schleupen eine durchgängige Lösung, die vom Energiedatenmanagement über das Billing bis hin zu den betriebswirtschaftlichen Anwendungen oder der Materialwirtschaft reicht. Mit dem Risikomanagementsystem R2C hat sich Schleupen schließlich in weiteren Branchen und europäischen Märkten als einer der Marktführer etablieren können.

Weitere Informationen:

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Firmen- und Forschungsnetzwerk Munitect tagt am IOW

08.12.2016 | Veranstaltungen

NRW Nano-Konferenz in Münster

07.12.2016 | Veranstaltungen

Wie aus reinen Daten ein verständliches Bild entsteht

05.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Heimcomputer entdecken rekordverdächtiges Pulsar-Neutronenstern-System

08.12.2016 | Physik Astronomie

Siliziumsolarzelle des ISFH erzielt 25% Wirkungsgrad mit passivierenden POLO Kontakten

08.12.2016 | Energie und Elektrotechnik

Oberleitungs-LKW: Option für einen umweltverträglichen Güterverkehr?

08.12.2016 | Verkehr Logistik