null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Flexible Lösungen für die digitale Fabrik

20.10.2005


20. Oktober 2005


UGS zeigt auf der Messe SPS/IPC/DRIVES in Nürnberg seine Tecnomatix-Lösungen Xfactory, FactoryLink und eM-PLC. (Halle 7A, Stand 517)


UGS, ein weltweit führender Anbieter von Software und Services für das Product Lifecycle Management (PLM), zeigt auf der Fachmesse SPS/IPC/DRIVES vom 22. bis 24.11.2005 in Nürnberg, wie Fertigungsbetriebe ihre heutigen Herausforderungen als Chancen nutzen können: Die Systeme zum Produktionsmanagement von UGS schaffen "Manufacturing Intelligence", um Fertigungsprozesse ganzheitlich zu visualisieren, zu analysieren, zu verwalten und auszuführen. Basierend auf offenen Industriestandards wie XML oder JT können bestehende Softwaresysteme auf ERP- oder auch SPS-Ebene adaptiert und integriert werden. Mit der neuesten Version 3.5 der Lösung Xfactory wird eine umfassende Funktionalität für den gesamten Produktionsdurchlauf vorgestellt, von der Prozessplanung über Simulation und Optimierung, Produkteinführung und Analyse bis zu Prozessoptimierungen.

FactoryLink bietet umfassende Tools, die es Anwendern ermöglichen, ihre Software exakt nach den jeweiligen Anforderungen zu konfigurieren. Aus den gewonnenen Prozessdaten können sie auf Knopfdruck Trends erkennen, Wissen aus der Produktion zeitnah nutzen und schneller auf Veränderungen reagieren. eM-PLC schließlich ermöglicht die virtuelle Inbetriebnahme und Off-Line Programmierung von Fertigungszellen.

Direkte Zugriffsmöglichkeit in der Fertigung lassen sich nur mit flexiblen und einfach zu adaptierenden Lösungen schaffen. Diese müssen sowohl diskrete, hybride wie auch Batchprozesse abbilden können. Das ganzheitliche Datenmanagement der Tecnomatix-Lösungen von UGS ermöglicht Kosteneinsparungen bei schnellerer und flexiblerer Prozessgestaltung. Die kürzeren Laufzeiten der Wertschöpfungsketten Time to Market ( TTM ) und Time to Customer ( TTC ) können so den Wettbewerbsvorteil von Fertigungsunternehmen entscheidend erhöhen.

Über UGS

UGS ist ein führender Anbieter von Software und Services für das Product Lifecycle Management mit weltweit fast 4 Millionen installierten Lizenzen und 46.000 Kunden. Der Hauptsitz liegt in Plano, Texas. Die Vision von UGS zielt auf eine nahtlose Zusammenarbeit von Unternehmen und ihren Partnern in weltweiten Innovationsnetzwerken: Die offene Unternehmenssoftware von UGS bildet die Grundlage für die Entwicklung und Fertigung von hochwertigen Produkten und Dienstleistungen und erfüllt zugleich den Zweck, die Kunden bei der weiteren Verbesserung ihrer Innovationsprozesse zu unterstützen. Weitere Informationen über Produkte und Dienstleistungen von UGS finden sich unter www.ugs.com

Hinweis: UGS, Tecnomatix, Teamcenter, Solid Edge, NX, UGS Velocity Series und Parasolid sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der UGS Corporation oder ihrer Niederlassungen in den USA und in anderen Ländern. Alle anderen Warenzeichen, eingetragenen Warenzeichen oder Marken gehören den jeweiligen Eigentümern.

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

NRW Nano-Konferenz in Münster

07.12.2016 | Veranstaltungen

Wie aus reinen Daten ein verständliches Bild entsteht

05.12.2016 | Veranstaltungen

Von „Coopetition“ bis „Digitale Union“ – Die Fertigungsindustrien im digitalen Wandel

02.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Das Universum enthält weniger Materie als gedacht

07.12.2016 | Physik Astronomie

Partnerschaft auf Abstand: tiefgekühlte Helium-Moleküle

07.12.2016 | Physik Astronomie

Bakterien aus dem Blut «ziehen»

07.12.2016 | Biowissenschaften Chemie