null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Mehr Platz für Wachstum und gute Ideen aus Glas

07.08.2006
Mit zwei Neubauten führt Sprinz die Fertigung und alle Zentralabteilungen seiner Sanitärglas- und Architekturglasbereiche im Gewerbegebiet Grünkraut-Gullen bei Ravensburg zusammen.

Neubau von Sprinz als Exponat und lebendiges Beispiel für Glasanwendungen: 60 Quadratmeter große, punktgehaltene Glasfassade mit Duplexdruck. Foto: Sprinz

Bis Ende 2005 werden Bau- und Architekturglas, Bauelemente und Sanitärausstattungen sukzessive am zentralen Unternehmensstandort gebündelt sein. Dabei sind die Neubauten selbst Exponat und lebendiges Beispiel für Glasanwendungen. So zeigt die 60 Quadratmeter große, punktgehaltene Glasfassade des neuen Ausstellungsgebäudes einen eindrucksvollen Duplexdruck.

Innen bieten 200 Quadratmeter einen attraktiven Rahmen und genug Platz für die umfangreiche Präsentation der hochwertigen Glasprodukte. Während in Ausstellungsräumen oft nur die gängigsten Produkte und Verkaufsschlager gezeigt werden, will Sprinz einen vollständigen Überblick sowie ausgefallene Lösungen präsentieren. Mit diesem Konzept eröffnete die neue Ausstellung bereits im Herbst. Sie zeigt alle Innentüren, Glasduschen und viele weitere Produkte aus den Bereichen Sanitär, Innenarchitektur, Außenarchitektur und Bauelemente.

Die Ausstellung ist sowohl für Verkäufer und Handelspartner aus dem In- und Ausland als auch für Installateure, Architekten und Endkunden geöffnet. Insbesondere die regionalen Handwerkspartner können die Ausstellung für ihre Kundenberatung nutzen.

Die Präsentation bietet Glas zum Anfassen und ist Teil des umfangreichen Schulungskonzeptes. Die ersten von jährlich 50 Gruppen wurden bereits in den neuen Räumen geschult und zu den neuesten Techniken trainiert. Zu den Veranstaltungen gehören übrigens auch Architektenforen zu Produkten und Lösungen im Bereich Wandverglasung, Isolierglas mit Sonderfunktionen, Siebdruck zur Raumgestaltung, Glas im Fassadenbau.

Die Ausstellung ist von Montag bis Freitag durchgehend von 08:00 bis 18:00 Uhr und am Samstag von 09:00 bis 12.00 Uhr geöffnet. Weitere Informationen unter Telefon 07 51/379-95 54.


Weitere Informationen:

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Von „Coopetition“ bis „Digitale Union“ – Die Fertigungsindustrien im digitalen Wandel

02.12.2016 | Veranstaltungen

Experten diskutieren Perspektiven schrumpfender Regionen

01.12.2016 | Veranstaltungen

Die Perspektiven der Genom-Editierung in der Landwirtschaft

01.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

4,6 Mio. Euro für Cloud Computing-Gemeinschaftsprojekt „Cloud Mall BW“

05.12.2016 | Förderungen Preise

1,5 Mio. Euro für das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung (ZSW)

05.12.2016 | Förderungen Preise

Parkinson-Krankheit und Dystonien: DFG-Forschergruppe eingerichtet

02.12.2016 | Förderungen Preise