null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Frauen bei SurTec: Sie stehen ihren Meister – nicht nur im Außendienst

21.10.2004
Von links nach rechts: Chemie-Ingenieurin Bettina Kerle (Anwendungstechnik), Dipl.-Ing. Ulrike Kunz (Leiterin der Technischen Zentrale und Betriebsratsvorsitzende), Dipl.-Ing. Patricia Preikschat (Geschäftsführende Gesellschafterin), Bettina Love (Assistentin der Geschäftsleitung)
Galvanomeisterin Sabine Schreiber (Außendienst)


Zwingenberg, 25. Juli 2004

Auf „Innovationskurs“ ist SurTec nicht nur mit der permanenten Erweiterung der Produktpalette. Als erstes Passivhaus-Fabrikgebäude Europas machte der Firmensitz in Zwingenberg Schlagzeilen, mit der Einrichtung eines betrieblichen Umweltmanagements setzte das Unternehmen einen Meilenstein, und ebenso zukunftsorientiert sind Personalführung und Ausbildungskonzept. Innovation ist Firmenphilosophie. Auch wenn es um Frauen geht.

Die neue Spezialistin im Außendienst

„Ein bisschen exotisch bin ich schon in dieser Männerdomäne“, verrät Sabine Schreiber, Galvanomeisterin. „Aber sobald ich sage, dass ich Meisterin bin, ist das Vertrauen da.“ Seit April 2004 arbeitet die erfahrene Fachfrau für SurTec im Außendienst. Die Vor-Ort-Betreuung der Kunden gehört zu den Erfolgsfaktoren des Unternehmens. Mit pH-Gerät, Titrierkoffer und Arbeitskleidung ausgerüstet, können im praktischen Versuch die optimalen Verfahrensparameter zur Anwendung der SurTec-Produkte an Ort und Stelle gemeinsam mit dem Kunden ermittelt werden. Von diesem engen Dialog profitieren sowohl der Kunde als auch SurTec für seine Produktentwicklung.

Sabine Schreiber hat ihren Lebensmittelpunkt im Großraum Stuttgart, wo viele Industriebetriebe, darunter große Autohersteller, mit Galvanotechnik arbeiten. Das spart lange Anfahrtswege zu SurTec-Kunden und erleichtert das Vorbeischauen bei potenziellen Neukunden. Auf die Meetings am Firmensitz freut sie sich.

Frauen stellen ein Drittel der Belegschaft

Von den knapp 70 Mitarbeitern sind über ein Drittel Frauen, viele davon in Führungspositionen. Dipl.-Ingenieurin Patricia Preikschat, Geschäftsführerin, und fünf weiteren Diplomingenieurinnen begegnet man auf der SurTec-Homepage mit wissenschaftlichen Beiträgen rund um die Reinigungs- und Galvanotechnik oder im SurTec-Forum, das eine Möglichkeit bietet, mit anderen Fachleuten über aktuelle Themen der Oberflächentechnik zu diskutieren.

Unter den fünf Auszubildenden ist im Moment ein Mädchen, das den Galvaniseur-Beruf erlernt. Auch bei den Praktikanten sind Mädchen anzutreffen. Dass es in Zukunft noch mehr werden, ist engagiertes Ziel der Chefin. Deshalb iniziiert Patricia Preikschat immer wieder Info-Aktionen, mit denen das Unternehmen nach außen tritt, um über Chemieberufe und die Ausbildung zur Galvaniseurin zu informieren.

Aktionen speziell für Mädchen

Aus Anlass des alljährlichen bundesweiten „Girls’ Day“ lud SurTec am 22. April 04 zum dritten Mal Mädchen zwischen 10 und 17 Jahren ein, sich im Unternehmen umzuschauen; 22 Interessierte nahmen die Gelegenheit wahr. Auch im Rahmen des diesjährigen „Hessentages“ in Heppenheim vom 18.6. bis 27.6.04 war SurTec mit einem Informationsprogramm für Mädchen dabei.

Gute Bedingungen

Wichtig zu wissen: auch in diesen technischen Berufen ist Teilzeitarbeit möglich und wird von SurTec auch so angeboten. Vier Frauen sind fest als Teilzeitkraft eingestellt. Eine der Diplom-Ingenieurinnen befindet sich gerade im Erziehungsurlaub und arbeitet stundenweise von zu Hause aus. Gute Bedingungen in interessanten Berufen, die für eine hohe Motivation und Zufriedenheit der Mitarbeiterinnen sorgen.

Auch Frauenfußball gibt’s

Das Betriebsklima stimmt für „SurTec-Frauen“. Selbst in der gemischten SurTec-Fußballmannschaft ist Frauen-Power gefragt. Vier Damen spielen bereits mit! Beim Hobbyfußball-Turnier am 3. Juli 04 in Zwingenberg bekam das Team eine besondere Auszeichnung überreicht: den sympathischen Fairness-Pokal.

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Firmen- und Forschungsnetzwerk Munitect tagt am IOW

08.12.2016 | Veranstaltungen

NRW Nano-Konferenz in Münster

07.12.2016 | Veranstaltungen

Wie aus reinen Daten ein verständliches Bild entsteht

05.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Einzelne Proteine bei der Arbeit beobachten

08.12.2016 | Biowissenschaften Chemie

Intelligente Filter für innovative Leichtbaukonstruktionen

08.12.2016 | Messenachrichten

Seminar: Ströme und Spannungen bedarfsgerecht schalten!

08.12.2016 | Seminare Workshops