null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

ILOG wieder führend in GARTNERS "Magic Quadrant For Business Rule Engines"

07.03.2005


07. März 2005 - Gartners „Magic Quadrant for Business Rule Engines“ für 2005 platziert ILOG zum dritten Mal in Folge im Führungsquadranten. ILOG behauptet damit seine Top-Position in einem erweiterten und von größerem Wettbewerb gekennzeichneten Markt.

„Die Anzahl der bewerteten Anbieter ist im Vergleich zum Vorjahr um 15 Prozent, die Zahl der tatsächlich im Markt aktiven Anbieter ist sogar noch stärker gewachsen,“ schreibt Gartner Vice President und Analyst Jim Sinur. Die Studie gibt außerdem an, dass „alle Anzeichen auf einen wachsenden Markt hindeuten.“ Laut Gartner steht bei Business Rule Engines, wie auch Business Process Management, Web Services und Modell-getriebenen Generatoren, die Agilität im Mittelpunkt. „Diese Beweglichkeit der IT wird für die meisten Wirt-schaftszweige immer wichtiger, und wir erwarten, dass der Bedarf über die nächsten zehn Jahre noch deutlich steigen wird,“ so Sinur in der Studie.

Der Report geht davon aus, dass Unternehmen im Führungsquadranten in diesem Markt einen hohen Umsatz- und Marktanteil erringen werden und Produkte anbieten, die für eine breite Zielgruppe von Interesse sind.

ILOG bietet mit ILOG JRules, ILOG Rules for .NET und ILOG JConfigurator eine große Bandbreite an Business Rule Management Systemen (BRMS) an. Mit ILOGs BRMS-Produkten können Unternehmen schneller auf Kundenwünsche, gesetzliche Änderungen und den Wettbewerb reagieren. Zu den Anwendern der preisgekrönten Geschäftsregel-Managementlösung gehören Unternehmen wie eBay, Deutsche Bank, Commerzbank, Ama-deus, Deutsche Telekom und viele weitere Unternehmen und Behörden weltweit. Da BRMS eine wesentliche Ergänzung zu Business Process Management (BPM) Applikationen sind, pflegt ILOG Vertriebspartnerschaften mit führenden BPM-Anbietern wie BEA, FileNet, Fuji-tsu, IBM und Vitria.

Über ILOG:

ILOG liefert Software und Services mit denen Unternehmen schneller bessere Entscheidungen treffen und Veränderungen sowie komplexe Strukturen leichter bewältigen können. Mehr als 2.000 internationale Unternehmen und mehr als 400 führende Softwareanbieter verlassen sich auf das marktführende Business Rule Management System (BRMS) und auf die Optimierungs- und Visualisierungskomponenten von ILOG. Sie erzielen dadurch einen deutlichen Return-on-Investment, entwickeln marktbestimmende Produkte und Dienste und bauen ihre Wettbewerbsvorteile aus. ILOG ist Marktführer bei Business Rule Management Systemen (BRMS). Das Unternehmen wurde 1987 gegründet und beschäftigt weltweit mehr als 600 Mitarbeiter.

www.ilog.de

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

14. Dortmunder MST-Konferenz zeigt individualisierte Gesundheitslösungen mit Mikro- und Nanotechnik

22.05.2017 | Veranstaltungen

Branchentreff für IT-Entscheider - Rittal Praxistage IT in Stuttgart und München

22.05.2017 | Veranstaltungen

Flugzeugreifen – Ähnlich wie PKW-/LKW-Reifen oder ganz verschieden?

22.05.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Myrte schaltet „Anstandsdame“ in Krebszellen aus

22.05.2017 | Biowissenschaften Chemie

Hauchdünne magnetische Materialien für zukünftige Quantentechnologien entwickelt

22.05.2017 | Physik Astronomie

Wie sich das Wasser in der Umgebung von gelösten Molekülen verhält

22.05.2017 | Biowissenschaften Chemie