null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Siemens Networks gewinnt zwei Aufträge von südafrikanischer Neotel

16.03.2007
Juniper Networks liefert Router für Kernnetz

Der südafrikanische Festnetzbetreiber Second National Operator (SNO) Neotel, Johannisburg, hat Siemens Networks beauftragt, ein landesweites IP-Kernnetz und ein DWDM-Transportnetz (Dense Wavelength Division Multiplexing) aufzubauen. Siemens-Partner für die Installation des IP-Netzes ist Juniper Networks, das Unternehmen liefert IP- Router für das neue Hochleistungsnetz. Neotel investiert in die modernen Netztechniken, um Privat- und Geschäftskunden Multimedia-Kommunikationsdienste in exzellenter Qualität kostengünstig anbieten zu können.

Siemens Networks in Südafrika (Siemens Telecommunications) wird für Neotel, South Africa’s Second Network Operator (SNO), ein modernes IP-Kernetz einrichten, über das Privat- und Geschäftskunden Sprach-, Daten- und Videodienste in sehr guter Qualität und mit hoher Geschwindigkeit abrufen können. Um die Qualität der Übertragung durchgängig zu halten, investiert Neotel auch in ein Transportnetz. Dieses Glasfasernetz basiert auf der Dense Wavelength Division Multiplexing-Technik, kurz DWDM. Mit dieser Technik können Datenraten von 40 Gigabit pro Wellenlänge übertragen werden, ein einzelnes Glasfaserkabel stellt 80 Wellenlängen bereit. Das DWDM-Netz gestattet es Neotel zukünftig, flexibel auf den Bandbreitenbedarf seiner Kunden und auf Protokolländerungen entsprechend den Kundenanforderungen zu reagieren.

Die in das Kernnetz zu integrierenden Router aus der M- und der T-Serie von Juniper Networks ermöglichen Neotel, moderne Kommunikationsdienste über ein einziges IP-Netz landesweit anzubieten.

Über diese Netzwerkpartnerschaft hinaus verbindet Neotel und Siemens Telecommunications in Südafrika eine Ausbildungsinitiative. Ihr Ziel ist es, in verstärktem Maße hochqualifizierte Arbeitskräfte auszubilden, um der Modernisierung der Telekommunikationsbranche in Südafrika Schub zu verleihen. Im Rahmen dieser Initiative verpflichten sich Siemens Telecommunications und Neotel auch, Kleinunternehmen und Teilnehmer an sogenannten Black Economic Empowerment-Initiativen verstärkt in die betrieblichen Abläufe einzubinden. Siemens hat zudem bereits vor sechs Jahren ein eigenes Trainingsinstitut für die Telekommunikation in Johannesburg gegründet. Seither haben über 300 Absolventen dort einen Abschluss erhalten, der sie qualifiziert, in der Telekommunikationsbranche tätig zu sein.

Siemens Networks GmbH & Co KG

Siemens Networks* schafft im Dialog mit seinen Kunden zukunftsweisende Kommunikationslösungen, die Netzbetreiber und Service Provider bei der Umsetzung ihrer Geschäftsziele optimal unterstützen. Dabei bringt Siemens Networks Innovationskraft, weltweite Erfahrung und unübertroffene Umsetzungskompetenz in allen Bereichen der Sprach- und Datenkommunikation ein. Als Innovationsführer setzt Siemens Networks Trends für eine Kommunikation, die heute und in Zukunft zum Erfolg der Kunden beiträgt. Siemens Networks ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Siemens AG und ist in rund 100 Ländern aktiv.

* Siemens Networks wird in ein 50:50 Joint Venture mit der Netzwerksparte der Firma Nokia übergehen. Das neue Unternehmen, Nokia Siemens Networks, wird ein führendes Unternehmen in der Telekommunikationsbranche sein und starke Positionen in den wichtigen Wachstumsfeldern Infrastruktur und Services für Fest- und Mobilfunknetze einnehmen. Nokia Siemens Networks wird insbesondere bei der Konvergenz von Festnetz- und Mobilkommunikation entscheidende Akzente am Markt setzen. Nokia Siemens Networks wird seine Geschäftstätigkeit am 1. April 2007 aufnehmen.


Weitere Informationen:

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Firmen- und Forschungsnetzwerk Munitect tagt am IOW

08.12.2016 | Veranstaltungen

NRW Nano-Konferenz in Münster

07.12.2016 | Veranstaltungen

Wie aus reinen Daten ein verständliches Bild entsteht

05.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Hochgenaue Versuchsstände für dynamisch belastete Komponenten – Workshop zeigt Potenzial auf

09.12.2016 | Seminare Workshops

Ein Nano-Kreisverkehr für Licht

09.12.2016 | Physik Astronomie

Pflanzlicher Wirkstoff lässt Wimpern wachsen

09.12.2016 | Biowissenschaften Chemie