null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

UGS und PLM Europe melden Rekordbesuch für Anwenderkonferenz

13.11.2006
Zentrales Thema: Innovation

UGS Corp., ein weltweit führender Anbieter von Software und Services für das Product Lifecycle Management (PLM), verzeichnet einen Rekord bei der Besucherzahl der PLM Europe 2006, der jährlichen Konferenz für UGS-Anwender aus EMEA. Kunden und Partner aus 31 Ländern besuchten die Veranstaltung, die vom 9. bis 11. Oktober in Frankfurt stattfand: Das sind über 50 Prozent mehr Kunden als im Vorjahr.

Die Konferenz PLM Europe ist eine wichtige Plattform für den Gedanken- und Informationsaustausch zwischen UGS und seinen Kunden und Partnern in Europa. Beiträge zu PLM-Trends, Erfahrungen der Kunden und detaillierte Informationen zu den Lösungen von UGS verschaffen den Teilnehmern ein umfassendes Bild über die vielfältigen PLM-Aspekte und deren möglichen Einfluss auf die Verbesserung der Innovationsprozesse in ihren Unternehmen. Zu den vielen Höhepunkten der diesjährigen Veranstaltung zählten unter anderem die Keynote-Präsentationen des britischen Forschers Sir Ranulph Fiennes und von Unternehmen wie Aberdeen Group, Hewlett-Packard und Siemens.

„Die Zeit auf der PLM Europe hat sich für uns mehr als gelohnt. Wir haben viele neue Anregungen bekommen, wie wir den PLM-Gedanken in den Mittelpunkt unserer Geschäftsprozesse rücken können“, sagt Maarten Romers, CAD / PDM Teamleader, Mechanical Development Support bei ASML. „Die Informationen, die wir erhalten haben, waren ausgesprochen nützlich und auch alle anderen Teilnehmer zeigten sich von der PLM Europe sehr begeistert. Wir haben Frankfurt mit vielen wertvollen Ideen verlassen, wie wir unsere bestehenden Prozesse verbessern können.“

„Die PLM Europe 2006, größte europäische Anwenderkonferenz von UGS, spiegelt die positive Entwicklung unsere Geschäftstätigkeit im vergangenen Jahr wider“, sagt Henry Seddon, Vice President, Europa, Middle East und Africa Marketing von UGS. „Globalisierung und Wettbewerb spielen heute in jeder Branche eine entscheidende Rolle. Jetzt ist es deshalb an der Zeit, sich darauf zu konzentrieren, mit innovativen Produkten und Prozessen Wachstum und Erfolg der Unternehmen zu fördern. Die Qualität der Vorträge und die tiefgehenden Diskussionen auf der diesjährigen Konferenz beweisen, dass PLM bei den Entscheidern in Europa ganz oben auf der Agenda steht.“

Über UGS

UGS ist ein führender Anbieter von Software und Services für das Product Lifecycle Management mit weltweit fast 4 Millionen installierten Lizenzen und 46.000 Kunden. Der Hauptsitz liegt in Plano, Texas. Die Vision von UGS zielt auf eine nahtlose Zusammenarbeit von Unternehmen und ihren Partnern in weltweiten Innovationsnetzwerken: Die offene Unternehmenssoftware von UGS bildet die Grundlage für die Entwicklung und Fertigung von hochwertigen Produkten und Dienstleistungen und erfüllt zugleich den Zweck, die Kunden bei der weiteren Verbesserung ihrer Innovationsprozesse zu unterstützen. Weitere Informationen über Produkte und Dienstleistungen von UGS finden sich unter www.ugs.com.

Note: UGS and Transforming the process of innovation, are trademarks or registered trademarks of UGS Corp. or its subsidiaries in the United States and in other countries. All other trademarks, registered trademarks or service marks belong to their respective holders.

Kontakt: UGS
Niels Göttsch
++49 (0)6103-20 65-364
niels.goettsch@ugs.com

Weitere Informationen:

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Industriearbeitskreis »Prozesskontrolle in der Lasermaterialbearbeitung ICPC« lädt nach Aachen ein

28.03.2017 | Veranstaltungen

Neue Methoden für zuverlässige Mikroelektronik: Internationale Experten treffen sich in Halle

28.03.2017 | Veranstaltungen

Wie Menschen wachsen

27.03.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Nierentransplantationen: Weisse Blutzellen kontrollieren Virusvermehrung

30.03.2017 | Biowissenschaften Chemie

Zuckerrübenschnitzel: der neue Rohstoff für Werkstoffe?

30.03.2017 | Materialwissenschaften

Integrating Light – Your Partner LZH: Das LZH auf der Hannover Messe 2017

30.03.2017 | HANNOVER MESSE