null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Über 43 Prozent Umsatzwachstum in der Forderungsfinanzierung in Deutschland

27.02.2007
Siemens Financial Services (SFS), der für die Umsetzung von Finanzlösungen verantwortliche Siemens-Bereich, verzeichnet für das Jahr 2006 ein hohes Wachstum des externen Forderungsfinanzierungsgeschäfts in Deutschland.

So konnte der Umsatz der externen Forderungsfinanzierungen im Vorjahresvergleich um mehr als 43 Prozent auf knapp 2,5 Milliarden Euro gesteigert werden (Stand: 31.12.2006). Wesentliche Wachstumstreiber waren sowohl das Geschäft mit neu akquirierten Kunden als auch die Steigerung des Finanzierungsvolumens bei Bestandskunden.

Auch für 2007 hat sich SFS zum Ziel gesetzt, überdurchschnittlich zu wachsen und die bisherigen Schwerpunkte in der Forderungsfinanzierung - Chemie, Automotive und Handel - um weitere Branchen zu erweitern.

Peter Rek, Leiter des Geschäftsgebiets Working Capital Finance von Siemens Financial Services, erklärt: "Das positive Auftragswachstum und die damit verbundene Umsatzsteigerung im Kalenderjahr 2006 ermöglichten uns einen ausgezeichneten Start in 2007.

Wir gehen davon aus, dass unsere Kunden auch dieses Jahr verstärkt auf Forderungsfinanzierung setzen. Damit erhöhen Unternehmen ihre Liquidität, sichern ihr Wachstum und steigern ihre Wettbewerbsfähigkeit."

Martin Hartge, Vertriebsleiter für Forderungsfinanzierung bei Siemens Financial Services, fügt hinzu: "Verantwortlich für das außerordentliche Wachstum waren vor allem Vertriebserfolge beim Produkt "ABS-Light". Bei dieser Lösung kauft SFS Forderungsbestände ab einem Volumen von 3 Millionen Euro auf revolvierender Basis an.

"ABS-Light" verbindet Merkmale des klassischen Factorings mit denen der Asset-Backed Securitization (ABS). Wie beim Factoring nimmt SFS die angekauften Forderungen auf die eigene Bilanz und trägt das Ausfallrisiko."


Weitere Informationen:

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung