null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

BIZERBA wählt UGS PLM Lösung mit der neuen Suchmaschine Geolus Search für die geometrische Suche von 3D-Daten

27.02.2007
Analyse großer 3D-Teilemengen und signifikante Senkung der Entwicklungszeiten für Neuteile waren entscheidend

UGS, ein weltweit führender Anbieter von Software und Services für das Product Lifecycle Management (PLM), gibt heute bekannt, dass BIZERBA GmbH & Co. KG, ein Technologieunternehmen für professionelle Systemlösungen der Wäge- und Informationstechnik, das 3D-CAx-System NX, das PDM-System Teamcenter und die neue Suchmaschine Geolus Search von UGS einsetzen wird. BIZERBA hat sich bereits im Oktober 2006 für die UGS-Software entschieden und wird sie für die Entwicklung und Konstruktion seiner Waagensysteme nutzen. Das Unternehmen ist auf die Herstellung von Waagen, Kassen, Warenwirtschaftssystemen und industriellen Wäge- und Informationssystemen spezialisiert.

Geolus Search ermöglicht die extrem schnelle Suche geometrisch ähnlicher Teile in heterogenen Datenbeständen. Möglich wird das durch eine innovative Technologie, welche die 3D-Geometrie der Teile analysiert und charakteristische Merkmale automatisch extrahiert. Geolus Search arbeitet mit allen gängigen PLM- oder CAD-Systemen zusammen und ist über einen gängigen Webbrowser zu bedienen, sowohl von Entwicklern als auch von Mitarbeitern ohne Ingenieurskenntnissen. Darüber hinaus kann BIZERBA Geolus Search an sein vorhandenes ERP-System anbinden und damit die Ergebnisse einer Suchanfrage mit Informationen aus dem ERP-System anreichern.

„Mit Teamcenter kann BIZERBA alle Produktdaten im gesamten Lebenszyklus verwalten“, sagt Paul Vogel, Senior Vice President und Managing Director, Europe, Middle East und Africa von UGS. „Dadurch ergeben sich für BIZERBA immense Nutzenpotenziale, wie kürzere Entwicklungszeiten sowie eine höhere Datenqualität und -sicherheit. Durch die Senkung der Teilevielfalt und durch die Wiederverwendung von bereits erarbeitetem Wissen reduzieren sich zudem die Entwicklungskosten.“

„Wir legen einen großen Wert auf einen ganzheitlichen PLM-Ansatz, um die Effizienz in unserer Produktentwicklung zu steigern. Beim Aufbau der PLM-Strategie für BIZERBA hat uns UGS durch das umfassende Produktportfolio und die Beratungskompetenz überzeugt“, sagt Dr. Andreas Rebetzky, stellvertretender Leiter des Bereichs Informatik bei BIZERBA.

Über BIZERBA

BIZERBA ist ein weltweit operierendes, in vielen Bereichen marktführendes Technologieunternehmen für professionelle Systemlösungen der Wäge- und Informationstechnik. Branchenspezifische Hard- und Softwareprodukte sowie leistungsstarke netzwerkfähige Managementsysteme sorgen für die transparente Steuerung integrierter Geschäftsprozesse und Produktionsabläufe in Handel, Handwerk und Industrie. Als kompetenter Partner der Fleischwirtschaft bietet BIZERBA ein Komplettsortiment effizienter Food-Service-Maschinen. Hinzu kommen aus spezialisierter Fertigung Bonrollen, Etiketten, Thermotransferbänder und Verpackungsfolien sowie gewichtswertbasierende Kfz-Applikationen für die Automobilindustrie. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in Balingen, weitere Fertigungsstätten befinden sich in Meßkirch und Bochum sowie – für den asiatischen Markt – in Shanghai. Mehr Informationen finden Sie unter www.BIZERBA.de.

Über UGS

UGS ist ein führender Anbieter von Software und Services für das Product Lifecycle Management mit weltweit fast 4,3 Millionen installierten Lizenzen und 47.000 Kunden. Der Hauptsitz liegt in Plano, Texas. Die Vision von UGS zielt auf eine nahtlose Zusammenarbeit von Unternehmen und ihren Partnern in weltweiten Innovations­netzwerken: Die offene Unternehmenssoftware von UGS bildet die Grundlage für die Entwicklung und Fertigung von hochwertigen Produkten und Dienstleistungen und erfüllt zugleich den Zweck, die Kunden bei der weiteren Verbesserung ihrer Innovationsprozesse zu unterstützen. Weitere Informationen über Produkte und Dienstleistungen von UGS finden sich unter www.ugs.com .

Note: UGS, Transforming the process of innovation and Teamcenter are trademarks or registered trademark of UGS Corp. or its subsidiaries in the United States and in other countries. All other trademarks, registered trademarks or service marks belong to their respective holders.

The statements in this news release that are not historical statements, including statements regarding expected benefits of the product, adoption by customers, continued innovation and other statements identified by forward looking terms such as "may," "will," "expect," "plan," "anticipate" or "project," are forward-looking statements. These statements are subject to numerous risks and uncertainties which could cause actual results to differ materially from such statements, including, among others, risks relating to developments in the PLM industry, competition, failure to innovate and intellectual property. UGS has included a discussion of these and other pertinent risk factors in its annual report on Form 10-K most recently filed with the SEC. UGS disclaims any intention or obligation to update or revise any forward-looking statements, whether as a result of new information, future events

Kontakt:
UGS
Niels Göttsch
++49 (0)6103-20 65-364
niels.goettsch@ugs.com

Weitere Informationen:

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

14. Dortmunder MST-Konferenz zeigt individualisierte Gesundheitslösungen mit Mikro- und Nanotechnik

22.05.2017 | Veranstaltungen

Branchentreff für IT-Entscheider - Rittal Praxistage IT in Stuttgart und München

22.05.2017 | Veranstaltungen

Flugzeugreifen – Ähnlich wie PKW-/LKW-Reifen oder ganz verschieden?

22.05.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Myrte schaltet „Anstandsdame“ in Krebszellen aus

22.05.2017 | Biowissenschaften Chemie

Hauchdünne magnetische Materialien für zukünftige Quantentechnologien entwickelt

22.05.2017 | Physik Astronomie

Wie sich das Wasser in der Umgebung von gelösten Molekülen verhält

22.05.2017 | Biowissenschaften Chemie