null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Peugeot 407 Coupé - Nach Weltpremiere auf der IAA ab Oktober bestellbar

11.09.2005


05. September 2005

  • 407 Coupé Sport 165 ab 28.900 Euro erhältlich
  • Gleichpreisstrategie für Benziner und Diesel mit sechs Zylindern
  • Serienausstattung lässt kaum Wünsche offen

Noch vor der Weltpremiere auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt am Main gibt Peugeot die Preise für das neue 407 Coupé bekannt. Der elegante Zweitürer, der ab Oktober bestellbar ist und dessen Auslieferung noch in diesem Jahr beginnt, ist als 407 Coupé Sport 165 mit dem neuen Euro4-konformen 2,2-Liter-Motor mit 120 kW (163 PS) und Sechsgang-Schaltgetriebe bereits ab 28.900 Euro erhältlich. In Kombination mit dem samtweichen und 155 kW (211 PS) starken V-Sechszylinder-Benzinmotor und manuellem Sechsganggetriebe ist das 407 Coupé ab 33.800 Euro zu bestellen.


Wie bereits bei der Oberklasse-Limousine 607, müssen die Kunden auch beim 407 Coupé für die bärenstarke HDi-Version mit sechs Zylindern keinen Aufpreis zahlen: Der serienmäßig mit einer Sechsgang-Automatik ausgestattete V6 HDi FAP 205 mit 150 kW (204 PS) kostet 35.300 Euro und damit genauso viel wie der entsprechende V6-Benziner mit Automatikgetriebe.

407 Coupé Platinum serienmäßig mit adaptivem Kurvenlicht

Das in den beiden Ausstattungsstufen Sport und Platinum angebotene 407 Coupé begeistert mit einer umfangreichen Serienausstattung. Dazu gehören unter anderem sieben Airbags, Bi-Xenon-Scheinwerfer, Klimaautomatik, Geschwindigkeitsregelanlage und 17- bzw. 18-Zoll-Leichtmetallräder. Die exklusive Platinum-Ausstattung bietet zum Aufpreis von 3.100 Euro u.a. adaptives Kurvenlicht und Lederausstattung. Auf Wunsch ist auch eine Volllederausstattung mit lederbezogener Armaturentafel verfügbar.

Peugeot 407 Coupé - Preise und Ausstattungen unter: www.peugeot-presse.de/download/pdf/407coupe_preise_20051001.pdf

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Von „Coopetition“ bis „Digitale Union“ – Die Fertigungsindustrien im digitalen Wandel

02.12.2016 | Veranstaltungen

Experten diskutieren Perspektiven schrumpfender Regionen

01.12.2016 | Veranstaltungen

Die Perspektiven der Genom-Editierung in der Landwirtschaft

01.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Parkinson-Krankheit und Dystonien: DFG-Forschergruppe eingerichtet

02.12.2016 | Förderungen Preise

Smart Data Transformation – Surfing the Big Wave

02.12.2016 | Studien Analysen

Nach der Befruchtung übernimmt die Eizelle die Führungsrolle

02.12.2016 | Biowissenschaften Chemie